Men√ľ

Zuhause

Wie Man Wasser Aus Einem Keller Pumpt

Ob sie opfer einer kaputten wasserlinie oder einer regionalen √ľberschwemmung sind, das wasser im keller ist immer ein √§rgernis. Sobald die quelle des wassers enthalten ist, ist das auspumpen des kellers so schnell wie m√∂glich notwendig. Sie k√∂nnen eine wasserentsorgungsdienstleistung bezahlen, um das wasser zu pumpen, aber nach...

Wie Man Wasser Aus Einem Keller Pumpt


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie stehendes Wasser so schnell wie möglich, um Schäden zu reduzieren.

Entfernen Sie stehendes Wasser so schnell wie möglich, um Schäden zu reduzieren.

Ob Sie Opfer einer kaputten Wasserlinie oder einer regionalen √úberschwemmung sind, das Wasser im Keller ist immer ein √Ąrgernis. Sobald die Quelle des Wassers enthalten ist, ist das Auspumpen des Kellers so schnell wie m√∂glich notwendig. Sie k√∂nnen eine Wasserentsorgungsdienstleistung bezahlen, um das Wasser zu pumpen, aber nach gro√üen √úberschwemmungen k√∂nnten diese Unternehmen f√ľr einige Tage nicht in Ihren Keller gelangen. Sie k√∂nnen die gleiche Ausr√ľstung, die die Profis verwenden, von Baum√§rkten und einigen Baum√§rkten mieten. Das Auspumpen des Kellers ist nicht schwierig, aber es gibt Sicherheits√ľberlegungen.

Vor dem Hochwasserpumpen

Warten Sie, bis das √§u√üere Hochwasser zur√ľckgeht. Wenn Wasser in deinem Garten um das Fundament deines Hauses herum steht, ist es zu fr√ľh, um es zu pumpen. Schalten Sie die Stromversorgung zum Haus aus, wenn es noch an ist. Halten Sie Kinder und Tiere vom Keller fern.

Ausr√ľstung

Eine Tauchpumpe ist notwendig, um das Wasser zu entfernen. Die Pumpe ist in einer wasserdichten H√ľlle eingeschlossen und verf√ľgt √ľber ein versiegeltes Stromkabel und einen Anschluss, der an einen normalen Gartenschlauch oder einen √Ėlschlauch mit gr√∂√üerem Durchmesser angeschlossen werden kann. Je gr√∂√üer der Schlauch ist, desto schneller wird die Pumpe das Wasser entfernen. Neben der Pumpe und einem Schlauch ben√∂tigen Sie ein Hochleistungs-Verl√§ngerungskabel und einen Generator, um die Pumpe zu betreiben. Ein Nylonseil ist notwendig, um die Pumpe abzusenken, wenn das Wasser mehr als ein Meter tief ist.

Einrichten der Pumpe

Befestigen Sie das Verlängerungskabel am Pumpenkabel, bevor Sie die Pumpe in den Keller stellen. Sichern Sie die Verbindung, an der kein Wasser eindringen kann, indem Sie die Kabel um einen Deckenbalken oder ein anderes schweres Objekt wickeln, das die Verbindung so hält, dass sie nicht nass wird. Befestigen Sie einen Gartenschlauch oder einen Sumpfschlauch an der Armatur an der Oberseite der Pumpe und binden Sie ein Nylonseil an der Oberseite der Pumpe fest. Die meisten Pumpen haben einen Platz oben auf der Pumpe, wo Sie das Seil binden können. Positionieren Sie das Ende des Schlauchs vom Haus weg auf einer Stufe, wo das Wasser in eine Regenrinne oder einen Regenwasserkanal abfließen kann.

Das Wasser auspumpen

Senken Sie die Pumpe mit dem Seil in den Keller. Wenn Sie nur wenige Zentimeter stehendes Wasser haben, k√∂nnen Sie Gummistiefel tragen und die Pumpe an der niedrigsten Stelle auf den Boden stellen. Sobald die Pumpe an ihrem Platz ist, starten Sie den Generator und stecken Sie das Verl√§ngerungskabel in den Generator. Dies startet die Pumpe. Sie k√∂nnen den Entnahmevorgang beschleunigen, indem Sie zwei oder mehr Pumpen gleichzeitig ausf√ľhren. Sobald der Wasserstand auf ein paar Zentimeter gesunken ist, positionieren Sie die Pumpe auf der niedrigsten Ebene im Keller, um das gesamte Wasser zu entfernen.

Nass / Trocken-Vakuum f√ľr kleine Probleme

Wenn das Wasserproblem auf einen kleinen Bereich beschr√§nkt ist und weniger als 1 Zoll tief ist, k√∂nnen Sie das Wasser m√∂glicherweise mit einem Nass- / Trockenvakuum abpumpen. Nass- / Trockensauger funktionieren gut, aber sie ziehen das Wasser in einen Tank, der ungef√§hr 4 bis 5 Gallonen Wasser enth√§lt. Jedes Mal, wenn der Tank voll ist, m√ľssen Sie ihn nach oben oder in einen Kellerabfluss tragen und ablassen. F√ľr mehr als nur kleine Wasserprobleme kann dies schnell arbeitsintensiv werden.

√úberlegungen zum Austrocknen

Die allgemeine Regel ist, dass Sie etwas poröses ersetzen sollten, wenn es mit Wasser gesättigt wurde, um das Risiko des Schimmelwachstums zu verhindern. Dazu gehören Trockenbau Verkleidung und Teppichboden. Es gibt Firmen, die Teppiche hereinbringen und austrocknen, aber ihr Service ist oft fast so teuer wie das Ersetzen des Teppichs. Entfernen Sie bei Wänden die Trockenbauverkleidung und lassen Sie den Holzrahmen vor dem Einbau neuer Trockenbauwände vollständig trocknen. Der Betrieb eines Entfeuchters kann den Trocknungsprozess beschleunigen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde nach Tipps zur Verringerung des Schimmelpilzrisikos.


Video-Guide: Keller liefen mit bis zu 1,50 Meter Wasser und Schlamm voll - Feuerwehr im Dauereinsatz.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen