MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Gelenke In Backsteinmauern Harken

Ältere mauern aus ziegeln und mörtel hatten hĂ€ufig verschrĂ€nkte verbindungen, bei denen es sich um flache mörtelfugen handelte, die von der vorderkante des ziegels leicht zurĂŒckgesetzt waren. Moderne mauerfugen bringen den mörtel oft bĂŒndig mit der vorderkante, um die feuchtigkeit besser abzudichten. Wenn sie mörtel an einer ziegelmauer reparieren mĂŒssen, sollten sie...

Wie Man Gelenke In Backsteinmauern Harken


In Diesem Artikel:

GehÀrtete Fugen haben eine einheitliche Tiefe.

GehÀrtete Fugen haben eine einheitliche Tiefe.

Ältere Mauern aus Ziegeln und Mörtel hatten hĂ€ufig verschrĂ€nkte Verbindungen, bei denen es sich um flache Mörtelfugen handelte, die von der Vorderkante des Ziegels leicht zurĂŒckgesetzt waren. Moderne Mauerfugen bringen den Mörtel oft bĂŒndig mit der Vorderkante, um die Feuchtigkeit besser abzudichten. Wenn Sie Mörtel an einer Ziegelmauer reparieren mĂŒssen, sollten Sie eine Ă€hnliche Verbindung mit dem Rest des Mörtels beibehalten. Es ist ein einfaches Verfahren, um Mörtelfugen zu rechen. Sie können sogar Ihr eigenes Werkzeug dafĂŒr machen.

1

Entfernen Sie alten, beschĂ€digten Mörtel zwischen den Ziegeln mit einem Hammer und Meißel. Entfernen Sie Mörtel von den horizontalen und vertikalen Verbindungen.

2

Speichern Sie ein StĂŒck Mörtel, das Sie zum Baumarkt bringen, damit Sie versuchen können, die Farbe des Mörtels anzupassen. Ein passender Mörtel macht die Reparaturarbeit weniger bemerkbar, obwohl alle Mörtel ihre Farbe leicht verĂ€ndern, wenn sie Ă€lter werden.

3

Schneiden Sie ein StĂŒck von 1-Zoll-by-2-Zoll-Holz etwa 4 cm lang mit einer KreissĂ€ge. Messen Sie die Tiefe der geharkten Fugen auf der Mauer. Hammer einen 6d Box Nagel in das Ende des StĂŒckes Holz. Lassen Sie die gleiche Menge des Nagels aus dem Holz herausstehen wie die Tiefe des Gelenks. Dies ist der Mörtelrechen.

4

Mörtel mit Wasser zur Konsistenz von Erdnussbutter mischen. Den Mörtel ca. 10 Minuten einwirken lassen, dann nochmals umrĂŒhren. Diese Ruhezeit lĂ€sst das Wasser in den Mörtel eindringen.

5

Mörtel mit einer Kelle in die horizontalen Fugen einarbeiten. GlĂ€tten Sie die Vorderseite des Gelenks. Versuchen Sie zu vermeiden, dass Mörtel auf den Stein fĂ€llt. Wiederholen Sie den Vorgang fĂŒr die vertikalen Fugen. Lassen Sie den Mörtel bis zu dem Punkt verhĂ€rten, an dem Sie Ihren Fingerabdruck nicht sehen können, wenn Sie in den Mörser drĂŒcken.

6

Setzen Sie den Nagelkopf auf den Rechen, den Sie zu einem vertikalen Gelenk gemacht haben. Ziehen Sie das Brett gerade nach unten, um ein Rechengelenk zu erhalten. Entfernen Sie jeglichen Mörtel, den Sie von der Verbindung wegziehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang fĂŒr alle vertikalen Fugen, und bewegen Sie dann den Rechen von Seite zu Seite, um alle horizontalen Fugen zu bearbeiten. Wenn Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, sollten die reparierten Fugen alle die gleiche Tiefe haben und wie die originalen Harkenverbindungen aussehen.

7

BĂŒrsten Sie die OberflĂ€che der Ziegel mit einer weichen BĂŒrste, nachdem der Mörtel getrocknet ist, um ĂŒberschĂŒssigen Mörtel zu entfernen, den Sie darauf fallen ließen.

Dinge, die du brauchst

  • Hammer
  • Meißel
  • 1-Zoll-by-2-Zoll-Holz
  • Maßband
  • KreissĂ€ge
  • 6d Box Nagel
  • Granatwerfer
  • RĂŒhrstĂ€bchen
  • Kelle
  • Weicher Pinsel

Spitze

  • Vermischen Sie nicht mehr Mörtel, als Sie einsetzen und harken können, bevor er trocknet. Machen Sie mehrere kleinere Chargen, wenn Sie mehrere Verbindungen reparieren mĂŒssen.

Warnung

  • Beim Entfernen des Mörtels Schutzbrille tragen. Tragen Sie wĂ€hrend des gesamten Projekts Schutzhandschuhe.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen