Men√ľ

Zuhause

Wie Man Den Dunst Von Einem Kristallglas Entfernt

Feines kristallglas enth√§lt bleioxid, das dem glas sein gewicht, klarheit und brillanz verleiht. Ein aufbau von dunst kann ihren feinen kristall stumpf machen und ihn auf die r√ľckseite des schrankes verbannen. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen sie den dunst normalerweise entfernen, wenn er nicht durch bleibende sch√§den am glas verursacht wird. Ordentliches waschen gefolgt von...

Wie Man Den Dunst Von Einem Kristallglas Entfernt


In Diesem Artikel:

Feiner Kristall sollte fast funkeln, wenn er gr√ľndlich gereinigt wird.

Feiner Kristall sollte fast funkeln, wenn er gr√ľndlich gereinigt wird.

Feines Kristallglas enth√§lt Bleioxid, das dem Glas sein Gewicht, Klarheit und Brillanz verleiht. Ein Aufbau von Dunst kann Ihren feinen Kristall stumpf machen und ihn auf die R√ľckseite des Schrankes verbannen. Gl√ľcklicherweise k√∂nnen Sie den Dunst normalerweise entfernen, wenn er nicht durch bleibende Sch√§den am Glas verursacht wird. Das richtige Waschen mit anschlie√üender Vorbeugung h√§lt Ihre Gl√§ser glasklar und sieht gut aus.

Film

Hartes Wasser oder Reinigungsmittelfilm verursacht die meisten Tr√ľbungsprobleme auf dem Kristall. Kalk und andere Mineralien im Wasser bilden sich auf dem Glas und hinterlassen einen wei√üen Dunst. Waschmittel kann auch einen wei√üen Schleier hinterlassen, wenn es nicht richtig abgesp√ľlt wird. Die Tr√ľbung kann das gesamte Glas bedecken, oder es k√∂nnen Wasserflecken entstehen, wenn das Wasser trocknet und der Mineral- oder Detergensr√ľckstand auf dem Kristall aush√§rtet. Film ist sowohl vermeidbar als auch entfernbar und verursacht keine dauerhafte Besch√§digung des Kristalls.

Radierung

Das √Ątzen hinterl√§sst einen permanenten Schleier auf Kristall, den Sie nicht entfernen k√∂nnen, weil der Schleier in das Glas ge√§tzt wird. Weiches Wasser kombiniert mit alkalischen Geschirrsp√ľlmitteln f√ľhrt zu √Ątzen. √Ątzen ist die Ursache, wenn Sie den Dunst nicht mit einem Fingernagel abkratzen oder mit einem Tropfen Essig aufl√∂sen k√∂nnen. Das Vermeiden von √Ątzen ist die einzige M√∂glichkeit, diese Art von Dunst auf Ihrer Kristallbrille zu vermeiden.

Entfernung

Entfernen Sie den Schleier, sobald Sie es bemerken, verhindert das Problem wird schwer. Kristallgl√§ser in warmem Wasser mit einer milden Sp√ľlmittel Handw√§sche. Vermeiden Sie abrasive Scheuerb√ľrsten und verwenden Sie stattdessen einen nicht scheuernden Schwamm. Bei starken Filmablagerungen das Glas mit Essig waschen oder einen handels√ľblichen Kalkentferner verwenden. Tr√§nken Sie das Glas in einer L√∂sung von 1 Tasse Essig auf 1 Gallone Wasser, dann schrubben Sie leicht. Trocknen Sie das Glas vollst√§ndig mit einem fusselfreien Tuch ab, um weiteren Filmaufbau zu vermeiden, wenn das Wasser trocknet.

Verh√ľtung

Handw√§sche verhindert die meisten √Ątzungen und hartn√§ckige Wassertr√ľbung. Vermeiden Sie den Geschirrsp√ľler f√ľr Ihren Kristall, besonders wenn Sie weiches Wasser oder einen Wasserenth√§rter haben. Sp√ľlen Sie den Staub von der Oberfl√§che des Kristalls mit Wasser und wischen Sie ihn dann trocken. Wischen Staub mit einem trockenen Tuch kann die Oberfl√§che verkratzen und zu einer dauerhaften Tr√ľbung f√ľhren. Wenn Sie verschmutzte Kristallgl√§ser sofort reinigen, bevor die Fl√ľssigkeit abtrocknen kann, k√∂nnen sich keine Lebensmittelfilme bilden, die Reinigung wird beschleunigt und Dunst wird verhindert.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen