MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Ppm In Der Hydroponik Erhöht

"ppm" steht fĂŒr "parts per million" und wird als maß fĂŒr die stĂ€rke der nĂ€hrlösung in einem hydroponischen reservoir verwendet, um anzuzeigen, wie viele milligramm nĂ€hrstoffe in jedem 1 liter wasser vorhanden sind. Die benötigte nĂ€hrstoffmenge hĂ€ngt vom wachstumsstadium und der art der pflanze ab,...

Wie Man Ppm In Der Hydroponik Erhöht


In Diesem Artikel:

Zu viel NĂ€hrstoff kann die Wurzeln von empfindlichen Pflanzen verbrennen.

Zu viel NĂ€hrstoff kann die Wurzeln von empfindlichen Pflanzen verbrennen.

"PPM" steht fĂŒr "parts per million" und wird als Maß fĂŒr die StĂ€rke der NĂ€hrlösung in einem hydroponischen Reservoir verwendet, um anzuzeigen, wie viele Milligramm NĂ€hrstoffe in jedem 1 Liter Wasser vorhanden sind. Die Menge an benötigtem NĂ€hrstoff hĂ€ngt von dem Wachstumsstadium und der Art der Pflanze ab, die in dem hydroponischen System angebaut wird. Junge Pflanzen, einschließlich SĂ€mlinge, und Pflanzen wie bestimmte BlattgemĂŒse benötigen weniger NĂ€hrstoffe als aktiv wachsende KrĂ€uter und Fruchtpflanzen. Die Erhöhung der PPM der NĂ€hrlösung erfordert eine Erhöhung der NĂ€hrstoffmenge im Wasser des hydroponischen Systems.

1

ÜberprĂŒfen Sie die StĂ€rke der NĂ€hrlösung Ihres hydroponischen Systems mit einem Schlagmesser. Ein Schlagmesser misst das PPM einer Lösung. Halten Sie die Messspitze des MessgerĂ€ts etwa zwei Minuten lang in die NĂ€hrlösung und lesen Sie das Messergebnis auf der Tabelle auf der Seite des MessgerĂ€ts ab. SpĂŒlen Sie das MessgerĂ€t mit sauberem Wasser ab.

2

Bestimmen Sie, wie viel NĂ€hrstoff hinzugefĂŒgt werden soll. Plane, 1 Milligramm NĂ€hrstoff pro 1 Liter Wasser fĂŒr jeden Punkt hinzuzufĂŒgen, den du PPM erhöhen möchtest. Wenn das PPM beispielsweise 800 ist und Sie wollen, dass es 1.500 ist, dann muss es um 700 Milligramm fĂŒr jeden 1 Liter Wasser in Ihrem Hydroponik-Reservoir erhöht werden. Wenn sich 10 Liter Wasser im Reservoir befinden, mĂŒssen 7 Gramm NĂ€hrstoff hinzugefĂŒgt werden.

3

Messen Sie die erforderliche Menge an NĂ€hrstoffen in einem Messbecher oder einem gemessenen Tropfer, abhĂ€ngig davon, wie viel NĂ€hrstoff Sie hinzufĂŒgen möchten. Gießen Sie den NĂ€hrstoff direkt in das Wasser im Reservoir und rĂŒhren Sie das Wasser, bis sich der NĂ€hrstoff auflöst. Wenn Sie mehr als einen NĂ€hrstoff hinzufĂŒgen, fĂŒgen Sie sie nacheinander dem Wasser hinzu und lösen Sie jedes einzelne auf, bevor Sie ein weiteres hinzufĂŒgen. Kombiniere die NĂ€hrstoffe nicht, bevor du sie zum Reservoir des Systems hinzufĂŒgst.

Dinge, die du brauchst

  • Schlagmesser
  • Uhr oder Timer
  • Messbecher oder gemessener Tropfer
  • RĂŒhrstĂ€bchen

Tipps

  • Wenn Sie mehr als einen NĂ€hrstoff in Ihrem hydroponischen System verwenden und sich nicht sicher sind, welchen NĂ€hrstoff Sie hinzufĂŒgen sollen, dann ist es am besten, den BehĂ€lter zu entleeren und mit frischem Wasser zu beginnen, damit Sie die genauen Konzentrationen jedes NĂ€hrstoffs kennen.
  • SpĂŒlen Sie einen Messbecher und messen Sie Tropfer mit sauberem Wasser zwischen seinen Verwendungen.
  • Lesen Sie die Anweisungen fĂŒr Ihren speziellen Schlagmesser, da die Anweisungen unter den MessgerĂ€teherstellern variieren können.

Warnung

  • FĂŒgen Sie die NĂ€hrstoffe immer in der vom Hersteller Ihres NĂ€hrstoffs empfohlenen Reihenfolge hinzu. Wenn Sie zum Beispiel eine bestimmte MakronĂ€hrstofflösung verwenden, werden Sie aufgefordert, Kaliumphosphat, gefolgt von Kaliumnitrat, Calciumnitrat und Magnesiumsulfat zuzusetzen.

Video-Guide: Hanf PH-Wert im Gießwasser messen und einstellen Growbox #GrowRoom21.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen