MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Eigenheim-Hypothek Refinanziert

Refinanzierung einer hypothek ist eine verlockende aussicht-verbesserung der bedingungen des darlehens und geld sparen sind zwei große vorteile im zusammenhang mit der transaktion. Wie einfach oder schwierig es ist, sich zu refinanzieren, hĂ€ngt von einer reihe verschiedener faktoren ab. Eine starke wirtschaft und ein gesunder immobilienmarkt können kreditgebern die refinanzierung genehmigen...

Wie Man Eine Eigenheim-Hypothek Refinanziert


In Diesem Artikel:

Refinanzierung kann Hausbesitzern mit hohen monatlichen Zahlungen helfen.

Refinanzierung kann Hausbesitzern mit hohen monatlichen Zahlungen helfen.

Refinanzierung einer Hypothek ist eine verlockende Aussicht-Verbesserung der Bedingungen des Darlehens und Geld sparen sind zwei große Vorteile im Zusammenhang mit der Transaktion. Wie einfach oder schwierig es ist, sich zu refinanzieren, hĂ€ngt von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Eine starke Wirtschaft und ein gesunder Immobilienmarkt können die Kreditgeber dazu bringen, die Refinanzierung von AntrĂ€gen besser zu genehmigen, als dies wĂ€hrend eines Konjunkturabschwungs der Fall wĂ€re. Die Beantragung einer Refinanzierung ist Ă€hnlich der Beantragung einer Hypothek - ein Antragsteller muss einen stetigen und ausreichenden Einkommensstrom aufweisen und das Eigentum muss einer neuen Beurteilung unterzogen werden.

1

Stellen Sie Informationen zum aktuellen Haushaltseinkommen zusammen. Stellen Sie sicher, dass die aktuellen Pay-Stubs und Pay-Stubs des vorherigen Monats enthalten sind. Finden Sie die SteuererklĂ€rungen, die Sie in den letzten zwei Jahren eingereicht haben. Dokumentieren Sie das Einkommen von SelbststĂ€ndigen und finden Sie 1099 Zusammenfassungen, wenn diese den SteuererklĂ€rungen nicht beigefĂŒgt sind.

2

Kompilieren Sie alle Scheck- und SparkontoauszĂŒge fĂŒr sechs Monate. Machen Sie dasselbe fĂŒr alle Konten mit Einlagenzertifikaten (CD). Schreiben Sie alle kumulativen monatlichen Einnahmen einschließlich der auf Konten erzielten Zinsen auf. FĂŒgen Sie die Zahlen zusammen und notieren Sie sie unter der Überschrift "Monatliches Einkommen".

3

Schreiben Sie alle geschuldeten monatlichen Schulden auf. FĂŒgen Sie Autozahlungen und alle Unterhaltszahlungen oder Unterhaltszahlungen hinzu, die Sie zahlen. Monatliche Kreditkarten-Zinszahlungen zĂ€hlen als monatliche Schulden, also schreiben Sie sie auch auf. FĂŒgen Sie die Zahlen hinzu und notieren Sie den Gesamtbetrag unter der Überschrift "Monatliche Schulden".

4

Addieren Sie alle laufenden Vermögenswerte, mit Ausnahme des Hauses, das Sie refinanzieren möchten. Beinhalten Autos, Aktien und Rentenkonten. Suchen Sie nach Finanzausweisen, die die aktuellen Werte der Konten bestĂ€tigen. FĂŒgen Sie diese hinzu und notieren Sie die Informationen unter der Überschrift "ZusĂ€tzliche Assets".

5

Notieren Sie sich auf einem separaten Papier die wesentlichen Verbesserungen, die nach dem Kauf an der Immobilie vorgenommen wurden. Halten Sie die Informationen fĂŒr den Fall bereit, dass der Gutachter die Immobilie - Ihrer EinschĂ€tzung nach - unterbewertet.

6

Entscheiden Sie, ob Sie einen 30-jĂ€hrigen oder einen 15-jĂ€hrigen Kredit haben möchten. WĂ€hlen Sie zwischen einem Festzinsdarlehen und einem variabel verzinslichen Darlehen. Kontaktieren Sie das kreditgebende Institut, mit dem Sie derzeit eine Hypothek haben. Informieren Sie sich ĂŒber aktuelle Preise und Kreditpakete. Rufen Sie andere Kreditgeber an und vergleichen Sie Preise und Dienstleistungen. Alternativ können Sie den Hypothekenmakler, den Sie bei einer frĂŒheren Transaktion verwendet haben, anrufen und sich nach den verschiedenen Möglichkeiten erkundigen.

7

ÜberprĂŒfen Sie die verschiedenen Optionen und wĂ€hlen Sie ein Kreditpaket aus. Kontaktieren Sie den Kreditgeber oder Broker und weisen Sie den Agenten an, den Refinanzierungsantrag zu starten. Vereinbaren Sie einen Termin, um sich persönlich zu treffen und Ihre Berechnungen zusammen mit allen erforderlichen Unterlagen einzureichen. KlĂ€rung von Problemen in Bezug auf BeschĂ€ftigungslĂŒcken oder Warnsignale in Bezug auf KreditauskĂŒnfte. Beantworten Sie alle anderen Fragen des Kreditgebers umgehend.

Spitze

  • Seien Sie bereit, Geld in eine Refinanzierungstransaktion zu legen, wenn Sie mehr als den aktuell geschĂ€tzten Wert des Hauses schulden. Cash-in-Transaktionen können UnterwassereigentĂŒmern helfen, niedrigere ZinssĂ€tze zu erhalten und monatliche Zahlungen zu sparen.

Video-Guide: Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital (Immobilien finanzieren ohne oder mit wenig Eigenkapital).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen