MenĂŒ

Garten

Wie Man Greengage BĂ€ume Beschneidet

"greengage" pflaume (prunus domestica "greengage"), manchmal auch "green gage" oder reine-claude genannt, ist eine europĂ€ische pflaumensorte, die fĂŒr ihre gelbgrĂŒne haut und ihr bernsteinfleisch bekannt ist. "green gage" wĂ€chst in den klimazonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums und wĂ€chst bis zu 14 fuß hoch...

Wie Man Greengage BĂ€ume Beschneidet


In Diesem Artikel:

"Greengage" Pflaume (Prunus domestica "Greengage"), manchmal auch "Green Gage" oder Reine-Claude genannt, ist eine europĂ€ische Pflaumensorte, die fĂŒr ihre gelbgrĂŒne Haut und ihr Bernsteinfleisch bekannt ist. "Green Gage" wĂ€chst in den PflanzenhĂ€rtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums und wird bis zu 14 Fuß hoch und 14 Fuß breit. EuropĂ€ische PflaumenbĂ€ume neigen dazu, auf natĂŒrliche Weise aufrecht zu wachsen, so dass sie am besten schneiden und zu einem zentralen FĂŒhrungssystem mit einem zentralen, geraden Zweig und gleichmĂ€ĂŸig beabstandeten seitlichen Ästen um den Leiter herum ausgebildet werden. Der spĂ€te Winter, wĂ€hrend der Baum ruht, ist die beste Zeit, um diese BĂ€ume zu beschneiden.

1

Desinfizieren Sie alle Schnittwerkzeuge mit Reinigungsalkohol, verdĂŒnnter Bleiche oder einem Haushaltsdesinfektionsmittel. Verwenden Sie Bypass-Scheren fĂŒr kleine Äste, Astscheren fĂŒr mittlere Äste und eine AstsĂ€ge, um grĂ¶ĂŸere Äste zu durchschneiden.

2

Schneiden Sie einen Stamm einer jungen Peitsche "Greengage" Pflaume auf etwa 24 Zentimeter ĂŒber dem Boden, um Verzweigung an einem niedrigen Punkt zu zwingen, die zukĂŒnftige Frucht zugĂ€nglich zu halten. Viele PflaumenbĂ€ume, die Sie von Baumschulen kaufen, sind bereits beschnitten und haben mehrere Zweige, so dass dieser Schritt nicht erforderlich ist und Sie den nĂ€chsten Schritt nach dem Pflanzen beginnen können.

3

WĂ€hlen Sie den geradesten, stĂ€rksten aufrechten Zweig fĂŒr den zentralen AnfĂŒhrer und entfernen Sie alle anderen vertikalen Zweige zurĂŒck zum Stamm. Wenn Sie eine junge Peitsche gepflanzt haben, tun Sie dies im spĂ€ten Winter des folgenden Jahres nach der Pflanzung. Wenn Sie im SpĂ€twinter einen verzweigten Baum gepflanzt haben, wĂ€hlen Sie im gleichen Jahr, in dem Sie den Baum pflanzen, den Hauptbaum.

4

WĂ€hlen Sie drei oder vier der besten Zweige mit etwa 45 bis 90 Grad Astwinkeln fĂŒr die HauptgerĂŒstzweige. Wenn Sie den Baum von oben betrachten, sollten die GerĂŒstzweige wie Speichen auf einem Rad gleichmĂ€ĂŸig um den zentralen Leiter herum angeordnet sein. Jeder der drei oder vier Zweige sollte ebenfalls gleichmĂ€ĂŸig entlang der LĂ€nge des Stammes beabstandet sein, wobei 6 bis 12 Zoll Raum vertikal zwischen den Zweigen gelassen werden. Der Baum wird zunĂ€chst spĂ€rlich aussehen, aber der Raum bietet Platz fĂŒr jeden GerĂŒstzweig, um kleinere SeitenĂ€ste auszufĂŒllen.

5

Schneiden Sie die anderen unerwĂŒnschten HauptĂ€ste zurĂŒck zum Stamm und machen Sie einen geraden Schnitt gerade außerhalb des Zweigkragengewebes, das den Baum schĂŒtzt. Dies lĂ€sst nur den zentralen Leiter und die drei oder vier GerĂŒstzweige ĂŒbrig, einschließlich irgendwelcher Lateralen, die auf den GerĂŒstzweigen wachsen.

6

Binden Sie ein Gewicht an jeden GerĂŒstzweig oder verwenden Sie Spreizer, um eine sich ausbreitende Form zu fördern, da Pflaumenzweige dazu neigen, aufrecht zu wachsen. Setzen Sie einen Gliederspreizer zwischen den Stamm und den Zweig, den Sie trainieren möchten.

7

Schneiden Sie nach innen wachsende SeitenĂ€ste aus, um die Mitte des Baumes offen zu halten. Entfernen Sie auch alle sich kreuzenden Äste oder Äste mit schmalen Gabelungen. ZurĂŒck zum Ursprung des Zweiges oder ĂŒber eine nach außen gerichtete Knospe. Dies ist nicht nur wichtig, wenn man den Baum in den ersten vier oder fĂŒnf Jahren trainiert, sondern ist auch ein grundlegender Teil des Beschneidens von reifen PflaumenbĂ€umen in jeder ruhenden Jahreszeit.

8

Entfernen Sie alle toten oder abgebrochenen Äste zurĂŒck zum nĂ€chsten gesunden Ast. Kranke Zweige mĂŒssen etwa 6 Zoll außerhalb des erkrankten Abschnitts abgeschnitten werden. Desinfizieren Sie Ihre Schnittwerkzeuge sofort nach dem Schneiden kranker Zweige, damit Sie die Krankheit nicht auf den Rest des Baumes ausbreiten.

9

Entfernen Sie Sauger, die von der Basis des Baumes und in den Astgabelungen wachsen. Ziehen Sie sie mit Ihren HĂ€nden ab, wenn Sie sie frĂŒh genug bemerken, oder schneiden Sie grĂ¶ĂŸere SaugnĂ€pfe mit Schnittwerkzeugen ab.

10

Schneiden Sie die Spitze des zentralen Leiters ab, wenn der Baum die gewĂŒnschte Höhe erreicht, normalerweise etwa einen Fuß ĂŒber dem höchsten GerĂŒstzweig. Fahren Sie fort, um die Oberseite der Überdachung zu beschneiden, um diese Höhe beizubehalten.

Dinge, die du brauchst

  • Reiben von Alkohol, Bleichmittel oder Haushaltsdesinfektionsmittel
  • Bypass-Scheren
  • Astschere
  • Beschneiden sah
  • Gewichte oder Streuer

Spitze

  • Die meisten Beschneidungen mĂŒssen in den ersten Jahren nach dem Pflanzen des Baumes durchgefĂŒhrt werden. Wenn Sie die Zeit der Ausbildung der Form widmen, dann ist das Beschneiden in den reifen Jahren darauf beschrĂ€nkt, tote, gebrochene und kranke Äste einfach zu entfernen und Äste aus der Mitte des Kronendachs zu entfernen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen