MenĂŒ

Zuhause

So Entfernen Sie Das Vorderrad An Einem Cub Cadet Traktor

Die vorderrĂ€der ihres cub cadet-traktors mĂŒssen oft ausgebaut werden, wenn sie einen abgenutzten oder beschĂ€digten reifen, ein verschlissenes radlager oder einen ventilschaft ersetzen. Die vorderrĂ€der der fahrtraktoren werden durch eine unterlegscheibe und einen splint auf der vorderachswelle gehalten. Das vorderrad hat ein lager, das in die felge gedrĂŒckt wird und...

So Entfernen Sie Das Vorderrad An Einem Cub Cadet Traktor


In Diesem Artikel:

Die VorderrĂ€der Ihres Cub Cadet-Traktors mĂŒssen oft ausgebaut werden, wenn Sie einen abgenutzten oder beschĂ€digten Reifen, ein verschlissenes Radlager oder einen Ventilschaft ersetzen. Die VorderrĂ€der der Fahrtraktoren werden durch eine Unterlegscheibe und einen Splint auf der Vorderachswelle gehalten. Das Vorderrad hat ein Lager, das in die Radfelge eingepresst ist und sich auf der Achswelle dreht. Sie mĂŒssen das vordere Ende des Cub Cadet-Fahrtraktors anheben, damit Sie das Vorderrad von der Achswelle schieben können.

1

Stellen Sie den AufsitzrasenmĂ€her auf eine ebene, ebene FlĂ€che wie z. B. Auffahrt oder Garagenboden. Stellen Sie Holz- oder Betonblöcke vor und hinter den Hinterreifen auf, damit der RasenmĂ€her wĂ€hrend der Arbeit nicht rollt oder verrutscht. Die Feststellbremse fĂŒr den RasenmĂ€her einrasten lassen, um die HinterrĂ€der zu sichern, damit der RasenmĂ€her nicht rollt.

2

Das ZĂŒndkerzenkabel des RasenmĂ€hermotors von Hand von der ZĂŒndkerze ziehen. Fassen Sie den ZĂŒndkerzenkabel-Gummistiefel; Drehen Sie die Gummimanschette, wĂ€hrend Sie ziehen, um das ZĂŒndkabel von der ZĂŒndkerze zu trennen.

3

Schieben Sie einen Wagenheber oder Flaschenheber mittig direkt unter die Vorderachse des RasenmÀhers. Heben Sie den RasenmÀher mit dem Wagenheber gerade an, bis sich die VorderrÀder vom Boden abheben und sich von Hand frei drehen lassen.

4

Schieben Sie Wagenheber direkt unter der Vorderachse zentriert, so nahe wie möglich an den Vorderreifen, ohne die Reifen zu berĂŒhren. Schieben Sie die Haltearme des Wagenhebers nach oben, bis die Arme die Unterseite der Vorderachse berĂŒhren. DrĂŒcken Sie den Verriegelungshebel des Wagenhebers nach unten, um den Wagenheber zu sichern, und verriegeln Sie die Arme des Wagenhebers.

5

Die Vorderradnabenkappe vorsichtig mit einem Schlitzschraubendreher von der Vorderradnabe abdrĂŒcken. An der Außenkante nach oben arbeiten und um die Nabe herum arbeiten, bis die Radkappe von der mittleren Nabe freikommt.

6

Richten Sie die Splinte, mit denen die Vorderradnabe des RasenmÀhers auf der Vorderachse befestigt ist, mit einer Spitzzange aus.

7

Ziehen Sie den Splint mit einer Spitzzange aus dem Loch in der Vorderachswelle.

8

Schieben Sie die flache Unterlegscheibe der Vorderradnabe des RasenmÀhers von der Vorderachswelle. Schieben Sie das Rad von der Achse.

Dinge, die du brauchst

  • Holz- oder Betonblöcke
  • Bodenheber oder Flaschenheber
  • Jack steht
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Spitzzange

Spitze

  • Die Vorderradnabenkappe vorsichtig vom Vorderrad abhebeln; Wenn Sie zu stark auf die Radkappe drĂŒcken, wird die Kappe beschĂ€digt, was eine Ersatzradkappe erfordert.

Video-Guide: Rasentraktor Messer schĂ€rfen?wechseln selbst gemacht--AusfĂŒhrliche Anleitung & Sicherheit..

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen