Menü

Zuhause

Wie Man Einen Gürtel Auf Einen Murray Rasenmäher Setzt

Murray rasenmäher sind weit verbreitet von heimwerker und großen kisten erhältlich. Murray rasenmäher, wie das modell 309001x18a, sind für den einsatz in kleinen bis mittleren yards geeignet. Regelmäßige wartung ist wichtig, um murray rasenmäher richtig laufen zu lassen. Von zeit zu zeit...

Wie Man Einen Gürtel Auf Einen Murray Rasenmäher Setzt


In Diesem Artikel:

Trennen Sie das Mähergehäuse vom Mähergehäuse, um einen neuen Riemen zu installieren.

Trennen Sie das Mähergehäuse vom Mähergehäuse, um einen neuen Riemen zu installieren.

Murray Rasenmäher sind weit verbreitet von Heimwerker und großen Kisten erhältlich. Murray Rasenmäher, wie das Modell 309001x18A, sind für den Einsatz in kleinen bis mittleren Yards geeignet. Regelmäßige Wartung ist wichtig, um Murray Rasenmäher richtig laufen zu lassen. Von Zeit zu Zeit kann diese Wartung die Installation eines neuen Klingengürtels beinhalten, wenn der alte abgenutzt oder gedehnt wird. Wenn Sie einen neuen Riemen auf einen Murray-Mäher setzen, vermeiden Sie Ausfallzeiten durch einen gebrochenen Riemen.

1

Stellen Sie den Murray-Mäher auf einer ebenen und ebenen Fläche ab, die zum Arbeiten geeignet ist. Den Motor abstellen und die Feststellbremse anziehen. Senken Sie das Mähergehäuse auf die niedrigste Einstellung und stellen Sie den Messerdrehungsregler in die Position "Ausrücken". Ziehen Sie den Schuh von der Spitze der Zündkerze.

2

Trennen Sie die hinteren Querlenker vom Mähergehäuse. Ziehen Sie die Haarnadeln aus den Armen und entfernen Sie die Unterlegscheiben. Ziehen Sie die Arme von den Gehäusepins ab. Legen Sie die Haarnadeln und Unterlegscheiben an einem sicheren Ort zur späteren Verwendung beiseite.

3

Entfernen Sie die Haarnadeln und Unterlegscheiben von den Aufhängungsgliedern. Ziehen Sie die Verbindungen von den Halterungen des Mähwerks ab. Haken Sie die Zugfeder von der Steuerstange aus.

4

Entfernen Sie den vorderen Aufhänger von der Chassishalterung, indem Sie die Haarnadel und die Unterlegscheibe vom Ende der Verbindungsstange abziehen und die Teile festhalten. Ziehen Sie die Stange heraus und trennen Sie die Aufhängung vom Chassis.

5

Die Motorriemenscheibe drehen und den Messerantriebsriemen abrollen. Schieben Sie das Mähergehäuse unter dem Mähergehäuse heraus.

6

Bewegen Sie den Gurthalter von der Umlenkrolle weg und ziehen Sie den Gurt heraus. Entfernen Sie den Riemen von der Riemenscheibe. Ziehen Sie den Bremsbelag zurück und nehmen Sie den Riemen ab. Besorgen Sie sich einen Ersatzriemen von einer Mähwerkstatt oder einem Baumarkt.

7

Ziehen Sie den Bremsbelag zurück und installieren Sie den Riemen auf der Riemenscheibe. Ziehen Sie den Halter zurück und legen Sie den Riemen auf die Umlenkrolle. Richten Sie den Riemen so aus, dass die "V" -Seite in den Riemenscheiben zentriert ist.

8

Schieben Sie das Mähwerkgehäuse so unter das Mähwerkgehäuse, dass es zentriert ist. Verbinden Sie den Riemen wieder mit der Motorriemenscheibe. Richten Sie die Löcher in der vorderen Aufhängung mit den Löchern in der Gehäusehalterung aus. Führen Sie die Verbindungsstange durch die Löcher und sichern Sie sie mit einer Haarnadel und einer Unterlegscheibe.

9

Haken Sie die Verlängerungsfeder an die Klingenkontrollstange. Verbinden Sie die Aufhängebügel mit den Halterungen des Mähwerks und sichern Sie sie mit Haarnadeln und Unterlegscheiben.

10

Verbinden Sie die hinteren Querlenker mit Haarnadeln und Unterlegscheiben mit dem Mähergehäuse. Heben Sie das Mähergehäuse an und verbinden Sie das Zündkerzenkabel wieder mit der Zündkerzenspitze.

Dinge, die du brauchst

  • Handschuhe
  • Ersatzklingenriemen

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit dem Bremsbelag und dem Riemenhalter arbeiten. Halten Sie die Hände zwischen diesen Teilen und Riemenscheiben, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.

Video-Guide: Rasentraktor Messer schärfen?wechseln selbst gemacht--Ausführliche Anleitung & Sicherheit..

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen