Men√ľ

Zuhause

So Entfernen Sie Einen Dunklen Fleck Aus Maple

B√∂den und m√∂bel aus ahornholz verleihen einem haus einen warmen, nat√ľrlichen look; sie k√∂nnen auch unterschiedliche herausforderungen f√ľr die pflege darstellen. Feuchtigkeit, chemikalien und sogar pilze k√∂nnen durch die oberfl√§chen wandern, um schwarze flecken zu bilden. Sehr bedauerlich ist ein st√ľck ahornholz, das mit einem dunklen pigment gef√§rbt wurde, das seine lebhafte oberfl√§che matt macht. Reinigen‚Ķ

So Entfernen Sie Einen Dunklen Fleck Aus Maple


In Diesem Artikel:

Die harte Oberfläche von Close-Grain Maple widersteht Flecken.

Die harte Oberfläche von Close-Grain Maple widersteht Flecken.

B√∂den und M√∂bel aus Ahornholz verleihen einem Haus einen warmen, nat√ľrlichen Look; Sie k√∂nnen auch unterschiedliche Herausforderungen f√ľr die Pflege darstellen. Feuchtigkeit, Chemikalien und sogar Pilze k√∂nnen durch die Oberfl√§chen wandern, um schwarze Flecken zu bilden. Sehr bedauerlich ist ein St√ľck Ahornholz, das mit einem dunklen Pigment gef√§rbt wurde, das seine lebhafte Oberfl√§che matt macht. Reinigen Sie fleckige dunkle Flecken mit dem Fleckentfernungsverfahren auf der gesamten Fl√§che - oben, an der Seite oder an der Vorderseite - wo Sie den Fleck finden.

1

Reinigen Sie das Holz mit Terpentin√∂l oder Terpentin√∂l, um die oberste Schicht aus Wachs, Schmutz und abgebauter Oberfl√§che zu entfernen. Scrub den Bereich in leichten kreisenden Bewegungen mit feiner Stahlwolle, wenn der schwarze Fleck zu verblassen beginnt - wenn Sie Gl√ľck haben, kann dies eine Markierung entfernen. Wischen Sie den L√∂sungsbenzin oder Terpentinl√∂sungsmittel und Schmutz mit Papiert√ľchern oder weichen, fusselfreien T√ľchern ab.

2

Eine dicke Urethanschicht mit einem chemischen Stripper abziehen. Wischen Sie die Oberfl√§che mit L√∂sungsbenzin ab und lassen Sie sie vor dem Schleifen trocknen. Wenn die Deckschicht ein Lack oder ein anderes d√ľnnes Finish ist, schleifen Sie das Finish direkt mit feinem Sandpapier ab. Sand das Holz, bis der dunkle Fleck verblasst.

3

Bleichen Sie dunkle Flecken, die der Schleifvorgang nicht entfernt, indem Sie sie mit Oxals√§ure oder Chlorbleiche abwischen und √ľber Nacht trocknen lassen. Verwenden Sie eine 10-prozentige L√∂sung von Oxals√§ure, verkauft als Kristalle, auf Flecken aufgrund der Wechselwirkung des Tannins im Holz mit Feuchtigkeit, Metallen oder Pilzen. Verwenden Sie eine ges√§ttigte L√∂sung von Calciumhypochlorit, eine Form von Chlor, die an den Pool-Versorgungsausl√§ssen erh√§ltlich ist, um den Farbstoff zu entfernen, der Teil der auf Ahorn verwendeten Flecken ist.

4

Wischen Sie das Holz mehrmals mit destilliertem Wasser ab, um das Bleichmittel aus dem Holz zu sp√ľlen. Wasser neutralisiert Chlorr√ľckst√§nde, aber wenn Sie Oxals√§ure verwendet haben, mischen Sie einen Eimer Neutralisator, der aus 4 Essl√∂ffel Natron in 1/2 Liter Wasser besteht, und wischen Sie die Oberfl√§che damit ab, bis der pulverige R√ľckstand verschwindet.

5

Wischen Sie das Holz ab und lassen Sie es trocknen. Wenn der Ahorn Streifen aufweist, m√ľssen Sie m√∂glicherweise mehr Bleichmittel auftragen oder ihn weiter schleifen, um eine gleichm√§√üige Farbschicht zu erhalten.

6

Schleifen Sie die Holzoberfläche leicht ab, wischen Sie sie mit einem Tack-Tuch ab, um den Staub zu entfernen, und versiegeln Sie ihn mit einem Versiegelungsmittel aus Holz oder Schellack, bevor Sie ihn erneut auftragen.

Dinge, die du brauchst

  • Mineralische Spirituosen oder Terpentin
  • Weiche, saubere T√ľcher
  • 0000 Stahlwolle
  • Feines Schleifpapier
  • Zeitung
  • 2-Zoll-Malerband
  • Holzbleiche
  • Schalen
  • Destilliertes Wasser
  • Backsoda
  • Papiert√ľcher
  • Gummihandschuhe
  • Staubmaske
  • Tack Tuch
  • Holz Sealer
  • Pinsel
  • Schutzbrille

Tipps

  • Wenn Sie nur eine Fl√§che eines M√∂bels oder einen Teil eines Bodens bearbeiten, maskieren Sie den Rest des Holzes mit Zeitungspapier und Malerband.
  • Im Gegensatz zu wei√üen Flecken, die durch eine Besch√§digung der Oberfl√§che verursacht werden, entstehen dunkle Flecken durch Besch√§digung - oder Flecken - auf der obersten Schicht des Holzes. Sie k√∂nnen nur behandelt werden, indem das Finish entfernt und ein Teil der Holzoberfl√§che entfernt wird. Gl√ľcklicherweise ist Ahorn ein hartes Holz mit einer dichten Maserung, so dass Flecken auf seiner Oberfl√§che sitzen.

Warnungen

  • Beim Umgang mit bleichenden Fl√ľssigkeiten Gummihandschuhe und Schutzbrille tragen. Bei der Handhabung von pulverf√∂rmiger Oxals√§ure oder Calciumhypochlorit eine Staubmaske hinzuf√ľgen.
  • Die Maple Flooring Manufacturers Association warnt davor, dass Flecken und Bleichmittel Flecken auf Hartholz-Ahorn verursachen k√∂nnen, also testen Sie Chemikalien an einer unauff√§lligen Stelle, bevor Sie sie verwenden.
  • Vermeiden Sie zweiteilige Holzbleiche, die Natriumhydroxid und Wasserstoffperoxid enth√§lt; es wird die nat√ľrliche rote Farbe des Ahorns bleichen.
  • Schleifen Sie niemals gegen die Maserung von Ahorn oder anderem Holz. Es kann zu Kratzern kommen, die beim Nachbearbeiten des Holzes auffallen.

Video-Guide: Angelaufene M√ľnze zum Gl√§nzen bringen ohne Chemie.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen