MenĂŒ

Garten

Wie Wilde Kalifornische Mohnsamen Propagieren

Die wilde kalifornische mohnblume (eschscholzia californica), die helle schattierungen von gelb und persimmon wie flammen in der mitte eines feuers mischt, erleuchtet parkland und prĂ€rien ĂŒber dem staat. Die blumen stehen hoch auf schlanken 24-zoll-stielen, aber die vier breiten blĂŒtenblĂ€tter öffnen sich nur, wenn die sonne herauskommt. Das silbrig-blau-grĂŒne...

Wie Wilde Kalifornische Mohnsamen Propagieren


In Diesem Artikel:

Jedes orangefarbene BlĂŒtenblatt hat an der Basis eine tiefere Orange.

Jedes orangefarbene BlĂŒtenblatt hat an der Basis eine tiefere Orange.

Die wilde Kalifornische Mohnblume (Eschscholzia californica), die helle Schattierungen von Gelb und Persimmon wie Flammen in der Mitte eines Feuers mischt, erleuchtet Parkland und PrĂ€rien ĂŒber dem Staat. Die Blumen stehen hoch auf schlanken 24-Zoll-Stielen, aber die vier breiten BlĂŒtenblĂ€tter öffnen sich nur, wenn die Sonne herauskommt. Die silbrig blaugrĂŒnen BlĂ€tter sind gefiedert. Kalifornischer Mohn ist eine einfache Wildblume, die in den PflanzenhĂ€rtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums 6 bis 10 wachsen kann; sie haben sich so fröhlich neu angelegt, dass die Blumen manchmal als Unkraut angesehen werden.

1

Sammeln Sie Samen von wilden Mohnblumen zwischen Mai und August, wenn die Samenkapseln reifen. Achten Sie auf dunkelbraune Kapseln, die mit dunkelgrauen Samen gefĂŒllt sind, etwa so groß wie der Mohn, den Sie auf Backwaren finden. Mit einer KĂŒchenschere die Kapseln abschneiden. Die Kapseln in eine PapiertĂŒte geben und gut schĂŒtteln, um die Samen zu extrahieren. Alternativ reiben Sie die Samenkapseln zwischen Ihren HĂ€nden, um Samen zu extrahieren. Lagern Sie die Samen in einem trockenen Bereich bei Raumtemperatur.

2

Kaufen Sie die Wildflower-Samen von einem kommerziellen HĂ€ndler, wenn Sie bevorzugen.

3

Bearbeiten Sie den Boden in dem Bereich, in dem Sie die Samen pflanzen wollen, und gießen Sie ihn gut. Vermeiden Sie eine VerĂ€nderung des Bodens. Streuen Sie die Samen auf der OberflĂ€che des feuchten Bodens im FrĂŒhherbst. Harke ĂŒber den ausgesĂ€ten Boden, um die Samen mit ungefĂ€hr 1/4 Zoll Boden zu bedecken.

4

Die Samen alle drei Tage leicht gießen. Achten Sie darauf, dass die Samen innerhalb von 14 Tagen keimen. Danach wöchentlich wĂ€ssern, wenn es nicht regnet. Entfernen Sie alle UnkrĂ€uter im Bett, wie sie erscheinen. Nachdem die Mohnblumen im folgenden FrĂŒhling blĂŒhen und Samen setzen, schneiden Sie sie ab, aber lassen Sie den Samen zurĂŒck, um in Ihrem Garten zurĂŒckzusetzen.

Dinge, die du brauchst

  • Schere
  • PapiertĂŒte
  • Schaufel
  • Rechen

Spitze

  • Der Kalifornische Mohn ist besonders wertvoll fĂŒr die einheimische Franklins Hummel (Bombus franklini), so die gemeinnĂŒtzige Xerces-Gesellschaft fĂŒr Invertebrate Conservation. Franklins Hummelpopulationen sind seit Anfang der 2000er Jahre in Kalifornien dramatisch zurĂŒckgegangen.

Warnungen

  • Vermeiden Sie, die Samen in Wohnungen zu starten, da diese Wildblumen nicht gut verpflanzen.
  • Die Einnahme der Mohnpflanze kann fĂŒr manche Menschen giftig sein, abhĂ€ngig von Alter, Gewicht und individueller AnfĂ€lligkeit.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen