MenĂŒ

Garten

Wie Man Japanische BerberitzenbĂŒsche Beschneidet

Japanische berberitze (berberis thunbergii) ist ein dichter und dorniger strauch, der 3 bis 6 fuß hoch wĂ€chst. Die in asien heimischen berberitzengewĂ€chse gedeihen in den klimazonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. HellgrĂŒne blĂ€tter fĂ€rben sich im herbst in einer schönen orange-roten farbe. Beeren erscheinen in den wintermonaten, und ein...

Wie Man Japanische BerberitzenbĂŒsche Beschneidet


In Diesem Artikel:

Sogar eine alte, außer Kontrolle geratene japanische Berberitze kann durch Beschneiden wieder zum Leben erweckt werden.

Sogar eine alte, außer Kontrolle geratene japanische Berberitze kann durch Beschneiden wieder zum Leben erweckt werden.

Japanische Berberitze (Berberis thunbergii) ist ein dichter und dorniger Strauch, der 3 bis 6 Fuß hoch wĂ€chst. Die in Asien heimischen BerberitzengewĂ€chse gedeihen in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. HellgrĂŒne BlĂ€tter fĂ€rben sich im Herbst in einer schönen orange-roten Farbe. Beeren erscheinen in den Wintermonaten, und eine hĂŒbsche gelbe Blume erscheint im spĂ€ten FrĂŒhling. Beschneiden ist notwendig, um die GrĂ¶ĂŸe und Form zu kontrollieren. Ältere StrĂ€ucher, die zu einer gewissen Zeit nicht beschnitten wurden, profitieren von einer Erneuerung des Rebschnitts. Das Beschneiden erfolgt am besten im zeitigen FrĂŒhjahr.

1

Reinigen Sie die RĂŒckstĂ€nde mit einem alten Lappen.

2

Mischen Sie eine Lösung aus einem Teil Bleichmittel und drei Teile Wasser in einem Eimer.

3

TrĂ€nken Werkzeuge fĂŒr 5 Minuten einweichen. Desinfektionsschnittwerkzeuge helfen, die Ausbreitung von Bakterien zu reduzieren. Desinfektionsschnittwerkzeuge helfen auch, sie in guter Form zu halten.

4

Prune junge Berberitze sofort nach dem Pflanzen. Schneiden Sie die Pflanze bis auf 6 cm vom Boden zurĂŒck. Dies fördert neues Wachstum und Fruchtbildung.

5

Entfernen Sie tote, kranke und gebrochene Gliedmaßen von Ă€lteren BerberitzengewĂ€chsen, indem Sie sie zurĂŒck zu ihrem Ursprungspunkt schneiden.

6

Geh zurĂŒck und beurteile den Busch und erstelle einen Beschneidungsplan.

7

Die Ă€ltesten und höchsten Äste zuerst mit einer Handschere auslichten. Von ihrem Ausgangspunkt auf dem Hauptstamm oder zurĂŒck zu einem "Y" Zweig schneiden Sie Zweige zu einem seitlichen Seitenzweig oder auf der Bodenhöhe.

8

Treten Sie oft zurĂŒck, um Ihren Schnitt zu beurteilen. Ziel ist es, im Inneren der Anlage genĂŒgend Raum zu schaffen, um Licht eindringen zu lassen und Luft zirkulieren zu lassen. Denken Sie daran, wenn Sie dĂŒnner werden.

9

Geh zurĂŒck zu den StĂ€mmen, die widerspenstig oder außerhalb der gewĂŒnschten Form sind. Schneiden Sie diese Zweige 1/8 bis 1/3 Zoll ĂŒber einer Knospe in einem leichten Winkel weg von der Knospe.

10

VerjĂŒngen Sie eine vernachlĂ€ssigte Berberitze, indem Sie bis zu 1/3 der Ă€ltesten Zweige ausschneiden. Entfernen Sie diese Zweige, indem Sie sie bis zum Boden abschneiden. Verwenden Sie Astschere fĂŒr Äste zwischen 1/2 und 3/4 Zoll im Durchmesser und Handschere fĂŒr kleinere StĂ€mme.

11

Ziehen Sie alle geschnittenen Äste aus dem Busch und sĂ€ubern Sie sie und entsorgen Sie den Schnittabfall.

Dinge, die du brauchst

  • Lappen
  • Eimer
  • Bleichen
  • Handschere
  • Astschere

Spitze

  • Verwenden Sie immer scharfe Schneidwerkzeuge.

Warnungen

  • Japanische Berberitze haben Dornen, daher ist es wichtig, beim Trimmen dicke Handschuhe, ein langĂ€rmeliges Hemd und lange Hosen zu tragen.
  • Stubs beim Beschneiden nicht lassen. Der Baum wird schwer von der Schnittwunde heilen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen