MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Holzfußboden Mit Rinnen Wieder Herstellt

Hartholzböden sind fĂŒr ihre haltbarkeit und ihr traditionelles aussehen bekannt. Sie können ihrem zimmer wĂ€rme verleihen und gleichzeitig leicht zu reinigen sein. Da parkettböden geschliffen und nachgearbeitet werden können, mĂŒssen sie nicht so oft ersetzt werden wie andere bodenbelĂ€ge wie teppiche, sondern parkettböden mit zungen und nuten fĂŒr...

Wie Man Einen Holzfußboden Mit Rinnen Wieder Herstellt


In Diesem Artikel:

Ein Power Sander kann Ihnen helfen, das vorhandene Finish Ihres Bodens zu entfernen.

Ein Power Sander kann Ihnen helfen, das vorhandene Finish Ihres Bodens zu entfernen.

Hartholzböden sind fĂŒr ihre Haltbarkeit und ihr traditionelles Aussehen bekannt. Sie können Ihrem Zimmer WĂ€rme verleihen und gleichzeitig leicht zu reinigen sein. Da Parkettböden geschliffen und nachgearbeitet werden können, mĂŒssen sie nicht so oft ersetzt werden wie andere BodenbelĂ€ge, wie z. B. Teppichböden, aber Parkettböden mit Zungen und Nuten zur leichteren Montage können nur zwei- oder dreimal nachgearbeitet werden. Sobald Sie bis zur obersten Ebene der Nut geschliffen haben, können Sie sie nicht weiter bearbeiten, ohne die IntegritĂ€t des Bodens zu beschĂ€digen.

1

Bestimmen Sie die Menge an Holz, die oberhalb der obersten Linie Ihrer Rillen in Ihrem Parkett verbleibt. Wenn Sie der erste Besitzer des Hauses sind oder die Holzböden nach dem Kauf des Hauses installiert haben, notieren Sie, wie oft Sie den Fußboden geschliffen und nachgearbeitet haben. Wenn der Parkettboden vorhanden war, als Sie ein gebrauchtes Haus gekauft haben, schrauben Sie alle Öffnungen oder Bodensteckdosen ab und entfernen Sie die Abdeckungen, um die Kanten des Hartholzes darunter zu sehen.

2

Schneiden Sie die Farbe durch und kleben Sie die Oberseite der Sockelleisten mit einem Messer ab. Verwenden Sie einen Brecheisen oder die RĂŒckseite eines Klauenhammers, um die Sockelleisten von der Wand zu lösen. Entfernen Sie die Fußleisten vorsichtig; Wenn Sie sie nicht beschĂ€digen, können Sie die gleichen Boards wieder verwenden, ohne zusĂ€tzliche Trimmung zu kaufen.

3

Sand den Boden mit 100-Korn-Sandpapier. Beginnen Sie in den Ecken und schwer zugĂ€nglichen Bereichen mit einem kleinen, handgefĂŒhrten Kraftschleifer. Beenden Sie das Schleifen mit einem großen StĂ€nderschleifer, um Zeit zu sparen - Sie können im Stehen schleifen und einen viel grĂ¶ĂŸeren Bereich auf einmal bedecken als Handheld-Versionen. Sand die minimale Menge, die Sie können, wĂ€hrend immer noch sicherstellen, dass alle vorhandenen beenden entfernt werden.

4

Saugen Sie den Boden ab, um SĂ€gespĂ€ne und RĂŒckstĂ€nde zu entfernen, die beim Schleifen zurĂŒckbleiben. Wischen Sie den Boden mit einem Tack-Tuch ab, um Reste zu entfernen.

5

Tragen Sie den Fleck mit einem Pinsel oder Lappen in kleinen Abschnitten in der Richtung der Holzmaserung auf. Reiben Sie den ĂŒberschĂŒssigen Fleck mit einem Lappen auf jedem Abschnitt ab, bevor Sie zum nĂ€chsten gehen. Lassen Sie den Fleck trocknen, und tragen Sie gegebenenfalls eine zweite Schicht auf, um die gewĂŒnschte Farbe zu erreichen. Lassen Sie die zweite Schicht trocknen.

6

Mit einem Pinsel einen Polyurethan-Klarlack ĂŒber den Fleck streichen. Lassen Sie den Sealer ĂŒber Nacht trocknen, dann schleifen Sie ihn mit 280er Sandpapier, um Blasen oder andere Unvollkommenheiten zu entfernen. Eine zweite Schicht Sealer auftragen und mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

7

Die Fußleisten entlang der Wand verlegen und durch leichtes Einschlagen der HolznĂ€gel sichern. Versenken Sie die NĂ€gel, indem Sie einen unbenutzten Nagel auf die NĂ€gel halten und mit einem Hammer leicht darauf klopfen. FĂŒllen Sie die Nagelvertiefungen auf Wunsch mit Holzspachtel, der zu Ihrer Baseboardfarbe passt, fĂŒr ein glattes, fertiges Aussehen.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Allzweckmesser
  • Stemmeisen
  • Klauenhammer
  • Handschleifer
  • Aufrechte Schleifmaschine
  • 100-Schleifpapier
  • Vakuum
  • Tack Tuch
  • Pinsel
  • Lappen
  • Fleck
  • Polyurethan
  • 280-Schleifpapier
  • Finishing NĂ€gel
  • Holzkitt

Video-Guide: Einbau einer EntwÀsserungsrinne ACO SelfŸ Hexaline.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen