Men√ľ

Zuhause

Wie Man Garagentor-Geräusche Verringert

Garagentore k√∂nnen beim √∂ffnen heftige vibrationen erzeugen, die zu einem lauten und st√∂renden ger√§usch f√ľhren. Dieses ger√§usch st√∂rt m√∂glicherweise nicht die anderen mitglieder ihres hauses w√§hrend des tages, aber es k√∂nnte ihre familie aufwecken, wenn sie das garagentor √∂ffnen, w√§hrend sie schlafen. Durch die reduzierung von vibrationen k√∂nnen sie den ger√§uschpegel reduzieren...

Wie Man Garagentor-Geräusche Verringert


In Diesem Artikel:

Garagentor√∂ffner k√∂nnen laut sein, wenn sie durch Metallst√ľtzen mit der Decke verbunden sind.

Garagentor√∂ffner k√∂nnen laut sein, wenn sie durch Metallst√ľtzen mit der Decke verbunden sind.

Garagentore k√∂nnen beim √Ėffnen heftige Vibrationen erzeugen, die zu einem lauten und st√∂renden Ger√§usch f√ľhren. Dieses Ger√§usch st√∂rt m√∂glicherweise nicht die anderen Mitglieder Ihres Hauses w√§hrend des Tages, aber es k√∂nnte Ihre Familie aufwecken, wenn Sie das Garagentor √∂ffnen, w√§hrend sie schlafen. Durch die Reduzierung von Vibrationen k√∂nnen Sie den Ger√§uschpegel reduzieren, ohne dass der Garagentor√∂ffner durch ein leiseres Modell ersetzt werden muss.

1

Ziehen Sie alle Schrauben und Schrauben an Ihrer T√ľr, Schiene und √Ėffner fest. Lose Verbindungen k√∂nnen dazu f√ľhren, dass das Ger√§t rollt oder klappert, w√§hrend Sie das Garagentor √∂ffnen oder schlie√üen.

2

F√ľgen Sie den beweglichen Teilen des Garagentors Spr√ľhschmiermittel hinzu. Bespr√ľhen Sie die Oberseite der Federn gro√üz√ľgig und lassen Sie das √Ėl bis zum Fu√üpunkt der Federn flie√üen. Spr√ľhen Sie entlang der Innenseite jeder Schiene und um jede Metallwalze herum. F√ľr eine Kettenmontage die Kette so schmieren, dass sie leicht um die Zahnr√§der gleitet. Spr√ľhen Sie auch die Scharniere zwischen den T√ľrverkleidungen. Alle beweglichen Teile k√∂nnen zus√§tzliche Vibrationen verursachen, wenn sie sich schwer bewegen m√ľssen. Schmieren Sie daher mindestens zweimal pro Jahr, um eine gleichm√§√üige Bewegung zu gew√§hrleisten.

3

√Ąndern Sie Ihre Metallrollen zu Nylonrollen. Metallrollen, die entlang Metallschienen fahren, k√∂nnen laut sein, aber Nylonrollen sind viel leiser. Sie ben√∂tigen auch keine Schmierung wie Metallrollen und reduzieren so die Zeit, die Sie f√ľr die Wartung der T√ľr ben√∂tigen.

4

F√ľgen Sie Gummist√ľcke als Puffer zu der T√ľr und den √Ėffnerst√ľtzen hinzu. Entfernen Sie die Schrauben, die die T√ľr an der √Ėffnungsschiene halten, mit einem Steckschl√ľssel. Schieben Sie ein d√ľnnes St√ľck Gummi, ungef√§hr 1/4 Zoll breit, zwischen die T√ľr und die Schraubenanordnung. Ziehen Sie die Schrauben wieder fest. Verstauen Sie den Garagentor√∂ffner auf einer Leiter und Holzkl√∂tzen und entfernen Sie dann die Schrauben, die ihn am Metallhalterahmen halten. Schneiden Sie mit dem gleichen Gummi zwei rechteckige St√ľcke mit zwei L√∂chern etwa 1 1/2 Zoll auseinander. Schrauben Sie ein Ende an den Rahmen und ein Ende an den √Ėffner, so dass der √Ėffner durch den Gummi vom Rahmen abgeh√§ngt wird. Der Gummi nimmt Vibrationen auf, bevor er an den Tragrahmen und in den Boden Ihres Hauses gelangt, wodurch Vibrationsger√§usche reduziert werden.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Steckschl√ľssel
  • Schmiermittel spr√ľhen
  • Nylonrollen
  • Gummist√ľcke
  • Schere
  • Ahle

Video-Guide: Federn beim Garagentor spannen (Sektionaltor) M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen