Men√ľ

Zuhause

So Entfernen Sie Die Transaktionsbeschränkungen

Eigentumsbeschr√§nkungen und andere verpflichtungen, die f√ľr den titel ihres hauses gelten, wie z. B. Grunddienstbarkeiten, beschr√§nken die m√∂glichkeiten, die sie mit ihrer immobilie machen k√∂nnen. Sie k√∂nnen alles abdecken von der dichte der geb√§ude, die sie auf dem grundst√ľck bauen k√∂nnen, √ľber die art der materialien, die f√ľr z√§une verwendet werden, bis hin zum verbot von campern auf der zufahrt. Tat‚Ķ

So Entfernen Sie Die Transaktionsbeschränkungen


In Diesem Artikel:

Deine Nachbarn m√ľssen alle eine Restriktionsurkunde unterzeichnen.

Deine Nachbarn m√ľssen alle eine Restriktionsurkunde unterzeichnen.

Eigentumsbeschr√§nkungen und andere Verpflichtungen, die f√ľr den Titel Ihres Hauses gelten, wie z. B. Grunddienstbarkeiten, beschr√§nken die M√∂glichkeiten, die Sie mit Ihrer Immobilie machen k√∂nnen. Sie k√∂nnen alles abdecken von der Dichte der Geb√§ude, die Sie auf dem Grundst√ľck bauen k√∂nnen, √ľber die Art der Materialien, die f√ľr Z√§une verwendet werden, bis hin zum Verbot von Campern auf der Zufahrt. Eigentumsbeschr√§nkungen kommen mit der Eigenschaft. Hauseigent√ľmer k√∂nnen sie in der Regel nicht ohne die ausdr√ľckliche Zustimmung aller, die von der Verpflichtung profitieren, entfernen.

1

Sammeln Sie Ihre Dokumente. Du ben√∂tigst eine Kopie deiner Tat, aller Dienstbarkeiten und, wenn du in einer Hausbesitzervereinigung wohnst, die Liste der B√ľndnisse, Bedingungen und Beschr√§nkungen. Wenn Sie keine Kopie der Urkunde haben, finden Sie die Informationen in den Akten beim Landgericht.

2

Lesen Sie Ihre Unterlagen sorgf√§ltig. Stellen Sie sicher, dass Sie die Eigentumsbeschr√§nkungen vollst√§ndig verstehen, da das Gericht normalerweise die B√ľndnisse interpretiert, die Sie abgegeben oder geerbt haben, als Sie die Immobilie genau so gekauft haben, wie sie geschrieben wurden.

3

√úberpr√ľfen Sie, ob die Einschr√§nkung ein Ablaufdatum hat. Einige Covenants gelten f√ľr eine bestimmte Anzahl von Jahren - warten Sie die Sperrfrist und Sie k√∂nnen den Bund ohne rechtliche Verzweigung verletzen.

4

Schau dir die Sprache der Tat genau an. Oft legt die Tat die Umst√§nde fest, unter denen die Beschr√§nkung ge√§ndert oder entfernt werden kann. Zum Beispiel k√∂nnen Sie m√∂glicherweise vor√ľbergehend oder dauerhaft gegen den Bund versto√üen, wenn Ihnen das Verbandsvorstandsamt dies erlaubt.

5

Identifizieren Sie die Personen, die das Recht haben, die Eigentumsbeschränkungen gegen Sie durchzusetzen. In der Regel umfasst dies alle Bewohner in Ihrer Unterteilung. Dies ist eine komplexe Aufgabe, also konsultieren Sie einen Anwalt, um Ihnen zu helfen.

6

Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn und anderen mit dem Recht, den Bund durchzusetzen. Bitten Sie sie, Ihnen zu erlauben, den Bund zu √§ndern oder aufzuheben. Erkl√§ren Sie Ihre Gr√ľnde und verfolgen Sie Ihre Konversation mit einem Brief und bitten Sie Ihre Nachbarn, die Einschr√§nkungen aus dem Titel zu entfernen. Ihr Anwalt wird diesen Brief entwerfen.

7

Lassen Sie Ihren Anwalt eine Restriktionsurkunde vorbereiten. Dieses Dokument enthält eine Sprache, die die Einschränkung entfernt. Jeder mit dem Recht, die Tat durchzusetzen, muss die Freigabe unterzeichnen, damit die Beschränkungen verschwinden.

8

Notarisieren und notieren Sie die Entlastungsurkunde in der lokalen County Land Records Office.

9

Legen Sie eine Klage ein, um den Vertrag f√ľr ung√ľltig zu erkl√§ren, wenn Sie keine Freigabe erhalten k√∂nnen. Das Gericht hat die Befugnis, die Beschr√§nkung aus bestimmten Gr√ľnden zu entkr√§ften - zum Beispiel verst√∂√üt die Beschr√§nkung gegen Diskriminierungsgesetze. Das Gericht kann auch eine Einschr√§nkung aussprechen, wenn es zu vage ist, um vollstreckbar zu sein - zum Beispiel verlangt es, dass Sie Ihr Zuhause auf dem gleichen Standard wie andere H√§user in der Gemeinde halten, ohne anzugeben, was diese Standards sind - oder ob andere Einwohner in der Gemeinde haben in der Vergangenheit konsequent den Bund gebrochen. Ihr Anwalt kann Ihnen sagen, wenn Sie einen Fall haben.

Warnung

  • Wenn eine Eigentumsbeschr√§nkung durchsetzbar ist und Sie diese ignorieren, k√∂nnen die anderen Einwohner der Gemeinde Sie vor Gericht bringen. Sie m√ľssen m√∂glicherweise Schadensersatz zahlen, oder das Gericht kann Ihnen befehlen, die Verletzung der Urkunde zu stoppen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen