MenĂŒ

Garten

Wie Man Myrtle Wolfsmilch Verbreitet

Myrten-wolfsmilch und eselschwanz sind zwei gebrĂ€uchliche namen fĂŒr euphorbia myrsinites, eine mehrjĂ€hrige sukkulente art, die fĂŒr ihre spiralen aus blĂ€ulich-grĂŒnem laub und auffĂ€lligen chartreuse-blĂŒten bekannt ist. Sie gedeiht am besten innerhalb der pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums, wo sie als zierpflanze in...

Wie Man Myrtle Wolfsmilch Verbreitet


In Diesem Artikel:

Myrten-Wolfsmilch und Eselschwanz sind zwei gebrĂ€uchliche Namen fĂŒr Euphorbia myrsinites, eine mehrjĂ€hrige sukkulente Art, die fĂŒr ihre Spiralen aus blĂ€ulich-grĂŒnem Laub und auffĂ€lligen Chartreuse-BlĂŒten bekannt ist. Sie gedeiht am besten innerhalb der PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo sie weit verbreitet als Zierpflanze in Niedrigwasser-Landschaftsbau verwendet wird. Myrte-Wolfsmilch breitet sich am besten aus Samen aus, wĂ€chst aber auch aus Nadelholzstecklingen. Beide Methoden ergeben innerhalb weniger Monate eine transplantierbare Probe; Samen-gewachsene MyrtenwolfsmilchgewĂ€chse besitzen jedoch eine einheitlichere, kompaktere Wuchsform als diejenigen, die aus Stecklingen gezĂŒchtet werden.

Vermehrung Myrtle Wolfsmilch von Seed

1

Starten Sie die Myrtle-Wolfsmilchsamen in etwas grĂ¶ĂŸeren BehĂ€ltnissen, damit sie sich ausbreiten und durch die Pflanzzeit ein entwickeltes Wurzelsystem bilden können. Bewahren Sie die GefĂ€ĂŸe wĂ€hrend der Keimung in InnenrĂ€umen oder in einem FrĂŒhbeet auf, wenn Sie sie in einem frostgefĂ€hrdeten Klima betreiben.

2

FĂŒllen Sie 4-Zoll-BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungsbohrungen mit einer Mischung aus fĂŒnf Teilen Saatgut-Startkompost und einem Teil groben Sand oder Perlit. Lassen Sie die oberen 1/2-Zoll von jedem Topf leer. FĂŒgen Sie Wasser hinzu, bis die wachsende Mischung sich in den oberen 3 Zoll feucht anfĂŒhlt.

3

Streue vier oder fĂŒnf Myrten-Wolfsmilchsamen auf den Boden. DrĂŒcken Sie sie vorsichtig auf die OberflĂ€che, um sie zu verankern. Bedecke die Samen mit einer 1/4-Zoll dicken Erdschicht. Mist den Boden, um es zu beruhigen.

4

Ordnen Sie die BehĂ€lter auf einer Vermehrungsmatte in der NĂ€he einer Quelle hellen, indirekten Sonnenlichts an, z. B. in der NĂ€he eines leicht beschatteten nach SĂŒden ausgerichteten Fensters. Stellen Sie die Temperatur der Ausbreitungsmatte auf 85 Grad Fahrenheit wĂ€hrend des Tages und 70 Grad Fahrenheit nachts ein.

5

Behalten Sie einen leichten, konstanten Feuchtigkeitsgehalt in der Mischung bei. Vermeiden Sie es, den Kompost vollstĂ€ndig auszutrocknen, aber vermeiden Sie Überwasser, da die Samen verfaulen können.

6

Achten Sie in etwa drei bis vier Wochen auf die Keimung. Die Myrtle Wolfsmilch-SĂ€mlinge auf einen pro BehĂ€lter verdĂŒnnen. Bewahre den stĂ€rksten SĂ€mling und entferne den SchwĂ€cheren. Reduzieren Sie die BewĂ€sserung um die HĂ€lfte, nachdem die SĂ€mlinge austreten, um Pilzinfektionen zu verhindern.

7

Die Myrten-Wolfsmilch-Pflanzen im Freien bis zum SpÀtsommer im hellen Schatten wachsen lassen und dann der direkten Sonne akklimatisieren. Verpflanzen Sie sie im Herbst in ein festes Bett.

Vermehrung von Myrtle Wolfsmilch aus Stecklingen

1

Vermehren Myrte Wolfsmilch aus Stecklingen im spĂ€ten FrĂŒhjahr oder FrĂŒhsommer, wenn die Pflanze aktiv wĂ€chst. Bereiten Sie einen BewurzelungsbehĂ€lter vor dem Sammeln des Schnitts vor.

2

FĂŒllen Sie einen 4-Zoll-BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungslöchern mit einer Mischung aus halb grobem Sand und halb Perlit. FĂŒgen Sie Wasser hinzu, bis die Mischung sich durchgehend feucht anfĂŒhlt. Lassen Sie das ĂŒberschĂŒssige Wasser 10 bis 15 Minuten abtropfen.

3

Sammeln Sie einen 3 bis 5 Zoll langen Schnitt von der Spitze eines nicht blĂŒhenden Myrte Wolfsmilch Stengel. Schneiden Sie den Ausschnitt 1/4-Zoll unterhalb eines Satzes BlĂ€tter, mit einem Gebrauchsmesser. Entfernen Sie alle BlĂ€tter von der unteren HĂ€lfte des Ausschnitts.

4

Stecken Sie den Schnitt in ein Glas Wasser fĂŒr 10 Minuten, um den Fluss seines Milchsaftes zu stoppen. Entfernen Sie den Schnitt aus dem Wasser und sofort kippen Sie es. DrĂŒcken Sie die Basis des Schneidens in die Sandmischung, bis die untere HĂ€lfte begraben ist.

5

Stellen Sie die getopfte Myrte-Wolfsmilch in einem hellen, geschĂŒtzten Bereich im Freien, wo die Temperatur 75 Grad F wĂ€hrend des Tages ist. Mist den Schnitt tĂ€glich. Befeuchten Sie die Sandmischung, wenn sie in den oberen 1 Zoll austrocknet.

6

ÜberprĂŒfen Sie die Wurzeln in vier bis sechs Wochen durch leichtes Ziehen an der Basis der Myrte Wolfsmilch schneiden. Schneiden Sie das Schneiden nicht mehr auf, nachdem es Wurzeln hat. Bewege den BehĂ€lter in einen teilweise sonnigen Bereich.

7

Stellen Sie 1 Zoll Wasser jede Woche fĂŒr den Rest des Sommers zur VerfĂŒgung. Akklimatisieren Sie die Myrte Wolfsmilch im spĂ€ten Sommer oder frĂŒhen Herbst zur direkten Sonne. Verpflanzen Sie es im Herbst in ein festes Beet oder PflanzgefĂ€ĂŸ.

Dinge, die du brauchst

  • 4-Zoll-BehĂ€lter
  • Startmedien fĂŒr Saatgut
  • Grober Sand
  • SprĂŒhflasche
  • Vermehrungsmatte
  • Perlit
  • Allzweckmesser

Warnungen

  • Tragen Sie Handschuhe beim Umgang mit Myrte Wolfsmilch, da es einen milchigen Saft ausstĂ¶ĂŸt, der eine allergische Reaktion oder einen schmerzhaften Ausschlag hervorrufen kann.
  • Myrte Wolfsmilch ist ein aggressiver ZĂŒchter, der möglicherweise enthalten sein muss. Es wird in einigen Bereichen als invasiv angesehen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen