MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Dresser Top SchĂŒtzt

SchĂŒtzen sie eine kommode mit einer zusĂ€tzlichen schicht, die die oberflĂ€che von kratzern oder verschĂŒtteten flĂŒssigkeiten wie kaffee oder kosmetika trennt. Acrylplatten bieten eine haltbare schicht und eine klare sicht auf die kommode. Wenn sie einen individuelleren look bevorzugen, sollten sie einen gepolsterten lĂ€ufer mit einem stoff nĂ€hen, um die...

Wie Man Einen Dresser Top SchĂŒtzt


In Diesem Artikel:

Eine Acrylplatte oder ein kleiner TischlĂ€ufer schĂŒtzt eine Kommode.

Eine Acrylplatte oder ein kleiner TischlĂ€ufer schĂŒtzt eine Kommode.

SchĂŒtzen Sie eine Kommode mit einer zusĂ€tzlichen Schicht, die die OberflĂ€che von Kratzern oder verschĂŒtteten FlĂŒssigkeiten wie Kaffee oder Kosmetika trennt. Acrylplatten bieten eine haltbare Schicht und eine klare Sicht auf die Kommode. Wenn Sie einen individuelleren Look bevorzugen, sollten Sie einen gepolsterten LĂ€ufer mit einem Stoff nĂ€hen, um das Dekor und die Jahreszeit Ihres Zimmers zu ergĂ€nzen.

Acrylplatte

1

Messen Sie die LĂ€nge und Breite der Abrichteroberseite mit einem Maßband oder einem Maßstab ab. Notieren Sie diese Abmessungen fĂŒr eine schnelle Referenz.

2

Bringe diese Notizen zu einem Laden oder Baumarkt, der Acrylplatten verkauft. Eine empfohlene Blechdicke betrÀgt ungefÀhr 1/8 Zoll.

3

Bestellen Sie das zugeschnittene Panel.

4

Entfernen Sie die Plastikabdeckung. Wischen Sie das Panel auf beiden Seiten mit einem fusselfreien weichen Tuch ab, z. B. mit einem Mikrofasertuch. Tragen Sie einen Reiniger auf, zB einen Acrylreiniger fĂŒr Acrylplatten. StĂŒtzen Sie die Platte gegen eine Wand oder eine andere vertikale OberflĂ€che zum Trocknen ab.

5

Legen Sie die Acrylplatte auf den Abrichter.

NĂ€hen Sie einen LĂ€ufer

1

Legen Sie ein großes Blatt Zeitungspapier oder Pauspapier auf die Kommode.

2

Schneiden Sie dieses Papier als Muster fĂŒr ein StoffstĂŒck, Flanellpolsterung und Futter. Entwerfen Sie diese Schablone so, dass sie die gesamte obere OberflĂ€che bedeckt, oder einen schmaleren Abschnitt, der einen Teil der oberen OberflĂ€che sichtbar macht. Andere dekorative Ideen umfassen einen lĂ€ngeren LĂ€ufer, der sich an den Seiten der Kommode erstreckt. Beispiele fĂŒr Formen sind ein Rechteck oder ein Rechteck.

3

Pin dieses Muster mit geraden Stiften zu vorgeschrumpften und gepressten Stoff, Futter Stoff und Vlies Polsterung gestapelt auf einer sauberen, flachen OberflÀche. Schneiden Sie das Muster durch alle Ebenen aus. Entferne jeden Stift.

4

Montieren Sie den LĂ€ufer, indem Sie die rechte Stoffseite mit geraden Stiften an der Vliesschicht feststecken.

5

Stellen Sie die StichlÀnge der NÀhmaschine auf einen langen Heftstich ein.

6

Schneiden Sie die zwei Schichten etwa 1/2 Zoll von den Kanten maschinell ab und entfernen Sie die Stifte, wenn das Material vorgeschoben wird. Schneiden Sie die FĂ€den in der NĂ€he der Naht ab.

7

Befestigen Sie den Futterbereich an der rechten Seite des Stoffes, so dass die rohen Kanten gleichmĂ€ĂŸig sind. Eine Seite zeigt das Futter; Die andere Seite zeigt das Vlies.

8

Stellen Sie die StichlĂ€nge der NĂ€hmaschine auf einen kĂŒrzeren Stich ein, z. B. 10 bis 12 Stiche pro Zoll fĂŒr Stoffe mit mittlerem Gewicht.

9

NĂ€hen Sie 5/8 Zoll von den rohen Kanten des LĂ€ufers, aber hören Sie auf, nĂ€hen Sie ungefĂ€hr fĂŒnf Zoll von, wo Sie angefangen haben zu nĂ€hen. NĂ€hen Sie einige Stiche zurĂŒck, um die ineinander greifenden FĂ€den zu sichern. Schneiden Sie die FĂ€den nahe der Naht mit einer Schere ab. Diese LĂŒcke ermöglicht es Ihnen, den LĂ€ufer von innen nach außen zu drehen.

10

DrĂŒcken Sie den LĂ€ufer mit einem warmen BĂŒgeleisen auf ein BĂŒgelbrett.

11

FĂŒhren Sie Ihre Hand in die Öffnung ein. Ziehe deinen LĂ€ufer von innen nach außen. Die rohen Kanten und die Vliesschicht bleiben in der Laufschiene.

12

Halte die Nahtzugabe ein, um die LĂŒcke zu schließen. Die LĂŒcke mit der Hand schließen. Knoten Sie den Faden so, dass er in der Nahtzugabe verborgen ist.

13

DrĂŒcken Sie den LĂ€ufer mit einem warmen BĂŒgeleisen.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband oder Maßstab
  • Bleistift
  • Acrylblatt
  • Zeitungspapier oder Pauspapier
  • Schere
  • Stoff
  • Fleece fĂŒr die Polsterung
  • Futterstoff
  • Gerade Stifte
  • Faden
  • NĂ€hmaschine
  • Hand NĂ€hnadel
  • Eisen
  • BĂŒgelbrett
  • Allzweckmesser

Tipps

  • Wenn Sie einen LĂ€ufer mit einer dekorativen Schnittkante bevorzugen, versuchen Sie, Spitzenbesatz oder Stoffbesatz zu nĂ€hen, den Sie in der Stoffabteilung gekauft haben.
  • Um Ihre eigene Acrylplatte zu schneiden, schneiden Sie das Blatt mit einem Mehrzweckmesser oder einem Anreißmesser mehrmals entlang einer geraden Kante, die fest an Ort und Stelle gehalten wird. Spannen Sie die eingekerbte Folie unter einer geraden Kante mit der Ritzmarkierung leicht ĂŒber die Tischkante. Brechen Sie das Blatt durch Druck nach unten ab. Schaben Sie jede Seite der Schnittkante mit der Messerklinge ab, um hohe Stellen zu entfernen und die Kante zu beenden.

Warnung

  • Halten Sie scharfe GegenstĂ€nde und das BĂŒgeleisen von kleinen Kindern fern.

Video-Guide: Friday Sermon - 8th June 2018.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen