MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Am Arbeitsplatz Recycelt

Nach angaben der us-amerikanischen umweltschutzbehörde epa (environmental protection agency) sind bis zu 90 prozent der arbeitsbedingten abfÀlle papier, das recycelbar ist. Das starten eines recycling-programms am arbeitsplatz erfordert initiative, organisation und ausbildung. Vorbereiten und starten eines programms braucht zeit, aber nach dem programm ist ihr arbeitsplatz...

Wie Man Am Arbeitsplatz Recycelt


In Diesem Artikel:

Das Aufstellen von BehĂ€ltern im gesamten Arbeitsbereich fördert das regelmĂ€ĂŸige Recycling.

Das Aufstellen von BehĂ€ltern im gesamten Arbeitsbereich fördert das regelmĂ€ĂŸige Recycling.

Nach Angaben der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) sind bis zu 90 Prozent der arbeitsbedingten AbfĂ€lle Papier, das recycelbar ist. Das Starten eines Recycling-Programms am Arbeitsplatz erfordert Initiative, Organisation und Ausbildung. Vorbereitung und Start eines Programms brauchen Zeit, aber nachdem das Programm eingefĂŒhrt wurde, kann Ihr Arbeitsplatz seine Abfallmenge erheblich reduzieren, seinen CO2-Fußabdruck verringern und sogar ein kleines Einkommen fĂŒr Ihr Unternehmen generieren.

1

WĂ€hlen Sie einen Mitarbeiter aus, der als Koordinator des Recyclingprogramms dienen soll. Diese Person sollte selbstmotiviert und organisiert sein und eine Leidenschaft fĂŒr Programme haben, die eine gesunde Umwelt unterstĂŒtzen. Der Programmkoordinator ĂŒbernimmt die Schulung der Mitarbeiter ĂŒber das neue Programm und organisiert die Sammlung und den Transport von Wertstoffen. Workplace Recycling-Initiativen funktionieren am besten, wenn das obere Management das Programm unterstĂŒtzt und unternehmensweite Anstrengungen unternimmt.

2

Besichtigen Sie das BĂŒro und identifizieren Sie, welche Abfallprodukte recycelbar sind. Notieren Sie sich die Materialien, die Mitarbeiter in die MĂŒlleimer werfen. Sie werden wahrscheinlich eine große Auswahl an Papierprodukten, Aluminiumdosen, Glas und Pappe finden. Vergleichen Sie die Liste der Artikel, die Sie recyceln möchten, mit einer Liste zulĂ€ssiger wiederverwendbarer Artikel von Ihrem örtlichen Entsorgungsunternehmen. Tintenpatronen und Computer sind möglicherweise nicht durch Ihre Abfallentsorgungsfirma recycelbar, aber Sie können leicht andere GeschĂ€fte, wie BĂŒrobedarfsgeschĂ€fte, die Tinte und Computer-Recycling-Dienste anbieten, recherchieren.

3

Stellen Sie SammelbehĂ€lter an strategischen Standorten auf. Laut der EPA produziert der durchschnittliche Mitarbeiter 2 Pfund. Altpapier pro Tag. Angesichts dieser Tatsache sollten Sie PapierrecyclingbehĂ€lter am Schreibtisch jedes Mitarbeiters sowie in der NĂ€he des Kopierers aufstellen, um die Teilnahme am Papierabschnitt Ihres Recyclingprogramms zu fördern. Platzieren Sie in der Kantine separate BehĂ€lter fĂŒr Papier, Pappe, Aluminium und Glas. Jeder dauerhafte BehĂ€lter kann als Recycling-BehĂ€lter dienen. Beschriften Sie jeden BehĂ€lter eindeutig, damit die Mitarbeiter nicht versehentlich Materialien mischen.

4

Verteilen Sie Recycling-Richtlinien an alle Mitarbeiter. Versuchen Sie, die Dinge einfach zu halten, um die Teilnahme zu fördern. Lassen Sie die Mitarbeiter wissen, wo sich die BehĂ€lter befinden und welche Artikel gereinigt werden mĂŒssen, bevor sie in die BehĂ€lter gegeben werden. Sie können auch die Richtlinien ĂŒber jedem Fach fĂŒr eine einfache Referenz veröffentlichen.

5

Bestimmen Sie die Daten jeden Monat, um Ihre Wertstoffe zu holen oder sie abholen zu lassen. Der Programmkoordinator sollte Mitarbeiter auswĂ€hlen, die helfen können, das Recycling in das lokale Recyclingzentrum fĂŒr Abfallentsorgung zu laden und zu transportieren. Nutzen Sie alle Vorteile von Cash-for-Recycle-Angeboten. Große Unternehmen können VertrĂ€ge mit unabhĂ€ngigen Transportunternehmen abschließen, um ihr Recycling wieder aufnehmen zu lassen.

Dinge, die du brauchst

  • MĂŒlleimer
  • Liste der zugelassenen Wertstoffe

Tipps

  • Ermutigen Sie die Teilnahme an Ihrem Recycling-Programm, indem Sie den Mitarbeitern mitteilen, wie viel Abfall monatlich recycelt wird. Die Leute sehen gerne die Wirkung ihrer BemĂŒhungen.
  • Verteilen Sie die Recycling-Richtlinien vierteljĂ€hrlich neu, um sie in allen Köpfen frisch zu halten. Senden Sie die Richtlinien per E-Mail, um Papierverschwendung zu reduzieren.
  • Kommunizieren Sie klar mit den Hausmeistern Ihres Unternehmens ĂŒber die BemĂŒhungen des Recyclingprogramms. Dies hilft sicherzustellen, dass GegenstĂ€nde in RecyclingbehĂ€ltern nicht mit normalem BĂŒroabfall gesammelt werden, da das Hausmeisterpersonal reinigt.

Video-Guide: Papierrecycling.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen