MenĂŒ

Garten

Wie Man Blaubeerpflanzen Vor Tieren SchĂŒtzt

Vögel, darunter rotkehlchen, drosseln und stare, stellen die grĂ¶ĂŸte gefahr fĂŒr eine reifende heidelbeere im hausgarten dar. Diese tierischen schĂ€dlinge stĂŒrzen sich auf die bĂŒsche, gerade als die blaubeeren reif werden und die beeren innerhalb weniger stunden dezimieren können. Kleine tiere können auch beeren stehlen, mit streifenhörnchen und...

Wie Man Blaubeerpflanzen Vor Tieren SchĂŒtzt


In Diesem Artikel:

Reife Blaubeeren locken TierschĂ€dlinge, um den Garten zu ĂŒberfallen.

Reife Blaubeeren locken TierschĂ€dlinge, um den Garten zu ĂŒberfallen.

Vögel, darunter Rotkehlchen, Drosseln und Stare, stellen die grĂ¶ĂŸte Gefahr fĂŒr eine reifende Heidelbeere im Hausgarten dar. Diese tierischen SchĂ€dlinge stĂŒrzen sich auf die BĂŒsche, gerade als die Blaubeeren reif werden und die Beeren innerhalb weniger Stunden dezimieren können. Kleine Tiere können auch Beeren stehlen, mit Streifenhörnchen und Eichhörnchen die hĂ€ufigsten TĂ€ter. Das Ausschließen dieser SchĂ€dlinge vom Zugang zu den Pflanzen, von der Zeit an, wenn die Beeren beginnen sich zu bilden, bis Sie eine Chance haben, sie zu ernten, bietet den besten Schutz.

1

Umranden Sie den Blaubeerbusch mit vier PfĂ€hlen und hĂ€mmern Sie 6 Zoll in den Boden, so dass sie die Ecken einer Kiste mit dem Busch in der Mitte bilden. Stellen Sie die Pflöcke mindestens 6 Zoll vom Busch entfernt, so dass das Netz die Seiten des Buschs nicht berĂŒhrt, sobald es ĂŒber den PfĂ€hlen installiert ist. Verwenden Sie PfĂ€hle mindestens 12 Zoll grĂ¶ĂŸer als der Blaubeerbusch, so dass sie 6 Zoll grĂ¶ĂŸer als der Busch stehen, sobald installiert.

2

Das Vogelgeflecht ĂŒber die PfĂ€hle legen. WĂ€hlen Sie Netze mit kleinen Löchern, um kleinere Vögel und kleine SĂ€ugetiere auszuschließen. Das Netz sollte nicht auf den BĂŒschen selbst aufliegen, sonst können die Vögel durch die Netzöffnungen auf die reifenden Beeren zugreifen.

3

Verankern Sie die RĂ€nder des Netzes mit einem ErdhĂŒgel oder Felsen, damit Vögel und Tiere nicht unter das Netz kriechen können.

Dinge, die du brauchst

  • EinsĂ€tze
  • Hammer
  • Vogelgeflecht
  • Felsen

Tipps

  • Verwende SchreckgerĂ€te, um kleine SĂ€ugetiere, die durch Netze kauen können, wegzuschrecken. Bewe- gungsgesteuerte Sprinkler, Vogelband und Whirligigs oder andere bewegliche Rasenornamente erschrecken Tiere, wenn sie sich den BĂŒschen nĂ€hern.
  • Ernte Blaubeeren, sobald sie reif sind, damit die Tiere keine Chance haben, die Bepflanzung zu ĂŒberfallen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen