Menü

Zuhause

Wie Man Möbel Neu Anordnet, Um Ein Wohnzimmer Zu Machen, Schauen Größer

Beim arbeiten mit den möbeln müssen sie einen geräumigeren raum schaffen, anstatt neue teile zu kaufen. Sobald sie ein paar design-richtlinien und einige tricks gelernt haben, ist das kein mühsamer aufstieg.

Wie Man Möbel Neu Anordnet, Um Ein Wohnzimmer Zu Machen, Schauen Größer


In Diesem Artikel:

Viel Licht und ein monochromes Farbschema vergrößern einen Raum optisch.

Viel Licht und ein monochromes Farbschema vergrößern einen Raum optisch.

Beim Arbeiten mit den Möbeln müssen Sie einen geräumigeren Raum schaffen, anstatt neue Teile zu kaufen. Sobald Sie ein paar Design-Richtlinien und einige Tricks gelernt haben, ist das kein mühsamer Aufstieg.

Minimieren Sie Ihre Vermögenswerte

Eine Modeanleitung rät dazu, ein Accessoire kurz vor dem Verlassen des Hauses zu entfernen. Ähnlich ist es hilfreich, die überflüssigen Gegenstände aus einem Raum zu entfernen, um ein geräumigeres Gefühl zu erreichen. Dies kann so einfach sein wie das Entfernen aller Zubehörteile im Raum und das Ersetzen von einem nach dem anderen, bis der Raum "fertig" aussieht. Während dies die Möbel technisch nicht neu arrangiert, kann es genauso viel Einfluss auf die wahrgenommene Größe haben der Raum als Bewegen der Möbel herum. Unordnung ist ein Hauptbeitrag zu einem Raum, der klein aussieht; Unordnung auf ein Minimum reduzieren. Clutter enthält Schnickschnack, zu viele Bilder, zu viele Bücher auf Oberflächen und zu viele kleine Möbelstücke.

Finde den Pfad durch

Die Art und Weise, wie Menschen sich durch einen Raum bewegen wollen, wird als Verkehrsflussweg bezeichnet. Natürlich ist dieser Weg der kürzeste Weg von der Tür zur anderen Seite des Raumes. Möbel behindern diesen natürlichen Fluss, und ein Raum kann klein und labyrinthisch aussehen, wenn Menschen gezwungen sind, um Möbel herumzugehen oder sich seitlich zu drehen, um jemanden zu passieren. Halten Sie die Gehwege durch den Raum mindestens 36 cm breit. Dazu gehören alle aufwachenden Räume, zum Beispiel der Abstand zwischen der Sofalehne und einem Bücherregal an der Wand.

Erstellen Sie weite offene Räume

Wenn Sie sich seitwärts drehen müssen, um sich zwischen Möbelstücken zu bewegen, liegen die Teile zu dicht beieinander. Beispielsweise; Wenn Sie in einen Raum gehen und mit der Rückseite eines Sofas konfrontiert werden, fühlt sich das Zimmer kleiner an, als wenn Sie in einen leeren Raum im Raum gehen würden. Stellen Sie das Sofa auf eine Seite des Raums und stellen Sie die visuelle Balance mit zwei gegenüberliegenden Stühlen her. Lassen Sie das Ende in Richtung Tür offen.

Trick deine Augen

Der schnellste Weg, um ein Zimmer größer aussehen zu lassen, ist, alle Möbel von der Wand 3 oder 4 Zoll wegzuziehen. Dieser Taschenspielertrick erzeugt die Illusion, dass die Wand weiter weg ist, als sie tatsächlich ist. Es scheint kontraintuitiv zu sein, aber diese Technik funktioniert in den meisten Räumen gut. In Verbindung mit Entstaubung, Beachtung des Verkehrsflusses und Anordnung der Möbel zur Schaffung von Freiflächen kann die wahrgenommene Raumgröße wesentlich erhöht werden.

Bleiben Sie mit einer Farbe

Mangel an Kontrast schafft ein geräumigeres Gefühl; Verwenden Sie verschiedene Farbtöne und Farbtöne der gleichen Farbe und verlassen Sie sich auf Textur für visuelles Interesse. Ob die Farbe hell oder dunkel ist, ist nicht das Problem; es ist vielmehr der Mangel an Kontrast, der dieses Prinzip zum Funktionieren bringt. Möbel und Wände in der gleichen Farbe verwechseln das Auge mit der tatsächlichen Größe des Raumes. Die Beleuchtung der Aufgabenbereiche im Raum, nicht der Raum selbst, erhöht auch die visuelle Wahrnehmung der Größe.


Video-Guide: Tipp: Zimmer umstellen Teil 1.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen