Men√ľ

Garten

Wie Man Nachziehendes Bacopa Fortpflanzt

Der nachwachsende bacopa (sutera cordata) ist zu einer beliebten k√ľbelpflanze geworden, die wegen ihrer f√§higkeit gesch√§tzt wird, schnell √ľber die seiten von t√∂pfen oder h√§ngenden k√∂rben zu streuen, und f√ľr die kleinen wei√üen oder hellblauen bl√ľten, die vom fr√ľhling bis zum ersten frost im herbst bl√ľhen. Bacopa ist mehrj√§hrig in us-landwirtschaftsministerium...

Wie Man Nachziehendes Bacopa Fortpflanzt


In Diesem Artikel:

Der nachwachsende Bacopa (Sutera cordata) ist zu einer beliebten K√ľbelpflanze geworden, die wegen ihrer F√§higkeit gesch√§tzt wird, schnell √ľber die Seiten von T√∂pfen oder h√§ngenden K√∂rben zu streuen, und f√ľr die kleinen wei√üen oder hellblauen Bl√ľten, die vom Fr√ľhling bis zum ersten Frost im Herbst bl√ľhen. Bacopa ist mehrj√§hrig in den Pflanzenh√§rtezonen 9a bis 10b des US-Landwirtschaftsministeriums. In anderen Klimazonen wird die Pflanze als einj√§hrig angebaut. Bacopa verbreitet sich im Sp√§tsommer leicht mit Stecklingen.

1

F√ľllen Sie einen Topf mit einer gut durchl√§ssigen Blumenerde Mischung wie halb Sand und halb Torfmoos oder Vermiculit. Verwenden Sie einen Topf mit einem Abflussloch im Boden.

2

Schneiden Sie mehrere 2 bis 4-Zoll-Stiele aus einer gesunden Bacopa-Pflanze, mit einem scharfen Messer oder Gartenschere. Entfernen Sie die Blätter von der unteren Hälfte der Stiele.

3

Tauchen Sie den Boden 1 Zoll der Stecklinge in pulverisierten oder fl√ľssigen Bewurzelungshormon.

4

Erstellen Sie Pflanzlöcher 1 Zoll tief in der Blumenerde Mischung, mit dem Radiergummi Ende eines Bleistifts.

5

Pflanzen Sie die Stecklinge in die L√∂cher. Lassen Sie gen√ľgend Platz, um zu verhindern, dass sich die Schnitte ber√ľhren.

6

Spachtelmasse leicht mit einer Spr√ľhflasche eindiffundieren, um das Eintopfmedium um die Stecklinge herum zu verteilen.

7

Stellen Sie den Topf in eine Plastikt√ľte. Verschlie√üen Sie die Tasche sicher mit einem Gummiband.

8

Stellen Sie den Topf an einem warmen Ort im Innenbereich auf, wo die Pflanzen hellem, indirektem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Vermeiden Sie intensives helles Licht, da das durch den Kunststoff vergrößerte Licht den Bacopa versengen kann.

9

√úberpr√ľfen Sie den Beh√§lter t√§glich und beschlagen Sie den Beutel, wenn die Topfmischung trocken ist. Ein Beschlagen wird in der Regel nicht ben√∂tigt, da der Kunststoff die Umgebung mehrere Wochen feucht h√§lt. Wenn Wasser in den Beutel tropft, stecken Sie ein Loch in den Beutel, um die Luftzirkulation zu gew√§hrleisten und das Verrotten der Stecklinge zu verhindern.

10

√úberpr√ľfen Sie die Stecklinge nach vier bis sechs Wochen auf Wurzeln. Um nach Wurzeln zu suchen, grabe einen oder zwei Stecklinge mit einem Tischmesser aus und setze die Stecklinge wieder ein.

11

Pflanzen Sie jeden Schnitt in einem individuellen, 3-Zoll-Topf, wenn die Wurzeln 1/2 bis 1 Zoll lang sind.

12

Bewege die Töpfe in helles Licht. Wasser nach Bedarf, um die Eintopfmischung leicht feucht zu halten.

13

Pflanzen Sie die neuen Bacopa-Pflanzen im Fr√ľhling drau√üen.

Dinge, die du brauchst

  • Topf mit Ablaufloch
  • Scharfes Messer oder Gartenschere
  • Pulverisiertes oder fl√ľssiges Wurzelhormon
  • Spr√ľhflasche
  • Plastikt√ľte
  • Gummiband
  • 3-Zoll-T√∂pfe

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen