MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Dresser FĂŒr Ein Foyer Wieder Herstellt

Wiederverwendung von second-hand-laden und möbeln ist nicht nur kostengĂŒnstig, es ist ein weg, um sicherzustellen, dass sie stĂŒcke haben, die einzigartig fĂŒr sie sind und ihren persönlichen stil und geschmack widerspiegeln. Es gibt wirklich keinen unterschied zwischen der konstruktion einer kommode und einem brĂŒckenkopf oder buffet; und platzieren einer nachgearbeiteten kommode in...

Wie Man Einen Dresser FĂŒr Ein Foyer Wieder Herstellt


In Diesem Artikel:

Selbst eine kleine Kommode kann einem Foyer Anmut und Charme verleihen.

Selbst eine kleine Kommode kann einem Foyer Anmut und Charme verleihen.

Wiederverwendung von Second-Hand-Laden und Möbeln ist nicht nur kostengĂŒnstig, es ist ein Weg, um sicherzustellen, dass Sie StĂŒcke haben, die einzigartig fĂŒr Sie sind und Ihren persönlichen Stil und Geschmack widerspiegeln. Es gibt wirklich keinen Unterschied zwischen der Konstruktion einer Kommode und einem BrĂŒckenkopf oder Buffet; und die Anbringung einer nachgearbeiteten Kommode im Foyer bietet einen ordentlichen und bequemen Aufbewahrungsort fĂŒr Post, Handschuhe und andere Kleinigkeiten.

Messung

Messungen können trĂŒgerisch sein, besonders bei Schubladen. Messen Sie die Breite von Seite zu Seite, die Tiefe von vorne nach hinten und die Höhe Ihrer Kommode. Skizzieren Sie seinen Fußabdruck auf Papier oder Zeitungspapier und legen Sie das Papier auf den Boden des Foyers, wo Sie die Kommode vorstellen. Messen Sie, wie viel Freiraum Schubladen oder TĂŒren haben mĂŒssen, um sicherzustellen, dass der Abrichter dort einsetzbar ist, wo er steht. Achten Sie auf Verkehrsmuster, so dass niemand in der NĂ€he der Ein- und Ausfahrt aus dem Foyer auf eine HĂŒfte oder einen kleinen Kopf trifft.

Reinigung

Funde und Aufbereiter, die im Keller oder auf dem Dachboden sind, mĂŒssen grĂŒndlich gereinigt werden, bevor sie wieder verwendet werden können. Wischen Sie die Außenseite des Abrichters mit einem sauberen, trockenen, fusselfreien Tuch ab, um den offensichtlichsten Staub, Schmutz oder Spinnweben zu entfernen. Verwenden Sie kein Wasser auf Massivholz oder billigen Möbeln aus Faux-Holzfurnier, da zu viel Feuchtigkeit sich verziehen kann. Entfernen Sie die Schubladen und reinigen Sie das Innere der Kommode. Kippe die Kommode und reinige darunter, um Spinnen oder andere kleine Lebewesen zu entfernen, die warme, dunkle Stellen mögen.

Abstreifen

Eine Kommode, die gut in Form ist und schon gut mit der Einrichtung Ihres Foyers harmoniert, muss nicht nachgearbeitet werden, aber wenn Sie eine Kommode neu streichen oder neu einfÀrben wollen, muss das alte Finish entfernt oder zumindest abgeschliffen werden Stellen Sie sicher, dass das neue Finish reibungslos haftet. Verwenden Sie Schleifpapier mit 180er bis 220er Körnung, um das alte Finish zu glÀtten, wenn es nur ein wenig rau ist. Arbeite mit dem Korn und benutze keinen Motorschleifer, es sei denn, du bist in der Handhabung eines solchen. Wischen Sie den Abrichter mit einem Hefttuch ab, um den Schleifstaub zu entfernen. Tragen Sie einen chemischen Stripper auf, wenn das alte Finish zu rissig, abplatzend oder abblÀtternd ist. Lassen Sie den Stripper nach der auf dem Etikett angegebenen Zeit arbeiten und kratzen Sie ihn mit einem Kunststoffschaber ab.

Nacharbeiten

Malen und FĂ€rben sind beide hervorragende Möglichkeiten, das Aussehen Ihres Frisierkommode zu schĂŒtzen und zu verbessern. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Kommode im Foyer platzieren, wo sie gesehen wird, sobald GĂ€ste Ihr Haus betreten. Ob Sie Farbe oder Beize wĂ€hlen, ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Was auch immer Sie sich entscheiden, beginnen Sie mit einer guten Grundierung oder verwenden Sie einen Fleck oder Farbe mit der eingebauten Grundierung. Arbeiten Sie mit der Maserung des Holzes, wenn Sie nicht mit einem sehr offenporigen Holz wie Eiche arbeiten, was ein bisschen BĂŒrsten, um sicherzustellen, dass Sie das Holz vollstĂ€ndig bedecken. Lassen Sie jede Schicht von Flecken oder Farbe vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie die nĂ€chste auftragen. Sand zwischen den Schichten mit 220-Körnung oder feiner Sandpapier fĂŒr eine super glatte OberflĂ€che.

Versiegeln und schĂŒtzen

Eine Kommode im Foyer ist oft den Elementen ausgesetzt, wenn Menschen ein- und aussteigen, Lieferungen werden unterschrieben und Lebensmittel oder andere EinkĂ€ufe werden mitgefĂŒhrt. Wenn Sie in einem regenanfĂ€lligen Klima leben, kann das Holz stark dezimieren. Tragen Sie eine klare Polyurethan-Versiegelung auf Ihre Kommode auf, um sie vor dem Wetter zu schĂŒtzen. Diese sind in Spray- und Pinselform erhĂ€ltlich, aber stellen Sie sicher, dass der Sealer mit der verwendeten Farbe oder dem Fleck kompatibel ist. Lassen Sie die erste Schicht vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie eine zweite hinzufĂŒgen. Legen Sie ein Blatt aus klarem oder getöntem Glas auf die Kommode, um es vor Kratzern und Dellen von SchlĂŒsseln, Mobiltelefonen, Laptop-HĂŒllen und anderen GegenstĂ€nden zu schĂŒtzen, die darauf fallen, wenn Personen Ihr Haus betreten.


Video-Guide: 27 Furniture makeover.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen