MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Möbel Auf Einen Persischen Teppich Setzt

Perserteppiche sind widerstandsfÀhig, halten generationen und benötigen wenig pflege - wenn sie wissen, wie man sie behandelt. Sie bestehen aus wolle oder seide und reagieren unterschiedlich auf das gewicht der fasern. Platzieren sie ihre möbel so, dass sie die aufmerksamkeit auf das muster ihres teppichs lenken und teppichschoner unter den beinen ihres...

Wie Man Möbel Auf Einen Persischen Teppich Setzt


In Diesem Artikel:

SchĂŒtzen Sie Ihren wertvollen Perserteppich, indem Sie Möbel hĂ€ufig verschieben.

SchĂŒtzen Sie Ihren wertvollen Perserteppich, indem Sie Möbel hĂ€ufig verschieben.

Perserteppiche sind widerstandsfÀhig, halten Generationen und benötigen wenig Pflege - wenn Sie wissen, wie man sie behandelt. Sie bestehen aus Wolle oder Seide und reagieren unterschiedlich auf das Gewicht der Fasern. Platzieren Sie Ihre Möbel so, dass sie die Aufmerksamkeit auf das Muster Ihres Teppichs lenken, und verwenden Sie Teppichschoner unter den Beinen Ihrer Einrichtung, um eine ernsthafte BeschÀdigung des Stapels zu vermeiden.

1

Legen Sie Polsterung unter einen Wollteppich, um die Kompression zu absorbieren, die schwere Möbel verursacht. Verwenden Sie dicke, Gummipolster unter Wolldecken. WĂ€hlen Sie eine feste Unterlage, um zu verhindern, dass der Teppich auf dem Boden rutscht, sich zusammenzieht oder sich vom Fußverkehr dehnt. Legen Sie einen persischen Teppich aus Seide auf ein dĂŒnnes Gummipolster, da eine dicke Polsterung das Fundament des Teppichs dehnt und Spannung auf das empfindliche Gewebe ausĂŒbt. Kaufen Sie Polster aus Wollfasern nur, wenn Sie keine Haustiere oder Kinder haben und sich nicht um verschĂŒttete GegenstĂ€nde oder UnfĂ€lle kĂŒmmern mĂŒssen.

2

Verwenden Sie Rollen unter schweren Möbeln, besonders wenn die Beine aus Metall sind und rosten können. Verschieben Sie die Möbel regelmĂ€ĂŸig, um eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Kompression der Fasern zu vermeiden. Ziehen Sie nicht, wĂ€hrend Sie sich bewegen. Hebe jedes StĂŒck auf und bewege es, bevor du es auf den Teppich legst. Ordnen Sie Ihre Möbel jĂ€hrlich neu an, um "Spuren" oder Fußwege zu vermeiden, die ĂŒbermĂ€ĂŸigen, wiederholten Verschleiß auf Ihrem Teppich verursachen. Drehen Sie den Teppich jĂ€hrlich.

3

Bearbeiten Sie den gepressten Stapel vorsichtig mit den Fingern, um ihn an Stellen wiederherzustellen, an denen er durch Möbel abgeflacht wurde. Seien Sie nicht gewaltsam, da Sie die Fasern beschĂ€digen können. Arbeite den Stapel in Richtung der anderen Fasern. Verwenden Sie einen Kleidungsdampfer, wenn die Kompression fest erscheint, wobei zu berĂŒcksichtigen ist, dass starke Hitze den empfindlichen Flor beschĂ€digen kann. Ermöglichen Sie Kompression in einem Seidenteppich, um sich selbst wiederherzustellen, indem Sie die Möbel neu positionieren und auf den Teppich gehen. Es wird in wenigen Wochen in seinen natĂŒrlichen Zustand zurĂŒckkehren. Verwenden Sie keinen Steamer auf einem Seidenteppich, da die Fasern empfindlicher sind und Farbstoffe anders absorbieren als ein Wollteppich.

Dinge, die du brauchst

  • Polsterung
  • Rollen
  • Kleidungsdampfer
  • Vakuum

Tipps

  • Saugen Sie Ihren Teppich wöchentlich ab. Schalten Sie die Beater aus, um die Fasern zu schĂŒtzen. Lassen Sie den Teppich alle fĂŒnf Jahre fachgerecht reinigen, es sei denn, eine starke Abnutzung und Verschmutzung erfordern eine hĂ€ufigere Reinigung.
  • Nehmen Sie Ihren Teppich zu einem Fachmann, der persische Teppiche, nicht eine NachbarschaftsTrockenreinigung waschen kann. Bitten Sie, die Anlage und den Prozess zu sehen, bevor Sie ihnen erlauben, die Arbeit zu erledigen.

Warnung

  • Bestreichen Sie Ihren Teppich nicht mit einem Besen, da die Borsten die Fasern beschĂ€digen können.

Video-Guide: Tipp: Wie erkenne ich einen hochwertigen Teppich?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen