Men√ľ

Zuhause

Wie Man Die Krone Eines Ziegelstein-Schornsteins Richtig Repariert

Eine schornsteinkrone ist eine betonkappe, die die gemauerten w√§nde eines gemauerten schornsteins √ľberspannt, um wasser abzuleiten und den rauchabzug des schornsteins gegen das mauerwerk abzudichten. Eine solide krone in gutem zustand verhindert wassersch√§den durch regen oder schmelzenden schnee, der in das mauerwerk oder in die fuge zwischen mauerwerk und schornstein eindringt. Wenn dein‚Ķ

Wie Man Die Krone Eines Ziegelstein-Schornsteins Richtig Repariert


In Diesem Artikel:

Wenn Sie eine Schornsteinkrone in gutem Zustand halten, können Sie größeren Schaden vermeiden.

Wenn Sie eine Schornsteinkrone in gutem Zustand halten, können Sie größeren Schaden vermeiden.

Eine Schornsteinkrone ist eine Betonkappe, die die gemauerten W√§nde eines gemauerten Schornsteins √ľberspannt, um Wasser abzuleiten und den Rauchabzug des Schornsteins gegen das Mauerwerk abzudichten. Eine solide Krone in gutem Zustand verhindert Wassersch√§den durch Regen oder schmelzenden Schnee, der in das Mauerwerk oder in die Fuge zwischen Mauerwerk und Schornstein eindringt. Wenn Ihre Schornsteinkrone nur gerissen ist, aber nicht abbr√∂ckelt, k√∂nnen Sie Ma√ünahmen ergreifen, um sie zu konservieren.

1

Setze eine Leiter gegen den Schornstein und klettere dorthin, wo du die Krone erreichen kannst. Entfernen Sie losen Schmutz, Partikel und Schimmel von der Schornsteinkrone, indem Sie eine steife Drahtb√ľrste √ľber die gesamte Kronenoberfl√§che reiben. Um den Schornstein etwa einen Zoll √ľber der Krone Klebeband anbringen. Bringen Sie mehr Klebeband am Mauerwerk des Schornsteins etwa 2,5 cm unter den Kanten der Krone an, um Tropfen und Schmutz zu fangen.

2

F√ľllen Sie alle kleinen Kronenrisse mit einer Silikon- oder Acrylabdichtung auf. F√ľllen Sie gr√∂√üere Risse mit einer Breite von 1/8 bis 1/4 Zoll mit einer stark haftenden Betonflickmasse. Das Patching-Material mit einem Finger in kleine Risse und mit einem steifen Borstenpinsel in gr√∂√üere Risse einarbeiten. Gl√§tten Sie die Oberseite des Patches und lassen Sie das Patchmaterial mindestens 15 Minuten lang einwirken.

3

Pinsel auf eine Beschichtung mit fl√ľssiger Krone auftragen. √úberdecken Sie die Au√üenkanten der Krone und die Innenkanten, an denen die Krone in den Kaminzug eingreift, gr√ľndlich. Einige Kronenabdichtungsbeschichtungen k√∂nnen zwei Schichten angeben. Bei solchen Beschichtungen den ersten Anstrich mehrere Minuten lang bis zur Klebrigkeit aush√§rten lassen und dann den zweiten Anstrich auftragen. Streichen Sie die Beschichtung leicht mit der Spitze eines Pinsels, um Klumpen oder d√ľnne Flecken auszugleichen. Entfernen Sie das Klebeband vom Schornstein, wenn Sie die Versiegelungsbeschichtung aufgetragen haben.

Dinge, die du brauchst

  • Steife Drahtb√ľrste
  • √Ąu√üere Verstemmung
  • Betonpflaster-Mischung
  • Fl√ľssigkronendichtbeschichtung
  • Leiter
  • Einwegpinsel

Spitze

  • Warten Sie auf einen warmen, trockenen Tag, um eine Schornsteinkrone zu versiegeln. Bei extremen Hitzewellen oder wenn die Krone nass ist, keine Krone aufbringen.

Video-Guide: Kernbohrung f√ľr einen K√ľchendunstabzug mit 150 mm Durchmesser.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen