MenĂŒ

Garten

Wie Man Schefflera Amate Verbreitet

Schefflera amate (schefflera sctinophylla "amate") ist eine sorte des schirmbaums, der fĂŒr seine resistenz gegen spinnmilben geschĂ€tzt wird, die fĂŒr die meisten anderen sorten ein stĂ€ndiges problem darstellen. Die bĂ€ume können 10 fuß oder mehr wachsen, aber weil sie normalerweise drinnen wachsen, werden sie viel kleiner gehalten, indem sie die...

Wie Man Schefflera Amate Verbreitet


In Diesem Artikel:

Schefflera bekommt den gewöhnlichen Namen Regenschirm Baum aus der Form der Laubwirbel.

Schefflera bekommt den gewöhnlichen Namen Regenschirm Baum aus der Form der Laubwirbel.

Schefflera Amate (Schefflera sctinophylla "Amate") ist eine Sorte des Schirmbaums, der fĂŒr seine Resistenz gegen Spinnmilben geschĂ€tzt wird, die fĂŒr die meisten anderen Sorten ein stĂ€ndiges Problem darstellen. Die BĂ€ume können 10 Fuß oder mehr wachsen, aber weil sie normalerweise in InnenrĂ€umen gehalten werden, werden sie viel kleiner gehalten, indem die wachsenden Spitzen abgeschnitten werden. Die BĂ€ume sind Kleid fĂŒr ihre attraktiven, schirmförmigen Wirbeln von großen BlĂ€ttern. Sie können zwar "Amate" aus Stecklingen vermehren, aber Luftschichtung ist eine erfolgreichere Methode. Diese Methode zwingt einen Zweig, Wurzeln zu bilden. Dann schneiden Sie es von der Mutterpflanze weg. Das Air-Layering dauert vier bis zwölf Wochen, verglichen mit drei bis sechs Wochen fĂŒr Stecklinge, aber es verbessert Ihre Erfolgschancen.

1

WÀhlen Sie eine Stelle direkt unter einem BlattstÀngel oder einer Narbe, an der ein alter BlattstÀngel abgefallen ist.

2

Entfernen Sie die StÀngel und BlÀtter um die Website.

3

Mit einem sauberen, scharfen Messer in den Stiel an der Schichtung einschneiden. Schneiden Sie nicht mehr als ein Drittel des Weges durch den Stamm. Schnitt nach oben.

4

StĂ€ube die Wunde mit pulverisiertem Bewurzelungshormon. Wenn die Wunde zu versiegeln scheint, stecken Sie einen kleinen StĂŒck Zahnstocher horizontal in den Schnitt, um ihn etwas offen zu halten.

5

Wickeln Sie feuchtes Sphagnum-Moos um die Wunde, um eine "Binde" zu bilden. Bedecken Sie den Bereich vollstÀndig.

6

Bedecken Sie das Sphagnum-Moos mit Plastikfolie und befestigen Sie es oberhalb und unterhalb des Sphagnum-Mooses mit langen DrehbĂ€ndern. Halten Sie die Twist-BĂ€nder locker und lassen Sie genĂŒgend Öffnung oben, damit Sie von Zeit zu Zeit Wasser auf das Sphagnum-Moos trĂ€ufeln können.

7

FĂŒgen Sie Wasser nach Bedarf hinzu, um das Sphagnum-Moos leicht feucht zu halten.

8

Schneiden Sie die neue Pflanze von der Mutterpflanze weg, wenn die neuen Wurzeln etwa 2 cm lang sind. Sie werden sie durch die Plastikfolie sehen können. Das Rooten dauert mindestens einen Monat und kann bis zu drei Monate dauern.

9

Entfernen Sie die Plastikfolie und kippen Sie die neue Pflanze in einen sauberen Topf mit frischer Blumenerde.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer
  • Wurzel Hormon
  • Zahnstocher
  • Torfmoos
  • Plastikfolie
  • Lange Twist-Krawatten
  • Topf
  • Blumenerde

Tipps

  • Wenn Sie den bewurzelten Teil der Pflanze wegschneiden, hat er eine kleine Wurzelmasse, um die neu bewurzelte Pflanze zu unterstĂŒtzen. Die neuen Wurzeln sind nicht in der Lage, eine große Pflanze zu tragen, daher ist es am besten, den geschichteten Abschnitt der Pflanze auf zwei Gruppen von BlĂ€ttern zu beschrĂ€nken.
  • Torfmoos ist ungemahlenes Torfmoos. Es hat eine strĂ€hnige Textur und hĂ€lt gut zusammen. Sie können regelmĂ€ĂŸig Torf verwenden, aber es ist schwierig zu handhaben.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen