MenĂŒ

Garten

So SchĂŒtzen Sie Decks Vor Pflanzern

Eine betrĂ€chtliche investition mit bedeutendem ertrag, plattformen erhöhen lebensraum bei schönem wetter, stellen einen natĂŒrlichen punkt fĂŒr im freienunterhaltung zur verfĂŒgung und addieren wert zu ihrem haus. Sie scheinen robust genug, aus robustem, mit druck behandeltem holz gebaut zu sein, aber selbst geschĂŒtztes holz ist nicht unempfindlich gegen beschĂ€digungen. Wasserversiegelungsbehandlungen...

So SchĂŒtzen Sie Decks Vor Pflanzern


In Diesem Artikel:

Sie mĂŒssen sie schließlich ablegen, also schĂŒtzen Sie das Deck vor Pflanzmarkierungen und Flecken.

Sie mĂŒssen sie schließlich ablegen, also schĂŒtzen Sie das Deck vor Pflanzmarkierungen und Flecken.

Eine betrĂ€chtliche Investition mit bedeutendem Ertrag, Plattformen erhöhen Lebensraum bei schönem Wetter, stellen einen natĂŒrlichen Punkt fĂŒr im Freienunterhaltung zur VerfĂŒgung und addieren Wert zu Ihrem Haus. Sie scheinen robust genug, aus robustem, mit Druck behandeltem Holz gebaut zu sein, aber selbst geschĂŒtztes Holz ist nicht unempfindlich gegen BeschĂ€digungen. Wasserversiegelungsbehandlungen helfen, aber Pflanzer schaffen ein Problem. Feuchtigkeit unter Pflanzern sickert schließlich in das Deck, was zu teuren Reparaturen auf der Straße fĂŒhren kann.

Bewegen Sie leichte Pflanzmaschinen herum

PflanzgefĂ€ĂŸe, die an einem Ort sitzen, mĂŒssen unter Wasser Wasser sammeln, aber wenn sie regelmĂ€ĂŸig an neue Stellen auf dem Deck gebracht werden, kann Holz austrocknen, bevor Schimmel und Mehltau wachsen können. PflanzgefĂ€ĂŸe mit Auffangwannen helfen nicht immer, denn Feuchtigkeit und Regen sickern in das Holz und können unter den Pfannen nicht austrocknen. Große Container, die mit Erde und Pflanzen gefĂŒllt sind, sind zu schwer, um sich zu bewegen, aber RollstĂ€nder mit RĂ€dern machen die Arbeit etwas leichter. Die Verlegung von PflanzgefĂ€ĂŸen einmal pro Woche bei Regenwetter und seltener bei Hitze und Trockenheit ist eine Lösung fĂŒr kleinere PflanzgefĂ€ĂŸe, insbesondere solche aus Kunststoff.

Erstellen Sie Airflow unter PflanzgefĂ€ĂŸe

Durch die Luftzirkulation unter PflanzgefĂ€ĂŸen und Töpfen lĂ€sst sich Feuchtigkeit abtrocknen, bevor das Deckholz Schaden nimmt. Dies gibt auch einen gewissen Schutz gegen Flecken aus roten Tontöpfen. PflanzerfĂŒĂŸe, normalerweise Gummi, bleiben auf dem Boden von Töpfen und PflanzgefĂ€ĂŸen oder ihren Auffangwannen haften und fĂŒgen einen Durchmesser von weniger als 1 Zoll hinzu. Das Verlegen von zwei oder drei Reihen von schmalen, zwei mal zwei Zedernbrettern auf dem Deck bildet eine erhöhte Plattform, auf der große PflanzgefĂ€ĂŸe sitzen können, ohne das Deck zu berĂŒhren. Cedar widersteht dem Verfall, und das Ersetzen der kleinen Bretter ist bei Bedarf viel einfacher als das Ersetzen eines Teils des Decks. FĂŒr eine elegantere Version, bauen Sie ein Miniatur-Plattform-Deck aus den Zedernbrettern.

Entscheiden Sie sich fĂŒr hĂ€ngende PflanzgefĂ€ĂŸe

Der beste Weg, zu verhindern, dass Pflanzer das Deck beschĂ€digen, ist, dass die Böden niemals das Holz berĂŒhren. Die hĂ€ngenden Pflanzer, Ă€hnlich den BlumenkĂ€sten, sind in verschiedenen Varianten erhĂ€ltlich, von lĂ€nglichen Ton- oder PlastikbehĂ€ltern bis hin zu mit Moos ausgekleideten Drahtkörben. Schwere Metallhaken wickeln sich um das TerrassengelĂ€nder und halten die PflanzgefĂ€ĂŸe fest gegen das GelĂ€nder. So können Sie Pflanzen entlang der Innen- und Außenseite des GelĂ€nders und sogar an den Seiten der Plattform aufhĂ€ngen. HĂ€ngen Sie mehr Pflanzen von den Seiten der Stufen fĂŒr einen ĂŒppigen Garten-Look, der das Deck nicht verletzen wird.

Lösche das Deck im Winter

Die Vegetationsperiode des warmen Wetters ist nicht die einzige Zeit, um gegen den Schaden des Pflanzers zu schĂŒtzen. Feuchte Bedingungen ohne den Vorteil von warmen Temperaturen, um das Deck zu trocknen, können Flecken, Schimmel und sogar Moos unter PflanzgefĂ€ĂŸen hinterlassen, sobald der FrĂŒhling kommt. Bringen Sie empfindliche Pflanzen nach drinnen, wo es möglich ist, und rĂ€umen Sie die BehĂ€lter mit EinjĂ€hrigen aus, die den Winter nicht ĂŒberstehen. Entfernen Sie alle Pflanzer von der Plattform am Sommerende gibt Ihnen eine saubere Weste fĂŒr die saisonale Wartung. Der frĂŒhe Herbst ist eine gute Zeit, um nach SchĂ€den zu suchen und Reparaturen durchzufĂŒhren. Reinigen und Versiegeln bevor der Winter ankommt, hilft Ihrem Deck sein bestes Aussehen, sobald es Zeit ist, die Pflanzer nĂ€chstes Jahr herauszubringen.


Video-Guide: Tamme Hanken | Der Hengst darf ran | kabel eins.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen