MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Bougainvillea Entfernt

Wenn sie eine blĂŒhende rebe wollen, die 15 bis 30 fuß ĂŒbersteigt, kann bougainvillea die perfekte wahl fĂŒr ihren garten sein. Wenn ihre bougainvillea jedoch grĂ¶ĂŸer ist als erwartet oder sie ihre landschaft neu gestalten möchten, können sie sie entfernen. Je grĂ¶ĂŸer die bougainvillea, desto arbeitsintensiver wird das projekt. Das


Wie Man Eine Bougainvillea Entfernt


In Diesem Artikel:

Bougainvilleas können 15 bis 30 Fuß groß werden.

Bougainvilleas können 15 bis 30 Fuß groß werden.

Wenn Sie eine blĂŒhende Rebe wollen, die 15 bis 30 Fuß ĂŒbersteigt, kann Bougainvillea die perfekte Wahl fĂŒr Ihren Garten sein. Wenn Ihre Bougainvillea jedoch grĂ¶ĂŸer ist als erwartet oder Sie Ihre Landschaft neu gestalten möchten, können Sie sie entfernen. Je grĂ¶ĂŸer die Bougainvillea, desto arbeitsintensiver wird das Projekt. Der einfachste Weg, um eine Rebe wie Bougainvillea zu entfernen, ist es, sie zuerst zu töten. Sonst könnten Sie mit dem Nachwachsen fĂŒr die kommenden Jahre fertig werden.

1

Schneiden Sie Ihre Bougainvillea ab und lassen Sie StĂŒmpfe, die 2 bis 3 Zentimeter ĂŒber dem Boden stehen. Beginnen Sie in der NĂ€he der Spitze und arbeiten Sie sich den Weinstock hinunter, wobei Sie die Äste auf eine Plane oder einen Radlauf abwerfen, um sie leichter sammeln zu können. Wenn Sie nĂ€her an die Basis der Pflanze kommen, werden Sie wahrscheinlich eine Astschere oder eine AstsĂ€ge benötigen. Idealerweise schneiden Sie wĂ€hrend des aktiven Wachstums, typischerweise im FrĂŒhling, Sommer und Herbst.

2

Wenden Sie ein post-emergent Herbizid direkt auf den geschnittenen StĂŒmpfen an. Die StĂŒmpfe mĂŒssen frisch geschnitten sein - innerhalb von 5 bis 10 Minuten - damit das Herbizid wirkt. WĂ€hlen Sie ein gebrauchsfertiges Herbizid, wie etwa ein Konzentrat von 8 bis 10 Prozent Triclopyr oder Glyphosat, das in den meisten Gartencentern erhĂ€ltlich ist. Herbizide, die als Brush-Killer-Produkte bezeichnet werden, die Glyphosat enthalten, funktionieren ebenfalls gut. Malen Sie das Herbizid direkt auf die StĂŒmpfe mit einem Pinsel, wobei Sie darauf achten, nicht in der NĂ€he von Wachstum der gewĂŒnschten Pflanzen zu berĂŒhren.

3

Wenden Sie das Herbizid erneut an, wenn die Bougainvillea ausströmt. Warten Sie, bis die BlĂ€tter des neuen GewĂ€chses zu voller GrĂ¶ĂŸe gewachsen sind, und sprĂŒhen Sie das gleiche Herbizid, das Sie auf den StĂŒmpfen verwendet haben, direkt auf die BlĂ€tter. Sie können die StĂŒmpfe auch nachschneiden und auf eine andere Anwendung des Herbizids malen, wenn neues Wachstum auftritt. Du weißt, dass deine Bougainvillea tot ist, wenn sie in der nĂ€chsten Wachstumsperiode kein neues Wachstum hervorbringt.

4

Entfernen Sie die StĂŒmpfe und den Wurzelballen, nachdem Ihre Bougainvillea vollstĂ€ndig tot ist. Graben Sie um die Pflanze und bleiben Sie ca. 6 Zoll von den StĂŒmpfen entfernt. Graben Sie 8 bis 12 Zoll tief, dann schneiden Sie mit einem scharfen Garten Spaten und heben. Dies wird den Großteil des Wurzelballens entfernen, so dass Sie neue Pflanzen an der gleichen Stelle wachsen können.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Astscheren oder AstsĂ€ge
  • Nachauflauf-Herbizid
  • Pinsel

Tipps

  • Bei der Arbeit mit Herbiziden Schutzkleidung tragen.
  • Wenn Sie ein Spray-Herbizid verwenden, tun Sie dies an einem Tag mit wenig bis gar keinem Wind. Sie können auch Pflanzen in der NĂ€he vorĂŒbergehend mit einem Blatt oder Karton abdecken, um sie zu schĂŒtzen.

Video-Guide: Bougainvillea - Canggu - Indonesia.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen