MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Narziss Papyraceus Beschneidet

Narcissus papyraceus, allgemein ein papierweiß genannt, gehört zur familie der narzissen. Es ist robust, dass das us-landwirtschaftsministerium die zonen 5 bis 9 mit durchschnittlichen minimalen temperaturen von minus 20 bis 30 grad fahrenheit aufweist. Obwohl jede zwiebel nur einmal blĂŒht, wenn sie im inneren gewachsen ist, wachsen narzissen papyraceus außerhalb...

Wie Man Einen Narziss Papyraceus Beschneidet


In Diesem Artikel:

Wenn sie im Inneren wachsen, können Papierweizen in Wasser oder Kies statt in Erde wachsen.

Wenn sie im Inneren wachsen, können Papierweizen in Wasser oder Kies statt in Erde wachsen.

Narcissus papyraceus, allgemein ein Papierweiß genannt, gehört zur Familie der Narzissen. Es ist robust, dass das US-Landwirtschaftsministerium die Zonen 5 bis 9 mit durchschnittlichen minimalen Temperaturen von minus 20 bis 30 Grad Fahrenheit aufweist. Obwohl jede Zwiebel nur einmal blĂŒht, wenn sie im Inneren gewachsen ist, gibt der wachsende Narzissenpapyraceus den GĂ€rtnern Jahr fĂŒr Jahr zarte BlĂŒten. Diese FrĂŒhjahrsblĂŒher werden am besten im kĂŒhlen Herbstwetter gepflanzt, was den Pflanzen genĂŒgend Zeit gibt, um vor dem FrĂŒhjahrsblĂŒhen ein krĂ€ftiges Wurzelsystem zu entwickeln. WĂ€hrend Papierweißer nur minimale Pflege benötigen, können die Zwiebeln durch den richtigen Schnitt genug Energie speichern, um die BlĂŒten des folgenden Jahres zu befeuern.

1

Deadhead-Pflanzen wĂ€hrend der Vegetationsperiode durch Entfernen von verblassenden oder sterbenden BlĂŒten mit scharfen Gartenscheren oder Haarschneidern. Wie bei anderen mehrjĂ€hrigen blĂŒhenden Pflanzen kann die Deadheading zusĂ€tzliche BlĂŒten fördern. Noch wichtiger ist, dass es die Lebensenergie fĂŒr die Pflanze erhĂ€lt. Wenn Blumen auf natĂŒrliche Weise sterben, beginnen die Pflanzen, Samen zu entwickeln, ein Prozess, der Energie und NĂ€hrstoffe von der Narzissenpapyraceusbirne wegnimmt, was im nĂ€chsten Jahr zu kleineren BlĂŒten fĂŒhrt.

2

Entfernen Sie verfĂ€rbte BlĂ€tter. Warten Sie, bis sich die BlĂ€tter gelb-grĂŒn fĂ€rben, normalerweise einen Monat bis sechs Wochen nach dem Ende der BlĂŒte. WĂ€hrend BlĂ€tter und BlĂ€tter reifen, speichern die Zwiebeln NĂ€hrstoffe und reifen, werden entwickelt und speichern Energie fĂŒr die Wachstumsperiode des nĂ€chsten Jahres. Sobald die BlĂ€tter verwelkt sind, haben die GĂ€rtner zwei Möglichkeiten. Schneiden Sie entweder die BlĂ€tter an der Stelle, an der das Blatt auf den StĂ€ngel der Pflanze trifft, und lassen Sie den Stamm intakt; oder schneiden Sie die Pflanze auf Bodenniveau.

3

Teilen Sie die Zwiebeln alle paar Jahre oder wenn die Blumen kleiner und spĂ€rlicher werden. Sobald die Pflanzen anfangen zu sterben, graben Sie die Narcissus papyraceus Zwiebeln aus, um die Hauptbirne von kleinen, neuen Zwiebeln zu trennen. GĂ€rtner können auch warten, bis die Pflanze den ganzen Weg zurĂŒck stirbt, aber das macht es schwieriger, die Klumpen von Zwiebeln zu finden.

Reprotieren Sie alle Zwiebeln sofort oder lagern Sie sie an einem kĂŒhlen, trockenen Ort, bis Sie bereit sind, sie zu pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenscheren / Haarschneider
  • Laubdecke
  • Kelle
  • Stickstoffarmer DĂŒnger

Tipps

  • DĂŒngen Sie Papierweizen wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode, um die FĂ€higkeit der Zwiebel zu verbessern, Energie zu absorbieren. Verwenden Sie eine Zwiebel-erhöhende Formel, die stickstoffarm ist oder Pflanzen mit Knochenmehl und Holzasche dĂŒngen. Die Menge, die Sie verwenden mĂŒssen, hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe Ihres Pflanzbeets ab. Im Allgemeinen, verwenden Sie 2 bis 4 Pfund DĂŒnger pro 100 Quadratmeter Gartenbetten. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.
  • Wenn Sie Zwiebeln neu anpflanzen, pflanzen Sie sie in ein Loch, das zwei- bis dreimal tiefer ist als der Durchmesser der Zwiebel. Platzieren Sie die GlĂŒhbirnen 3 bis 7 Zoll voneinander entfernt, abhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe der GlĂŒhbirne. Lassen Sie mehr Platz zwischen den großen GlĂŒhbirnen. Überbelegung fĂŒhrt zu schlechter BlĂŒtenentwicklung.
  • Schneiden Sie nach dem Beschneiden der Narzissen oder nach der Neupflanzung der geteilten Zwiebeln eine Mulch-, Stroh- oder Torfmoos-Schicht von 2 Zoll hinzu. Dies hilft, UnkrĂ€uter zu kontrollieren, konstante Bodentemperaturen beizubehalten und das Anschwellen wĂ€hrend des Einfrierens und Auftauens zu verhindern. Entfernen Sie den Großteil des Mulchs in der Feder und lassen Sie eine 1-Zoll-Schicht, um Unkraut zu bekĂ€mpfen und Bodenfeuchtigkeit wĂ€hrend der Vegetationsperiode zu behalten.

Warnung

  • Beschneide die BlĂ€tter nicht zu frĂŒh. Die Blattentwicklung und -reifung ist entscheidend fĂŒr die Entwicklung der BlĂŒtenknospen, was sich unmittelbar auf die QualitĂ€t der BlĂŒten des folgenden Jahres auswirkt.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen