MenĂŒ

Garten

Wie Man Landschaftsgewebe Über Gras Setzt, Bevor Man Bodenbedeckung Pflanzt

Das pflanzen von bodendecker anstelle von rasen kann das erscheinungsbild ihres gartens verbessern und ihr langweiliges gras durch lebhafte blumen oder kleine, interessante strĂ€ucher ersetzen. Bevor sie pflanzen, bereiten sie das gebiet vor, um die chancen zu erhöhen, dass ihr bodendecker ĂŒberlebt, und sie mĂŒssen sich nicht mit irgendeinem verdrĂ€ngten gras befassen, das versucht,...

Wie Man Landschaftsgewebe Über Gras Setzt, Bevor Man Bodenbedeckung Pflanzt


In Diesem Artikel:

Landschaftsgewebe unter Bodendecker hĂ€lt Gras draußen.

Landschaftsgewebe unter Bodendecker hĂ€lt Gras draußen.

Das Pflanzen von Bodendecker anstelle von Rasen kann das Erscheinungsbild Ihres Gartens verbessern und Ihr langweiliges Gras durch lebhafte Blumen oder kleine, interessante StrĂ€ucher ersetzen. Bevor Sie pflanzen, bereiten Sie das Gebiet vor, um die Chancen zu erhöhen, dass Ihr Bodendecker ĂŒberlebt, und Sie mĂŒssen sich nicht mit einem verdrĂ€ngten Gras auseinandersetzen, das versucht, wieder ins Leben zu kommen und mit Ihren neuen Pflanzen zu konkurrieren. Wenn Sie LandschaftsflĂ€chen in guter QualitĂ€t ĂŒber die FlĂ€che legen und dann Ihre Pflanzen durchsetzen, erhalten Sie einen guten Start und können sich mit einem Minimum an Problemen etablieren.

1

Messen Sie den Bereich, den Sie abdecken möchten. Holen Sie sich genug Landschaft Stoff, um die gesamte FlĂ€che abzudecken. Wenn Sie die Seiten ĂŒberlappen mĂŒssen, lassen Sie zusĂ€tzliche 6 Zoll an jeder Stelle eine Naht, so dass Sie die Abschnitte um 3 Zoll ĂŒberlappen können.

2

Markieren Sie den Bereich mit Bindfaden, malen Sie ihn oder umreißen Sie ihn mit einem Gartenschlauch. Dies hilft Ihnen, zu visualisieren, wo der Bodendeckel hingelangen wird, und erleichtert es Ihnen, sicherzustellen, dass Sie den richtigen Teil des Grases vorbereiten.

3

MÀhen Sie den Rasen in der Umgebung und schneiden Sie das Gras so kurz wie möglich. Harken Sie alle GrasabfÀlle aus dem Bereich, sobald es geschnitten ist.

4

BesprĂŒhen Sie die zu bedeckende Stelle mit einem nicht selektiven Universalherbizid, um Gras und Unkraut zu töten. Lass es fĂŒr etwa eine Woche in Ruhe.

5

BewĂ€ssern Sie den Bereich fĂŒr mehrere Tage, so dass alle verbleibenden Samen oder Wurzeln beginnen zu wachsen. Wiederholen Sie die Anwendung von Herbizid, um diese zu töten, und warten Sie eine weitere Woche auf das Gras zu sterben.

6

Legen Sie den Landschaftsstoff mit der verschwommenen Seite nach unten, falls vorhanden, und fixieren Sie ihn auf allen Seiten. Verwenden Sie die Art von Stoffstiften, die wie riesige Heftklammern aussehen, und platzieren Sie einen jeden Fuß, den ganzen Weg entlang jeder Kante und Naht.

7

Bedecken Sie den Landschaftsstoff mit etwa 2 bis 3 Zoll Mulch, um das Aussehen zu verbessern und den Stoff vor der Sonne zu schĂŒtzen, da SonnenschĂ€den die Lebensdauer des Stoffes verkĂŒrzen können. Sie können den Mulch nach Bedarf fĂŒr den nĂ€chsten Schritt aus dem Weg schieben.

8

Schneiden Sie x-förmige Löcher in den Stoff, wo immer Sie eine Bodendecker-Pflanze platzieren möchten. Entfernen oder falten Sie unter den Klappen, damit sie das Wachstum Ihrer neuen Pflanzen nicht beeintrĂ€chtigen. An dieser Stelle können Sie beginnen, Ihre Bodendecker-Pflanzen hinzuzufĂŒgen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Farbe, Schnur oder Schlauch
  • RasenmĂ€her
  • Rechen
  • Allzweckherbizid
  • Landschaftsstoff
  • Schere
  • Landscape Stoff Stifte

Spitze

  • Einige GĂ€rtner empfehlen, dass du deinen Landschaftsstoff mindestens um einen Fuß ĂŒberlappst, um sicherzustellen, dass kein Unkraut durchdringen kann, wĂ€hrend andere Fachleute das fĂŒr ĂŒbertrieben halten. Wenn Ihr Garten uneben ist oder Sie den Stoff ĂŒber harte UnkrĂ€uter legen, die das Herbizid möglicherweise ĂŒberlebt haben, kann das Überlappen durch einen Fuß dazu beitragen, dass die unerwĂŒnschten Pflanzen nicht zurĂŒckkommen.

Warnungen

  • Das Herbizid funktioniert nicht, wenn das Gras zum Zeitpunkt der Anwendung nicht aktiv wĂ€chst.
  • Überspringen des Herbizids fĂŒhrt wahrscheinlich zu schlechten Ergebnissen, da Gras und Unkraut schnell wachsen und sich durch das Landschaftsgewebe hochschieben können.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen