Menü

Garten

Wie Man Grillen Für Organischen Dünger Anhebt

Zwei bio-bauern in georgia dachten in den 1980er jahren daran, cricket-käfig-abfälle von nahe gelegenen extensiven cricket-farmen in ihre gärten zu recyceln und freuten sich über die ergebnisse. Das produkt kommerzialisierend, schätzten sie 1990, dass sie die arbeit von 2 milliarden grillen verkauften. Mit bescheidener hinterhof cricket raising...

Wie Man Grillen Für Organischen Dünger Anhebt


In Diesem Artikel:

Grillen haben eine längere Lebensdauer bei kühleren Temperaturen.

Grillen haben eine längere Lebensdauer bei kühleren Temperaturen.

Zwei Bio-Bauern in Georgia dachten in den 1980er Jahren daran, Cricket-Käfig-Abfälle von nahe gelegenen extensiven Cricket-Farmen in ihre Gärten zu recyceln und freuten sich über die Ergebnisse. Das Produkt kommerzialisierend, schätzten sie 1990, dass sie die Arbeit von 2 Milliarden Grillen verkauften. Mit bescheidener Hinterhof Cricket-Aufzucht auf der Grundlage eines Käfigs oder zwei Insekten, erhalten Sie nicht viel Cricket Frass, was die wissenschaftliche Bezeichnung für Insektenausscheidungen ist, aber Sie können es auf Ihre Lieblingspflanzen verwenden.

Den Käfig vorbereiten

1

Schneiden Sie 4-mal-4-Zoll-Lüftungslöcher in die gegenüberliegenden Enden eines Kunststoff-Aufbewahrungsbehälters mit einem robusten Universalmesser. Lokalisieren Sie die Löcher etwa 6 Zoll über dem Boden des Behälters. Decken Sie die Löcher von innen mit Metallmoskitonetzen ab, die mit Klebeband festgeklebt sind.

2

Bedecken Sie den Boden des Behälters mit einer 2-Zoll-Schicht aus Vermiculit.

3

Legen Sie einen durchgehenden Streifen aus durchsichtigem Plastik-Verpackungsband etwa 2,5 cm von der Kante entfernt an die innere Oberkante des Behälters, um zu verhindern, dass Grillen austreten, wenn Sie den Deckel abgenommen haben, da sie keine Haftung auf dem rutschigen Band haben.

4

Klebekartons aus Karton mit einer Klebepistole oder einem Schulkleber zusammenkleben, so dass sie vertikal gestapelt werden, wobei der obere Karton ungefähr 4 Zoll von der Oberseite des Behälters entfernt ist. Legen Sie die Eierkartons, die die lebenden Einheiten für die Grillen bilden, auf eine Seite des Behälters und lassen Sie am anderen Ende Platz für einen Wasserbehälter.

5

Legen Sie ein Heizkissen oben auf den Behälterdeckel, um die Temperatur im Inneren des Käfigs zwischen 80 und 90 Grad Fahrenheit zu halten.

Providing Nahrung und Wasser

1

Erwerben Sie einen Wasserspender, wie er für Baby-Küken verwendet wird. Machen Sie eine Pappschablone des Donut-förmigen Raumes oder des trinkenden Trogs zwischen der Unterseite des umgedrehten Glases und der Kante der Bewässerungschale und benutzen Sie sie, um ein Stück Dacron Steppdecke zu schneiden, um den Raum zu passen. Legen Sie die Watte in die Tränke, damit die Grillen Wasser trinken können, da sie im stehenden Wasser ertrinken könnten. Verwenden Sie bei Bedarf zwei Lagen Wattierung, um den Raum zu füllen.

2

Legen Sie eine Untertasse oder einen Glasdeckel in die Schachtel für Cricket-Essen. Stellen Sie den gefüllten Lebensmittelbehälter auf die Eierkartons. Verwenden Sie Hühnerbrei oder machen Sie Ihr eigenes Futter aus trockenem Katzenfutter, das mit Milchpulver überzogen ist, indem Sie diese zusammen in einer Plastiktüte schütteln.

3

Fügen Sie in einem anderen Behälterdeckel gelegentliche organische rohe Gemüsescheiben und Luzernepellets gelegentlich auf die Eierkartons hinzu. Pass auf, dass du ihnen nichts als hochwertiges Essen gibst, da du möchtest, dass der Frass biologisch ist.

Hinzufügen von Grillen

1

Setzen Sie ungefähr 50 erwachsene Grillen in den Käfig und stellen Sie sicher, dass Sie sowohl Männchen als auch Weibchen haben; Weibchen haben einen langen, schlanken ovipositor auf dem Rücken ihrer Bäuche. Verwenden Sie entweder Black-Field-Grillen, die Sie selbst abholen oder kaufen können, oder kaufen Sie Australian Grey Grillen von einem Händler.

2

Legen Sie einen flachen 1-Pint-Plastikbehälter, der mit 2 bis 3 Zoll feuchtem Sand gefüllt ist, auf die Eierkartons für weibliche Grillen, um Eier darin zu legen, anstatt den Vermiculit feucht genug für die Eiablage zu halten, mit mehr Geruch als Ergebnis. Überprüfen Sie den Behälter jeden zweiten Tag auf Trockenheit und sprühen Sie ihn mit Wasser, um den Sand bei Bedarf feucht zu halten.

3

Grillen dürfen sich paaren, füttern und Eier legen. Untersuchen Sie den Eierlegebehälter auf weiße, längliche Eier unter der Oberfläche des Sandes, um sicherzustellen, dass die Eiablage stattfindet. Entfernen Sie den Behälter nach vier bis sieben Tagen mit Eiern, legen Sie den Deckel auf den Eierbecher und legen Sie ihn auf die Heizmatte, die sich auf dem Käfigdeckel befindet, um die Eier zu inkubieren.

4

Überprüfen Sie den Eiablage Container nach sieben bis 10 Tagen auf Vorhandensein von frisch geschlüpften Grillen. Stellen Sie den Pint-Behälter mit den geschlüpften Baby-Grillen zurück in den Cricket-Käfig auf den Eierkartons. Heben Sie den Deckel des Eierstockbehälters an, aber lassen Sie den Behälter noch teilweise abdecken. Erlauben Sie den Babygrillen, im Kricketkäfig ein Zuhause zu finden, obwohl einige von erwachsenen Grillen gefressen werden.

Routinewartung

1

Überprüfen Sie täglich den Kricketkäfig. Bieten Sie bei Bedarf neues Essen an.

2

Entfernen Sie tote Grillen sofort, da erwachsene Grillen nach 10 Tagen zu sterben beginnen. Fügen Sie die toten Grillen dem Komposthaufen hinzu.

3

Ersetzen Sie die Quiltwatte alle zwei Wochen in der Tränke, um bakterielles Wachstum zu verhindern.

4

Waschen und desinfizieren Sie das Wasser, wenn die Wasserversorgung erneuert werden muss. Verwenden Sie heißes Seifenwasser, spülen Sie gut und reinigen Sie alle Oberflächen mit einer Mischung aus einem Teil Haushaltsbleiche zu 10 Teilen Wasser. Gründlich abspülen, mit Wasser nachfüllen und die Quiltwatte ersetzen.

5

Wenn die jungen Grillen zum geflügelten Erwachsenenalter heranwachsen, geben Sie einen weiteren Eierleger.

Frass ernten

1

Entfernen Sie die Vermiculit Cricket-Bettwäsche aus dem Käfig nach zwei Monaten. Bereite einen anderen Kricketkäfig vor, wie du den ersten gemacht hast, mit einer frischen Schicht Vermiculit. Übertragen Sie die Eierkartons, die lebende Grillen enthalten, in den zweiten Kricketkäfig. Übertragen Sie das Essen und Wasser Geschirr in den neuen Behälter.

2

Nehmen Sie den Vermiculit heraus, der reichlich kleine, pelletartige Cricketfrass, Cricketfelle und tote Grillen enthält, und verwenden Sie diesen als organischen Dünger. Bearbeiten Sie es in Blumenerde oder Gartenerde.

3

Ausspülen und desinfizieren Sie den ursprünglichen Kricketkäfig mit einem Teil Haushaltsbleiche gemischt mit 10 Teilen Wasser.Stellen Sie es zur Verwendung in zwei Monaten zur Seite, wenn Sie den zweiten Käfig reinigen müssen.

Dinge, die du brauchst

  • Aufbewahrungsbehälter aus Kunststoff, 26 x 14 x 16 Zoll, mit Deckel
  • Allzweckmesser
  • Metall-Moskitonetze
  • Klebeband
  • Vermiculit
  • Kartoneierkartons
  • Kleben
  • Karton
  • Schere
  • Klares Verpackungsband
  • Heizkissen
  • Baby-Küken-Tränke
  • Dacron Steppwattierung
  • Glasdeckel (optional)
  • Untertasse (optional)
  • Legender Brei des Huhns
  • Trockenfutter für Katzen (optional)
  • Milchpulver (optional)
  • Gemüseabfälle
  • Luzerne-Pellets
  • 1-Pint flacher Plastikbehälter mit Deckel
  • Feucht grober Sand
  • Kunststoff-Sprühflasche
  • Pullover Box 16 x 8 x 4 Zoll mit Deckel
  • Haushaltsbleiche

Tipps

  • Verwenden Sie keine Plastik- oder Fiberglasnetze, um die Lüftungslöcher zu bedecken, da Grillen durch diese kauen.
  • Grillen zirpen in der Nacht. Suchen Sie die Cricket Cages weg von wo Sie schlafen.
  • Stellen Sie Cricket-Fallen auf, wenn Sie Grillen im Haus aufziehen, um die unvermeidlichen entlaufenen Grillen zu fangen.
  • Entscheiden Sie, wie Sie überzählige Grillen verwalten. Eine Startergruppe von 50 Grillen kann mehr als 2.000 junge Grillen produzieren. Vielleicht möchten Sie sie Freunden von Haustieren für Eidechsen- oder Froschfutter geben oder sie an Tier- und Köderläden verkaufen. Eine große Bevölkerung ist wünschenswert für maximale Frassproduktion, aber um Überfüllung zu vermeiden, müssen Sie zusätzliche Cricket-Käfige einrichten.
  • Grillen zu züchten erfordert anfängliche Startkosten und bedeutet einen stetigen Einsatz und fortwährende Arbeit, und Sie können stattdessen organischen Dünger aus einer zuverlässigen Quelle kaufen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen