MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Alten Ballcock Von Einem Toilettentank Entfernt

Der kugelhahn auf einer toilette ist auch das fĂŒllventil und ist an die wasserversorgung unterhalb des tanks angeschlossen. Es wird von einem schwimmer kontrolliert, der auf der wasseroberflĂ€che ruht. Ein mit dem schwimmer verbundener hebel schließt das ventil allmĂ€hlich, wenn der wasserstand ansteigt. Das ventil wird schließlich schwierig zu...

Wie Man Einen Alten Ballcock Von Einem Toilettentank Entfernt


In Diesem Artikel:

Der Kugelhahn wird in den Boden des ToilettenbehÀlters geschraubt.

Der Kugelhahn wird in den Boden des ToilettenbehÀlters geschraubt.

Der Kugelhahn auf einer Toilette ist auch das FĂŒllventil und ist an die Wasserversorgung unterhalb des Tanks angeschlossen. Es wird von einem Schwimmer kontrolliert, der auf der WasseroberflĂ€che ruht. Ein mit dem Schwimmer verbundener Hebel schließt das Ventil allmĂ€hlich, wenn der Wasserstand ansteigt. Das Ventil wird eventuell schwierig einzustellen und schließt möglicherweise nicht ganz, wenn der Ballhahn altert. Ersetzen Sie es ist nicht zu schwierig, aber zuerst mĂŒssen Sie es entfernen. Wenn es sehr alt ist und die Verbindungen korrodiert sind, ist das vielleicht nicht einfach.

1

Schalten Sie das Wasser ab, indem Sie den Ventilgriff gegen den Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen. SpĂŒlen Sie die Toilette und halten Sie den Griff, bis so viel Wasser wie möglich aus dem Tank fließt. Schwamm aus dem Wasser, das ĂŒbrig bleibt.

2

Stellen Sie einen Eimer unter die Mutter, die die Wasserversorgung mit dem FĂŒllventil verbindet. Obwohl der Tank leer ist, wird bei diesem Vorgang immer noch Wasser austreten.

3

Schrauben Sie die Mutter ab, die die Wasserversorgung mit dem FĂŒllventil verbindet. Bei neueren Toiletten ist diese Mutter aus Kunststoff und Sie können sie oft von Hand abschrauben. Bei Ă€lteren Toiletten ist es jedoch oft Metall und korrodiert. Wenn ja, lockere sie mit einer einstellbaren Zange. Den Versorgungsschlauch vom Ventil entfernen, nachdem Sie die Mutter entfernt haben.

4

Schrauben Sie die Mutter ab, die den Kugelhahn am Tank hĂ€lt. Es befindet sich ĂŒber der gerade entfernten Nuss, und wenn die Toilette neuer ist, ist es wahrscheinlich Plastik, und Sie können es von Hand drehen. Wenn es aus Metall ist, verwenden Sie eine verstellbare Zange, um es zu drehen.

5

Ein SĂ€geblatt zwischen der Mutter und dem Tank anbringen und durch das Rohr schneiden, wenn die Mutter nicht gedreht werden kann. Sie sollten in der Lage sein, genĂŒgend Platz fĂŒr das SĂ€geblatt zu schaffen, indem Sie auf den oberen Teil des Kugelhahns drĂŒcken. Die Konfiguration der Toilette kann dies zu einer schwierigen Aufgabe machen, aber es gibt keinen anderen Weg, den Kugelhahn zu entfernen, wenn sich die Mutter nicht dreht.

6

Ziehen Sie den Schlauch vom Auslass an der Oberseite des Kugelhahns ab und lösen Sie ihn aus dem Überlaufrohr, nachdem Sie die Kugelhahnmutter entfernt oder durch das Rohr geschnitten haben. Heben Sie den Kugelhahn gerade aus dem Tank.

Dinge, die du brauchst

  • Schwamm
  • Eimer
  • Einstellbare Zange

Tipps

  • Wenn eine Metallmutter korrodiert ist, ist es sehr hilfreich, sie mit eindringendem Gleitmittel zu besprĂŒhen und sie fĂŒr ein paar Stunden oder sogar ĂŒber Nacht sitzen zu lassen, bevor sie versucht wird, sie zu lockern.
  • Wenn hinter dem Tank kein Platz ist, um zu arbeiten, mĂŒssen Sie möglicherweise den Tank von der SchĂŒssel trennen, um einen alten Ballhahn abzuschneiden.
  • Ballcock-Ersatzteile haben oft Kunststoffverbindungen und funktionieren möglicherweise nicht mit Ihrer vorhandenen Versorgungsleitung. Wenn dies der Fall ist, ist es am besten, das Rohr durch einen flexiblen Verbinder zu ersetzen, der die entsprechenden AnschlĂŒsse hat.

Warnung

  • Versuchen Sie nicht, die Mutter, die den Kugelhahn hĂ€lt, durch Anklopfen mit einem Hammer zu lösen. Sie werden wahrscheinlich den Tank knacken.

Video-Guide: closomat.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen