MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Die Höhe Eines Antiken Sofas Mit Neuen Beinen Anhebt

Antike sofas wurden oft so entworfen, dass sie tiefer auf den boden passten als ihre modernen pendants, was es schwierig macht, das sofa mit anderen möbelstĂŒcken im raum zu balancieren. Die erhöhung der höhe mit neuen beinen ist eine sinnvolle lösung, die einen minimalen zeit- und ressourceneinsatz erfordert.

Wie Man Die Höhe Eines Antiken Sofas Mit Neuen Beinen Anhebt


In Diesem Artikel:

Wenn Sie keine lĂ€ngeren ErsatzfĂŒĂŸe finden können, fĂŒgen Sie einfach kleine Rollen zu vorhandenen Beinen hinzu.

Wenn Sie keine lĂ€ngeren ErsatzfĂŒĂŸe finden können, fĂŒgen Sie einfach kleine Rollen zu vorhandenen Beinen hinzu.

Antike Sofas wurden oft so entworfen, dass sie tiefer auf den Boden passten als ihre modernen Pendants, was es schwierig macht, das Sofa mit anderen MöbelstĂŒcken im Raum zu balancieren. Die Erhöhung der Höhe mit neuen Beinen ist eine sinnvolle Lösung, die einen minimalen Zeit- und Ressourceneinsatz erfordert.

Ersetzen und schrauben

AbhĂ€ngig von der gewĂŒnschten Höhe und dem Stil Ihres Sofas, können Sie die vorhandenen Beine durch Beine mit einer LĂ€nge von bis zu 5 Zoll oder mehr ersetzen, was zu einem sofortigen Höhengewinn fĂŒhrt, ohne die StabilitĂ€t zu beeintrĂ€chtigen. Die meisten Couchbeine werden mit einer T-Platte in den Boden eines Sofas eingesetzt. Dieses StĂŒck Metall wird in das Sofa geschraubt und die Beine werden dann in ein vorgebohrtes Loch in der Mitte geschraubt. Antike Sofas können oder können nicht T-Platten haben, aber es ist in der Regel ratsam, vorhandene Platten zu entfernen und sie durch neuere Versionen zu ersetzen. Viele moderne Tischbeine werden mit T-Bars und Schrauben geliefert. Wenn die Unterseite des antiken Sofas keine vorhandenen Löcher in der passenden GrĂ¶ĂŸe fĂŒr die neuen Beine hat, mĂŒssen Sie möglicherweise die vorherigen Löcher patchten und neue bohren.


Video-Guide: Vom Rollstuhl ins Bett: Das Heben von Schlaganfallpatienten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen