Menü

Zuhause

Wie Man Eine Hässliche Steinfassade Außen Aus Den 1970Er Jahren Entfernt

Während ein dünnes steinfurnier dem gesicht eines gebäudes textur und stil verleihen kann, verändern sich die baustile mit der zeit. Was in den 1970er jahren als attraktiv galt, lässt ihr zuhause nach heutigen maßstäben altmodisch aussehen, und ein älteres furnier kann mit der alterung an steinen verlieren. Entfernen eines alten steinfurniers erfordert entfernung von...

Wie Man Eine Hässliche Steinfassade Außen Aus Den 1970Er Jahren Entfernt


In Diesem Artikel:

Steinfassaden können kleine Mauerabschnitte oder ein ganzes Haus bedecken.

Steinfassaden können kleine Mauerabschnitte oder ein ganzes Haus bedecken.

Während ein dünnes Steinfurnier dem Gesicht eines Gebäudes Textur und Stil verleihen kann, verändern sich die Baustile mit der Zeit. Was in den 1970er Jahren als attraktiv galt, lässt Ihr Zuhause nach heutigen Maßstäben altmodisch aussehen, und ein älteres Furnier kann mit der Alterung an Steinen verlieren. Das Entfernen eines alten Steinfurniers erfordert die Entfernung mehrerer Materialschichten. Dazu gehören die Steine ​​selbst, der Mörtel unter ihnen und die Metallleiste, mit der sie an der Wand befestigt sind.

1

Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor, indem Sie eine dauerhafte Plane auf dem Boden an die Wand legen. Dies schützt den Boden und erleichtert das Aufräumen, indem er Brocken von Steinen und Trümmern fängt.

2

Benutze Hammer und Meißel, um den Mörtel wegzuschneiden und die Steine ​​zu lösen. Verwenden Sie für große Projekte einen Steinschlagbohrer mit einem Meißel, um Ihre Geschwindigkeit zu erhöhen.

3

Verwenden Sie Ihren Meißel oder das scharfe Ende eines Mauerhammers, um hartnäckige Steine ​​von der Wand zu entfernen. Klopfen Sie mit einem Hammer auf den Meißel, um ihn hinter den Stein zu bringen und hebeln Sie ihn aus.

4

Tragen Sie Lederhandschuhe, um Ihre Hände zu schützen, ziehen Sie die Steine ​​und die Furnierrückseite von der Wand weg. Wenn sie nicht verschwinden, arbeiten Sie sie weiter mit Hammer und Meißel.

5

Ziehen Sie die Metallleiste mit den behandschuhten Händen von der Wand weg. Wenn sich Nägel oder Leistenabschnitte nicht mit der Hand lösen, hebeln Sie sie mit Ihrem Klauenhammer von der Wand ab.

6

Entferne den restlichen Mörtel auf der Wandplatte.

7

Säubere die Trümmer und lege sie in einen Behälter. Für große Projekte müssen Sie einen Müllcontainer mieten, um alle Trümmer zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Masons Hammer
  • Maischhammer
  • Meißel
  • Klauenhammer
  • Metallschaber
  • Schutzbrille
  • Lederhandschuhe
  • Plane
  • Müllcontainer

Spitze

  • Tragen Sie immer eine Schutzbrille, um Ihre Augen vor herumfliegenden Teilen zu schützen.

Video-Guide: Heute ist mein Tag.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen