Men√ľ

Zuhause

Wie Man Eine Steinmauer Innerhalb Ihres Hauses Setzt

Ob es sich um eine kaminwand oder eine akzentwand handelt, stein verleiht dem stil der alten welt einen hauch und schafft einen w√ľnschenswerten brennpunkt. Bevor sie einen maurer anstellen, konsultieren sie einen bauingenieur √ľber die machbarkeit des baus einer inneren steinmauer. Abh√§ngig von der grundlage ihres hauses k√∂nnten sie eine fu√üzeile gie√üen...

Wie Man Eine Steinmauer Innerhalb Ihres Hauses Setzt


In Diesem Artikel:

Steinmauern ben√∂tigen eine angemessene Unterst√ľtzung.

Steinmauern ben√∂tigen eine angemessene Unterst√ľtzung.

Ob es sich um eine Kaminwand oder eine Akzentwand handelt, Stein verleiht dem Stil der Alten Welt einen Hauch und schafft einen w√ľnschenswerten Brennpunkt. Bevor Sie einen Maurer anstellen, konsultieren Sie einen Bauingenieur √ľber die Machbarkeit des Baus einer inneren Steinmauer. Je nach dem Fundament Ihres Hauses k√∂nnte es sein, dass Sie eine Fu√ü- und Stengelwand in den Kriecheraum gie√üen und einen Stahl-I-Tr√§ger unterhalb der vorgeschlagenen Wandstelle installieren. Standardbodenbalken tragen nicht das Gewicht einer Steinmauer, nicht einmal eine halbe Wand. Wenn Sie ein Plattenfundament haben, kann es eine Steinmauer st√ľtzen, aber es gibt noch Gewichtsbeschr√§nkungen.

Stein gegen Steinfurnier

Obwohl es Ausnahmen gibt, enthalten die meisten der heutigen Innensteinwände Steinfurnier und nicht ganze Steine. Natursteinfurnier besteht aus den Flächen von echten Steinen, wie Feldsteinen, auf eine Dicke von etwa 1,5 Zoll geschert. Hergestelltes Steinfurnier, das durch Gießen einer Betonmischung in Formen hergestellt wird, ist ebenfalls erhältlich, und einige Marken von hergestelltem Steinfurnier ähneln dem echten Ding sehr. Der wichtigste Unterschied zwischen Echtstein und Furnier ist der Gewichtsfaktor. Eine Furnierwand ist schwer, aber nicht annähernd so schwer wie eine echte Steinwand, die buchstäblich Tonnen wiegen kann.

Steinfurnier-Mauer-Konstruktion

Eine der guten Eigenschaften von Steinfurnier ist, dass Sie es als eine Verkleidung f√ľr eine bestehende Wand installieren k√∂nnen, sobald Sie lasttragende Ma√ünahmen treffen. Dies gilt sowohl f√ľr Kunststeinfurniere als auch f√ľr Natursteinfurniere. Von oben nach unten st√ľtzt jede Reihe die dar√ľber liegende Reihe mit Ziegelziegeln, bei denen es sich um kleine Metallb√§nder handelt, die regelm√§√üig zwischen den Steinen eingef√ľgt und an der darunter liegenden Wand befestigt werden. Normaler M√∂rtel oder ein spezieller vom Furnierhersteller empfohlener Typ zementiert die Steine ‚Äč‚Äčin der Wand.

Steinmauer Bau

Der Unterboden muss weggeschnitten werden, um das Betonplattenfundament oder die vom Ingenieur im Kriechkeller geforderten tragenden Bl√∂cke oder Stahltr√§ger freizulegen. Echte Steine ‚Äč‚Äčsind schwer; Bringen Sie sie nach Bedarf in das Haus, um unn√∂tigen Stress auf den Bodenbalken zu vermeiden. Das Zuschneiden des Steines erfordert schwere Werkzeuge, einschlie√ülich einer Mauerwerkss√§ge, um die Steine ‚Äč‚Äčund verschiedene Mei√üel zu fr√§sen, und eines Maurerhammers, um die Steine ‚Äč‚Äčzu brechen. Wie Furnier werden echte Steine ‚Äč‚Äčvon der unteren Reihe nach oben gelegt, normalerweise mit M√∂rtelfugen, obwohl einige Arten von Stein trocken gestapelt werden k√∂nnen.

√úberlegungen

Eine Mauer aus echten Steinen zu bauen, ist eine Aufgabe, die man am besten einem Maurer gibt. M√∂rtelmischfehler k√∂nnen die Haltekraft des M√∂rtels beeintr√§chtigen und das zu schnelle Verlegen der Steine ‚Äč‚Äčkann M√∂rtelfugen zusammendr√ľcken, wodurch die Wandintegrit√§t verringert wird. W√§hrend einige H√§ndler von Steinfurnieren behaupten, dass die Installation von Furnieren hauseigent√ľmerfreundlich ist, nimmt das Fehlerrisiko bei jeder Mitnahme von M√∂rtel erheblich zu. F√ľr jede Art von Steinmauer, erhalten Sie die besten Ergebnisse durch die Einstellung eines professionellen.


Video-Guide: Steinplatte auf einen Sockel oder eine Mauer verlegen - Tipps von M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen