MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Alten Weidenschaukelstuhl Wieder Herstellt

Wicker ist ein webprozess, bei dem dĂŒnne, geschmeidige streifen aus rattan-schilf oder papierfasern um stabilere rahmenstĂŒcke gewebt werden, um schaukelstĂŒhle oder andere arten von möbeln herzustellen. Weil der webprozess so zeitaufwendig ist, besonders bei alten viktorianischen stĂŒcken, die viele verzierungen haben, echte korbmöbel...

Wie Man Einen Alten Weidenschaukelstuhl Wieder Herstellt


In Diesem Artikel:

Ein Wicker Rocker auf der Veranda ist der perfekte Ort zum Entspannen.

Ein Wicker Rocker auf der Veranda ist der perfekte Ort zum Entspannen.

Wicker ist ein Webprozess, bei dem dĂŒnne, geschmeidige Streifen aus Rattan-Schilf oder Papierfasern um stabilere RahmenstĂŒcke gewebt werden, um SchaukelstĂŒhle oder andere Arten von Möbeln herzustellen. Weil der Webprozess so zeitaufwendig ist, besonders bei alten viktorianischen StĂŒcken, die viele Verzierungen haben, sind echte Korbmöbel in der Regel teuer. Dein alter Rocker könnte ein ErbstĂŒck sein, oder vielleicht hast du es bei einem Flohmarkt abgeholt. In jedem Fall ist es Ihr Ziel bei der Reparatur, das alte Finish zu entfernen und ein neues Finish aufzutragen, ohne die Originalfasern zu beschĂ€digen.

Mit Farbe nacharbeiten

1

Verteilen Sie die Lappen in Ihrem Arbeitsbereich unter der Wippe. In einem gut belĂŒfteten Bereich arbeiten.

2

Kratzen Sie mit einer Messing- oder DrahtbĂŒrste so viel abblĂ€tternde Farbe wie möglich ab. Streichen Sie immer lĂ€ngsseits entlang des Flechtwerks und nicht seitlich, um ein Verkratzen der Fasern zu vermeiden. Sie können auch einen handelsĂŒblichen Farbschaber verwenden, aber nicht zu tief kratzen, wodurch die Fasern beschĂ€digt werden können.

3

Schleifen Sie die Kanten der Stellen, an denen Farbe verbleibt, um sie zu verschmelzen und zu erweichen. Wischen Sie den Schleifstaub und den Schmutz mit TĂŒchern oder einem feuchten Lappen ab.

4

Tragen Sie eine Grundierung auf Ölbasis auf alle Teile des Stuhls auf, indem Sie eine BĂŒrste mit Naturborsten verwenden. Sie können auch ein FarbspritzgerĂ€t verwenden, aber nur, wenn Sie ein spezielles SpritzgehĂ€use haben, um giftiges und verschwenderisches Overspray zu vermeiden.

5

Auf die gleiche Weise zwei Schichten Ölfarbe auftragen. Machen Sie die MĂ€ntel dĂŒnn, um Farbkleckse oder Tropfen auf der OberflĂ€che zu vermeiden. Wischen Sie alle Tropfen sofort mit Lappen ab.

Verfeinern Sie mit Fleck

1

Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich wie in Abschnitt 1, Schritt 1 beschrieben, vor.

2

Reinigen Sie grĂŒndlich einen alten Wicker Rocker, der nicht lackiert wurde - oder lassen Sie das StĂŒck von einem professionellen Möbel-Stripper "eintauchen". Einen Weidenrocker allein zu strippen wird frustrierend sein, da es schwierig sein wird, Farbe aus allen Rissen in den gewebten Schilfrohren zu bekommen.

3

Schleifen Sie die Wippe leicht, aber grĂŒndlich, um die OberflĂ€chen aufzurauhen, damit Flecken und Lack besser haften.

4

Wischen Sie den Schleifstaub mit TĂŒchern oder feuchten Lappen ab.

5

Tauchen Sie einen sauberen Lappen in den Fleck und wischen Sie ihn auf den Wicker Rocker, ergÀnzt mit einem synthetischen Pinsel, um Flecken in alle Spalten zu bekommen. Ein Vorteil beim FÀrben ist, dass es dazu neigt, Kratzer und andere Unvollkommenheiten im Korb zu verbergen. Trocknen lassen.

6

Finish mit einem Klarlack oder Polyurethan-Decklack. Verwenden Sie eine synthetische BĂŒrste und wenden Sie sorgfĂ€ltig an, um Tropfen und VerschĂŒttetes zu vermeiden.

Dinge, die du brauchst

  • AbfalltĂŒcher
  • Draht- oder MessingbĂŒrste
  • Farbschaber (optional)
  • Schleifpapier, 80- bis 100-Korn
  • Tack TĂŒcher oder Lumpen
  • Grundierung auf Ölbasis
  • Ölfarbe
  • Naturborstenpinsel
  • Synthetischer Pinsel
  • Fleck
  • Lack oder Polyurethan
  • Farbschale

Tipps

  • Verwenden Sie fĂŒr beste Ergebnisse Innen- / Außenlackierung.
  • Um Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass Sie in alle Spalten und Ritzen des Stuhls gelangen, drehen Sie ihn um und fĂ€rben oder fĂ€rben Sie alle sichtbaren Unterteile zuerst, dann drehen Sie den Stuhl auf und malen oder fĂ€rben Sie alle sichtbaren Teile.
  • Lassen Sie Korbmöbel nicht draußen in den Elementen. Da es sich um ein natĂŒrliches Material handelt, wird es sich schneller verschlechtern, egal ob es bemalt oder gefĂ€rbt ist.
  • Lassen Sie den Stuhl vollstĂ€ndig ausruhen und heilen - in der Regel mindestens eine Woche. Lassen Sie niemanden auf dem Stuhl sitzen, bevor er vollstĂ€ndig ausgehĂ€rtet ist, da sich die Fasern sonst ausdehnen können.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen