MenĂŒ

Garten

Wie Man Ein Hypericum Hidcote Beschneidet

Hypericum "hidcote", allgemein bekannt als johanniskraut, blĂŒht gelbe duftende blumen, die den garten von sommer bis herbst zieren. Der laubabwerfende strauch gedeiht in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Obgleich johanniskraut als wartungsarm angesehen wird, profitiert er...

Wie Man Ein Hypericum Hidcote Beschneidet


In Diesem Artikel:

Hypericum "Hidcote", allgemein bekannt als Johanniskraut, blĂŒht gelbe duftende Blumen, die den Garten von Sommer bis Herbst zieren. Der laubabwerfende Strauch gedeiht in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Obwohl Johanniskraut als wartungsarm angesehen wird, profitiert er von einem jĂ€hrlichen Schnitt. Wenn Ihr Strauch nicht mehr repariert werden kann, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Johanniskraut kann stark beschnitten werden, um es zu verjĂŒngen.

1

Beschneiden Sie im frĂŒhen FrĂŒhjahr ein Johanniskraut, um einen gesunden, blĂŒhenden, gut gepflegten Strauch zu erhalten. WĂ€hlen Sie die höchsten, unförmigen, Ă€ltesten, eigensinnigen und unproduktiven StĂ€mme aus, die Sie beschneiden sollten. WĂ€hlen Sie StĂ€mme in ĂŒberfĂŒllten Gebieten, um den Strauch dĂŒnner zu machen. Entfernen Sie die Stiele je nach StĂ€rke mit einem Astschere, einer Astschere oder einer AstsĂ€ge zurĂŒck. Schneiden Sie die Stiele in einem leichten Winkel innerhalb von 6 Zoll vom Boden, zurĂŒck zu einem Stammzweig oder 1/4 Zoll ĂŒber der Knospe, die in die Richtung zeigt, in die neues Wachstum wachsen soll. Schneiden Sie auf diese Weise bis zu einem Drittel der StĂ€mme.

2

VerjĂŒngen Sie die Pflanze, indem Sie sie im zeitigen FrĂŒhjahr auf den Boden schneiden, so dass ca. 6 cm der StĂ€ngel intakt bleiben. Dann, im Hochsommer, schneiden Sie die HĂ€lfte der neuen StĂ€ngel bis auf 6 Zoll vom Boden zurĂŒck. WĂ€hlen Sie bis zu einem Drittel der verbleibenden StĂ€ngel zum ZurĂŒckschneiden, 1/4 Zoll ĂŒber die nach außen gerichteten Knospen aus, um den Prozess des Wachsens eines vollen, blĂŒhenden Strauchs zu beginnen. Schneiden Sie die Stiele wieder in einem leichten Winkel. Im nĂ€chsten FrĂŒhling, pflegen Sie Ihren Strauch mit dem jĂ€hrlichen Schnitt wie in Schritt 1 beschrieben.

3

VerjĂŒngen Sie ein Johanniskraut ĂŒber einen Zeitraum von drei Jahren im zeitigen FrĂŒhjahr. Im ersten Jahr, entfernen Sie ein Drittel des Wachstums. Schneiden Sie die Stiele in einem leichten Winkel zurĂŒck bis auf 6 Zoll vom Boden. Im folgenden FrĂŒhjahr, entfernen Sie die HĂ€lfte der verbleibenden ursprĂŒnglichen StĂ€mme, und das dritte Jahr entfernen Sie die letzte der ursprĂŒnglichen StĂ€mme. In jedem FrĂŒhjahr können Sie auch die verbleibenden StĂ€ngel zu den Ästen oder einfach ĂŒber den Knospen zurĂŒckfĂŒhren, um die Form zu bestimmen, die Höhe zu kontrollieren und das neue Wachstum zu fördern. In den folgenden Jahren geben Sie Ihrem Strauch jeden FrĂŒhling eine Pflegebeschneidung.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere, Astschere oder AstsĂ€ge

Tipps

  • Desinfizieren Sie Ihr Schnittwerkzeug mit Alkohol zwischen jedem Schnitt, wenn Ihr Strauch krank ist.
  • Sammeln Sie die abgeschnittenen StĂ€ngel, um sie nach jedem Schnitt zu entsorgen oder zu kompostieren.

Video-Guide: Der Johanniskrautstrauch im VOL.AT-Gartentipp.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen