Men├╝

Garten

Wie Man Louisiana Iris Vom Samen Propagiert

Louisiana schwertlilien, manchmal bekannt als sumpf iris, bieten eine vielzahl von farben und formen. Diese feuchtgebiete bl├╝hen im fr├╝hling und gehen teilweise in den hei├čen sommermonaten ruhend, im herbst wieder belebend. Louisiana-iris gilt als dauerpflanze in den klimazonen 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums...

Wie Man Louisiana Iris Vom Samen Propagiert


In Diesem Artikel:

Pflanzen Sie Louisiana Iris am Rand Ihres Wassergartens f├╝r Fr├╝hlingsfarbe.

Pflanzen Sie Louisiana Iris am Rand Ihres Wassergartens f├╝r Fr├╝hlingsfarbe.

Louisiana Schwertlilien, manchmal bekannt als Sumpf Iris, bieten eine Vielzahl von Farben und Formen. Diese Feuchtgebiete bl├╝hen im Fr├╝hling und gehen teilweise in den hei├čen Sommermonaten ruhend, im Herbst wieder belebend. Louisiana-Schwertlilien gelten in den Klimazonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums als Staudenpflanzen, k├Ânnen jedoch in der n├Ârdlicheren dieser Zonen einen gewissen Schutz erfordern.

Vermehrung mit frischen Samen

1

Sammeln Sie Samen ungef├Ąhr drei Monate nachdem die Pflanzen bl├╝hen. Sammeln Sie frische Samen bald nachdem sie reif sind, wenn die H├╝lsen gelb sind, aber noch nicht begonnen haben, sich aufzuspalten, und die Samen sind braun.

2

Tr├Ąnken Sie die Samen in einem abgedeckten Beh├Ąlter mit Wasser f├╝r drei Tage. Abziehen und die korkige Au├čenschale entsorgen.

3

F├╝llen Sie einen Blumentopf mit einer Mischung aus halbkompostiertem Mist und halbem Sand. Pflanzen Sie die Samen in dieser Mischung, einen halben Zoll tief und 1 Zoll auseinander.

4

Bew├Ąssere den Topf und stelle ihn in einen schattigen Bereich. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht matschig.

5

Achten Sie auf Keimung, die in drei bis vier Monaten stattfinden sollte. Lassen Sie den Topf mit den Setzlingen im Winter an einem gesch├╝tzten Ort stehen und achten Sie darauf, dass der Boden feucht bleibt.

6

D├╝ngen Sie die S├Ąmlinge einmal im Monat im Winter und Fr├╝hling, aber lassen Sie sie im Sommer ausruhen. Pflanzen Sie sie im Herbst und w├Ąhlen Sie einen Standort wie am Rand eines Wassergartens, wo der Boden feucht bleibt. Mulch die S├Ąmlinge gegen Sonnenbrand an den Knollen zu verhindern.

Vermehrung mit trockenen Samen

1

Sammeln Sie trockene Samen, nachdem die H├╝lsen braun geworden sind und angefangen haben aufzuspalten. Weichen Sie sie drei Tage lang ein und entfernen Sie die Korkschicht. Schneiden Sie einen kleinen Chip von der Seite jedes Samens - genannt Vertikutieren - mit einem Messer.

2

Machen Sie eine Mischung aus halbkompostiertem Mist und halbem Sand und f├╝llen Sie einen Blumentopf damit. S├Ąen Sie die Samen einen halben Zoll tief und 1 Zoll auseinander.

3

Lassen Sie den Topf im Freien an einem schattigen Ort ├╝ber den Winter, da schwankende Temperaturen in der Regel die Keimung der Iris unterst├╝tzen. Halten Sie den Boden feucht und erwarten Sie, dass trockene Samen zwischen drei und zw├Âlf Monaten zum Keimen bringen, obwohl geriebene Samen schneller wachsen k├Ânnen.

4

Wachsen Sie die S├Ąmlinge in T├Âpfen und verpflanzen Sie sie im Herbst in Ihren Garten. F├╝gen Sie ein paar Zentimeter Mulch nach dem Umpflanzen, um die Knollen vor Sonnenbrand zu sch├╝tzen.

Dinge, die du brauchst

  • Abgedeckter Beh├Ąlter
  • Wasser
  • Exacto Messer
  • Kompostierter D├╝nger
  • Sand
  • Flacher Plastikblumentopf
  • Pflanzennahrung
  • Kelle

Video-Guide: The Groucho Marx Show: American Television Quiz Show - Book / Chair / Clock Episodes.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen