MenĂŒ

Garten

Wie Verbreitet Man Spider Mums?

Chrysanthemen (dendranthema grandiflorum), oder mamas, entstanden in china wĂ€hrend des 15. Jahrhunderts v. Chr., entsprechend dem kooperativen erweiterungsbĂŒro der universitĂ€t von kalifornien. Die pflanzen werden in 13 kategorien eingeteilt, abhĂ€ngig von der blĂŒtenform. Spider mums sind in klasse 11, mit blĂŒtenblĂ€ttern, die als... Bezeichnet werden.

Wie Verbreitet Man Spider Mums?


In Diesem Artikel:

Die BlĂŒte einer Spinnenmutter sieht aus wie ein zerzaustes BĂŒschel.

Die BlĂŒte einer Spinnenmutter sieht aus wie ein zerzaustes BĂŒschel.

Chrysanthemen (Dendranthema grandiflorum), oder Mamas, entstanden in China wĂ€hrend des 15. Jahrhunderts v. Chr., Entsprechend dem kooperativen ErweiterungsbĂŒro der UniversitĂ€t von Kalifornien. Die Pflanzen werden in 13 Kategorien eingeteilt, abhĂ€ngig von der BlĂŒtenform. Spider Mums sind in Klasse 11, mit BlĂŒtenblĂ€ttern, die als röhrenförmige Strahlen bezeichnet werden. Die Pflanze ist mittelgroß bis hoch, was die MĂŒtter anbelangt, was bedeutet, dass sie Höhen von bis zu sechs Fuß erreichen kann. Die Vermehrung dieser MĂŒtter erfolgt durch Stecklinge, die im FrĂŒhling entnommen wurden.

1

WĂ€hlen Sie gesunde SpinnenmutterprĂ€parate, aus denen Sie Stengel schneiden können. Clip die Stiele etwa 8 cm unter der BlĂŒtenknospe. Machen Sie die Schnitte mit einer scharfen, sterilen Gartenschere. Nimm drei oder vier Stecklinge, um deinen Erfolg beim Einwurzeln zu verbessern.

2

FĂŒllen Sie einen wachsenden BehĂ€lter mit einem sterilen Pflanzmedium innerhalb von 2 Zoll von der Felge. Eine gute Mischung sind gleiche Portionen Torfmoos, Blumenerde und Perlit. BewĂ€ssern Sie das Pflanzmedium und lassen Sie den BehĂ€lter ablaufen, bis der Boden leicht feucht ist.

3

Halten Sie jede Spinne Mutterstamm an der Spitze. Fassen Sie den Stiel in Ihrer anderen Hand zwischen Zeigefinger und Daumen, ungefĂ€hr 4 Zoll von der Unterseite des Ausschnitts. Schieben Sie Ihren Finger und Daumen den Stiel nach unten, um die BlĂ€tter vom Stiel abzuziehen. Lassen Sie die oberen drei oder vier BlĂ€tter ĂŒbrig. Schneiden Sie alle BlĂŒtenknospen ab.

4

Gießen Sie etwa einen Esslöffel einer Wurzelverbindung in einen EinwegbehĂ€lter. Tauchen Sie die nackten Stammabschnitte in das Bewurzelungshormon ein, gemĂ€ĂŸ den Anweisungen der Packung. ÜberschĂŒssige Masse abschĂŒtteln.

5

Die beschichteten Stielenden bis zu einer Tiefe von mindestens 4 Zoll in den Boden eintauchen. Tamp den Boden um die Stengel Stecklinge. Platziere die Stecklinge so, dass zwischen den vorhandenen BlĂ€ttern genĂŒgend Platz ist. Die Stecklinge erneut wĂ€ssern und den BehĂ€lter abtropfen lassen.

6

Legen Sie drei oder vier Holzspieße um den Ă€ußeren Rand des wachsenden BehĂ€lters. Lassen Sie die Spieße etwas höher als Ihre Spinne Mutter Stecklinge. Stellen Sie den BehĂ€lter in eine PlastiktĂŒte oder decken Sie ihn mit einer Klarsichtfolie ab. Verschließen Sie die Tasche oben mit einem Gummiband. Wenn Sie Plastikfolie verwenden, befestigen Sie ein Gummiband um den Rand des Topfes, um den Kunststoff zu fixieren.

7

Stellen Sie den BehÀlter auf eine Gartenheizmatte mit einer Temperatur zwischen 70 und 75 Grad Fahrenheit. Stellen Sie die Matte und den BehÀlter an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

8

Halten Sie den Boden wĂ€hrend der nĂ€chsten vier bis sechs Wochen feucht, wĂ€hrend die Stecklinge Wurzeln bilden. Überwachen Sie die Stecklinge jeden Tag, um tote oder geformte StĂ€ngel zu entfernen. Am Ende von vier Wochen, ĂŒberprĂŒfen Sie das Wurzelwachstum, indem Sie vorsichtig auf den Schnitt ziehen. Die StĂ€mme fĂŒhlen sich im Boden verankert, wenn sich Wurzeln gebildet haben. Sobald dies geschieht, entfernen Sie den Kunststoff und weiter wachsen, bis Sie neues Wachstum sehen.

9

Verpflanzen Sie die neuen Spinnenmam Pflanzen in separate BehĂ€lter, nachdem das neue Wachstum erscheint. Bewege sie weiter, wie du das OriginalstĂŒck machst.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Wachsender BehĂ€lter
  • Steriles Pflanzmedium
  • Verwurzelung Verbindung
  • PlastiktĂŒte oder Plastikfolie
  • Holzspieße
  • Gartenheizmatte

Spitze

  • Ermutigen Sie die neuen Pflanzen, sich zu verzweigen, indem Sie die Spitzen alle zwei oder drei Wochen einklemmen, bis die gewĂŒnschte FĂŒlle erreicht ist.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen