Menü

Zuhause

Wie Man Stühle Des Hohen Rückens Aufarbeitet

Als do-it-yourself-enthusiasten können sie die kosten für neue stühle sparen, indem sie vintage- oder zeitgenössische holz-hochlehner restaurieren, die schon bessere tage gesehen haben. Möbelpolitur oder möbelöl können einige stühle restaurieren. Aber im laufe der zeit können diese fehler im holz nicht verbergen. Mit etwas mehr aufwand können sie...

Wie Man Stühle Des Hohen Rückens Aufarbeitet


In Diesem Artikel:

Treten Sie in ein Möbelgeschäft ein, um neue Kissen für die Stühle zu machen oder sie selbst zu restaurieren.

Treten Sie in ein Möbelgeschäft ein, um neue Kissen für die Stühle zu machen oder sie selbst zu restaurieren.

Als Do-it-yourself-Enthusiasten können Sie die Kosten für neue Stühle sparen, indem Sie Vintage- oder zeitgenössische Holz-Hochlehner restaurieren, die schon bessere Tage gesehen haben. Möbelpolitur oder Möbelöl können einige Stühle restaurieren. Aber im Laufe der Zeit können diese Fehler im Holz nicht verbergen. Mit ein wenig mehr Aufwand können Sie heruntergekommene Stühle renovieren und sie wie neu aussehen lassen. Der beste Platz für den Job ist eine Garage, Werkstatt oder eine überdachte Terrasse mit guter Belüftung.

1

Verteilen Sie einen Stofflappen auf dem Boden und positionieren Sie den Stuhl auf der Seite auf dem Stoff. Bestimmen Sie, wie ein Sitzkissen oder ein Rückenkissen befestigt sind. Entfernen Sie Schrauben oder Clips mit einem Schraubendreher und entfernen Sie die Kissen. Alternativ können Sie mit einer Schere dünne Plastiklappen schneiden und mit Klebeband an den Kanten der Kissen befestigen.

2

Verteilen Sie den restlichen Teil des Kunststofftuches auf dem Stoff und legen Sie den Stuhl auf den Kunststoff. Ziehen Sie Latexhandschuhe und eine Staubmaske an.

3

Tragen Sie einen Anstrichabstreifer auf alle hölzernen Oberflächen des Stuhls mit einem Gebrauchs-Pinsel. Den Stuhl nach vorne neigen und an der oberen Kante des hohen Rückens ausbalancieren, um Stripper am hinteren und oberen Ende der Beine anzubringen. Lassen Sie das Abbeizmittel 20 Minuten lang einwirken oder bis es aufhört, Lack oder Farbe aufzusprudeln.

4

Entfernen Sie den Stripper mit Lumpen aus dem Holz. Entfernen Sie den Abstreifer an den Spalten und Rillen mit Stahlwolle in Richtung der Holzmaserung. Wischen Sie die Holzoberflächen, Spalten und Rillen mit einem Schwamm und sauberem Wasser ab. Spülen Sie den Schwamm ab, während Sie gehen, um sicherzustellen, dass der Abstreifer vollständig entfernt wurde. Lassen Sie das Holz trocknen.

5

Schneiden Sie das Schleifpapier mit 200 Körnungen so ab, dass es auf einen Schleifblock passt. Sand mit der Maserung des Holzes mit langen, gleichmäßigen Strichen um Einheitlichkeit zu erreichen. Schneiden Sie 6-Zoll-Quadratstücke von 200-Korn-Sandpapier, falten Sie die Stücke in der Mitte und Sand alle Spalten und Rillen. Restschmutz von allen Holzoberflächen, Rillen und Spalten mit einem sauberen Lappen und trockenem Pinsel gründlich entfernen.

6

Bestimmen Sie die Art der Oberfläche für das Holz, wie z. B. Farbe oder Beize und einen Klarlack. Für eine Lackierung, schütteln Sie eine Dose Epoxy-Sprühfarbe für eine Minute kräftig und entfernen Sie die Kappe. Halten Sie die Dose sechs Zoll vom Holz entfernt und verwenden Sie einen breiten Strich, um eine gleichmäßige Schicht auf das Holz zu sprühen. Lassen Sie die Farbe für eine Stunde trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf.

7

Die geschliffenen Holzflächen nacheinander mit einem Pinsel anschmirgeln. Verwenden Sie großzügig Flecken jedes Mal, wenn Sie den Pinsel in den Fleck tauchen. Mischen Sie den Fleck zu einem gleichmäßigen Finish und wischen Sie den Fleck in Richtung der Holzmaserung mit einem Lappen leicht ab. Verwenden Sie eine mäßige Menge an Flecken in Spalten und Rillen für die besten Ergebnisse. Lassen Sie den Fleck über Nacht trocknen.

8

Tragen Sie eine Schicht klarem Urethanspray auf das gebeizte Holz auf. Halten Sie die Dose sechs Zoll vom Holz entfernt und verwenden Sie gleichmäßige Striche, um Ablagerungen zu vermeiden. Lassen Sie den Mantel trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf. Lassen Sie es trocknen, bevor Sie den Plastikschutz und das Abdeckband entfernen oder die Kissen wieder anbringen.

Dinge, die du brauchst

  • Stofftuch
  • Schraubendreher
  • Kunststofftuch
  • Abdeckband
  • Schere
  • Latex handschuhe
  • Staubmaske
  • Abbeizmittel
  • Gebrauchs Pinsel
  • Lumpen
  • Stahlwolle
  • 200-Schleifpapier
  • Schleifblock
  • Epoxy-Sprühfarbe
  • Holzbeize
  • Pinsel
  • Klares Polyurethan-Spray

Tipps

  • Wenden Sie sich an einen qualifizierten Verkäufer, um die Art des Klarlacks zu bestimmen, der mit einer bestimmten Art von Beize kompatibel ist, z. B. Petroleum oder Wasserbasis.
  • Um Tropfspuren zu vermeiden, positionieren Sie den Stuhl so, dass die Oberfläche, die mit Farbe oder Klarlack besprüht wird, horizontal statt vertikal ist. Halten Sie einen sauberen Pinsel griffbereit und mischen Sie die Tropfen sofort mit gleichmäßigen Pinselstrichen.
  • Beauftragen Sie eine Möbel-Polsterei, um die Stoffe und Kissen zu ersetzen, nachdem die Holzstühle renoviert wurden.

Warnung

  • Verwenden Sie keine gestrichene Farbe in einem Bereich, der nicht gut belüftet ist oder Sie gesundheitliche Probleme haben.

Video-Guide: Stuhlpolstern vom Profi: i-teria zeigt, wie's geht.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen