MenĂŒ

Garten

Wie Man Neue Pflanzen Von Den Stamm-Ausschnitten Des Oregano Ausbreitet

Sonnenliebende oregano (origanum spp.) halbstrĂ€ucher und stauden verbessern landschaften in den sunset's climate zones 7 bis 17 mit ihren aromatischen blĂ€ttern und sommerblumen. Origanum "kent beauty", in 6 bis 9 zoll hoch, macht einen charmanten steingarten oder container-zugabe mit seinen zarten blau-grĂŒnen blĂ€ttern und...

Wie Man Neue Pflanzen Von Den Stamm-Ausschnitten Des Oregano Ausbreitet


In Diesem Artikel:

Oregano hat sowohl dekorative als auch kulinarische Verwendung.

Oregano hat sowohl dekorative als auch kulinarische Verwendung.

Sonnenliebende Oregano (Origanum spp.) HalbstrĂ€ucher und Stauden verbessern Landschaften in den Sunset's Climate Zones 7 bis 17 mit ihren aromatischen BlĂ€ttern und Sommerblumen. Origanum "Kent Beauty", in 6 bis 9 Zoll hoch, macht einen charmanten Steingarten oder Container Zugabe mit seinen zarten blau-grĂŒnen BlĂ€ttern und nachlaufenden rosa BlĂŒten. Silbrige BlĂ€tter von 1 bis 2 1/2 Fuß gemeinsamen Oregano (O. vulgare) Geschmack Italienische und spanische KĂŒche Alle Oregano-Sorten sind anfĂ€llig fĂŒr Blattlaus-, Spinnmilben- und MinierfliegenanfĂ€lle und - in schlecht entwĂ€sserten Böden - gegen WurzelfĂ€ule.Verbreitung von Oreganos aus Stengelstecklingen anstelle von Samen, um sicherzustellen, dass sie zuverlĂ€ssig sind Reproduktion ihrer Eigenschaften.

1

Mischen Sie ein lockeres, gut entwĂ€sserndes NĂ€hrmedium zu gleichen Teilen aus sterilem Perlit und Torfmoos. FĂŒllen Sie einen 4-Zoll-Topf mit dem Medium fĂŒr jeden Schnitt und befeuchten Sie das Medium mit einem feinen Wasserstrahl.

2

Tauchen Sie das Messer in eine Lösung von neun Teilen Wasser zu einem Teil Bleichmittel. SpĂŒlen und trocknen Sie es. Schneiden Sie 3 bis 5-Zoll-StĂŒcke von grĂŒnen StĂ€ngeln von einer gesunden Oregano-Pflanze und nehmen Sie sie gerade unterhalb der Blattknoten.

3

Entfernen Sie alle Blumen und Knospen und die niedrigsten 1 1/2 Zoll Laub von den Stecklingen. Das Strippen der BlĂŒten und Knospen kanalisiert die Energie der Stecklinge in die Entwicklung neuer Wurzeln; die unteren BlĂ€tter zu nehmen, verhindert, dass sie das Bewurzelungsmedium kontaminieren.

4

Gießen Sie einen kleinen Stapel Fungizid-verstĂ€rkter Bewurzelung Auxin, erhĂ€ltlich in GartengeschĂ€ften, in eine saubere Untertasse. Machen Sie ein Loch in der Mitte des Stapels. Befeuchten Sie die Basen der Stecklinge. Setzen Sie sie nacheinander in das Loch ein. Achten Sie darauf, das Pulver nicht zu entfernen, wenn Sie es entfernen. Entsorgen Sie das Pulver in der Untertasse.

5

Mache ein Loch in das feuchte Bewurzelungsmedium jedes Topfes. Setzen Sie die Stecklinge in die Töpfe ein und sichern Sie sie, indem Sie vorsichtig Medium um die Löcher stopfen.

6

Legen Sie vier 8-Zoll-Floristen in gleichen AbstĂ€nden um die Lippen der Töpfe. Stellen Sie die Töpfe in einen durchsichtigen Plastikbeutel, der ĂŒber die StĂ€bchen reicht. Schließen Sie die Taschen mit Twist-Krawatten. Die SĂ€cke halten die Feuchtigkeit aufrecht, wĂ€hrend das Licht die Stecklinge fĂŒr die Photosynthese erreicht. die Stöcke verhindern, dass die Taschen auf die Stecklinge fallen.

7

Stellen Sie die eingetopften Stecklinge nicht direktem Sonnenlicht aus, wenn die Temperatur zwischen 60 und 65 Grad liegt.

8

ÜberprĂŒfen Sie das Bewurzelungsmedium jedes Stecklings alle zwei Tage. Mist wie nötig, um es feucht zu halten. Kondensation aus den PlastiktĂŒten ablassen.

9

Zerren Sie die Stecklinge nach drei Wochen. Tamponieren Sie diejenigen, die sich zurĂŒckziehen und warten Sie zwei Wochen, bevor Sie die Wurzeln erneut testen. Lasse die PlastiktĂŒten an denen, die den Schleppern widerstehen, los und schiebe sie jeden Tag ein wenig weiter nach unten. Wenn die bewurzelten Stecklinge ein neues Wachstum bei niedrigerer Feuchtigkeit zeigen, tupfen Sie sie in eine sterile Topfmischung um, bis sie groß genug sind, um sie im Freien zu transplantieren.

Dinge, die du brauchst

  • 4-Zoll-Töpfe mit EntwĂ€sserungsbohrungen
  • Steriler Vermiculit
  • Wasser
  • SprĂŒhflasche
  • Haushaltsbleiche
  • Scharfes Messer
  • Rooting Auxin Pulver
  • Saubere Untertasse
  • Klare PlastiktĂŒten
  • 8-Zoll-FloristenstĂ€bchen
  • Twist Krawatten
  • Sterile Blumenerde

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen