MenĂŒ

Garten

Wie Man Holly StrÀucher Verbreitet

Holly gehört zur gattung ilex, zu der einige hĂ€ufig kultivierte strĂ€ucher gehören, die wegen ihres dunkelgrĂŒnen, stacheligen laubs und ihrer auffĂ€lligen roten beeren angebaut werden. Alle stechpalmenarten vermehren sich zuverlĂ€ssig aus nadelholz- oder halbhartholzstecklingen, die im spĂ€ten frĂŒhjahr oder frĂŒhsommer entnommen wurden. Die meisten sind einfach zu hause zu...

Wie Man Holly StrÀucher Verbreitet


In Diesem Artikel:

Holly wÀchst gut in der gesamten Bay Area.

Holly wÀchst gut in der gesamten Bay Area.

Holly gehört zur Gattung Ilex, zu der einige hĂ€ufig kultivierte StrĂ€ucher gehören, die wegen ihres dunkelgrĂŒnen, stacheligen Laubs und ihrer auffĂ€lligen roten Beeren angebaut werden. Alle Stechpalmenarten vermehren sich zuverlĂ€ssig aus Nadelholz- oder Halbhartholzstecklingen, die im spĂ€ten FrĂŒhjahr oder FrĂŒhsommer aufgenommen wurden, und die meisten sind auch von HobbygĂ€rtnern zu Hause einfach zu kultivieren. Eine Vermehrung von Samen wird aufgrund der extrem geringen LebensfĂ€higkeit von Stechpalmensamen sowie ihrer langsamen Wachstumsrate und hohen Versagensrate durch WurzelfĂ€ule und -dĂ€mpfung nicht empfohlen.

Wie verbreitet man Holly aus Stecklingen?

1

Starten Sie die Vermehrung der Stechpalme aus Stecklingen im FrĂŒhling oder FrĂŒhsommer, wenn Sie in der Bay Area arbeiten. Warten Sie, bis der erste Wachstumsschub an den Spitzen der Äste auftritt, bevor Sie die Stecklinge zur Vermehrung sammeln.

2

Bereiten Sie die BewurzelungsbehĂ€lter vor dem Sammeln der Stecklinge vor. FĂŒllen Sie ein 6-Zoll-Kinderzimmer mit einem sterilen, nĂ€hrstoffarmen Medium wie grobem Sand oder einer Mischung aus halb Perlit und halb gemahlenem Kokos- oder Torfmoos. Gießen Sie Wasser auf das Medium, bis es gesĂ€ttigt ist, und lassen Sie es abtropfen, wĂ€hrend Sie den Stechpalmenschnitt sammeln.

3

Ziehen Sie Handschuhe an, um Ihre HĂ€nde vor Kratzern zu schĂŒtzen. Suchen Sie einen idealen Schnitt an der Spitze eines Stechpalmenzweiges. Finden Sie einen mit weichen, unreifen BlĂ€ttern an der Spitze und reifen BlĂ€ttern an der Basis. Messen Sie 4 bis 6 Zoll von der Spitze des Zweiges. Schneiden Sie den Stechpalmenschnitt mit einer Gartenschere oder einem scharfen Messer.

4

Kratze alle BlÀtter entlang der unteren HÀlfte der Stechpalme ab. Verwenden Sie Ihre Gartenschere oder Messer, um die BlÀtter abzukratzen. Schneiden Sie vorsichtig eine 1/2-Zoll-lange Rinde von der Basis des Schnitts ab, was als "Verwundung" bekannt ist.

5

Tauchen Sie das entlaubte Ende des Stechschnitts in 0,8% IBA-Wurzel Talk, bis es gut beschichtet ist. Klopfen Sie vorsichtig auf den Schnitt, um verkrusteten Talk zu verrĂŒcken. Achten Sie darauf, das Talkum nicht einzuatmen, da es bei vielen Menschen zu Reizungen der Atemwege fĂŒhrt.

6

Setze ein Pflanzloch in das angefeuchtete und entwĂ€sserte Bewurzelungsmedium. Machen Sie das Loch bis zu einer Tiefe, die der halben LĂ€nge Ihres Stechschnitts entspricht. Setzen Sie die Basis des Ausschnitts in das Loch ein. DrĂŒcken Sie den Boden gegen den Stamm und festigen Sie ihn gut.

7

Stellen Sie den Topfschnitt an einer geschĂŒtzten Stelle mit gesprenkeltem Sonnenlicht und Schutz vor starkem Wind, kalten Temperaturen und ĂŒbermĂ€ĂŸiger Hitze auf. Stellen Sie den AufzuchtbehĂ€lter auf eine WĂ€rmematte. Passen Sie die Temperatur auf der WĂ€rmematte zwischen 75 und 80 Grad F.

8

Befeuchten Sie das Stechpalmenlaub tĂ€glich mit einem Pflanzenvernebler, einer SprĂŒhflasche oder einem Schlauch mit einer VernebelungsdĂŒse. Pflegen Sie jederzeit leichte, gleichmĂ€ĂŸige Feuchtigkeit im Bewurzelungsmedium; Vermeide es jedoch, das Bewurzelungsmedium zu sĂ€ttigen, da dies dazu fĂŒhren wĂŒrde, dass der Stechschnitt verfault.

9

Sechs bis zwölf Wochen nach dem Einpflanzen der Stechpalme auf Anzeichen von Bewurzelung prĂŒfen. Ziehen Sie die Basis des Stiels und spĂŒren Sie den Widerstand gegen die Bewegung, was darauf hinweist, dass der Schnitt durch neue Wurzeln an dem Bewurzelungsmedium "klebt". Entfernen Sie den Schnitt von der WĂ€rmematte nach dem Einwurzeln.

10

Halten Sie die verwurzelte Stechpalme fĂŒr das erste Jahr unter gesprenkeltem Sonnenlicht. Verpflanzen Sie den Schnitt in einen grĂ¶ĂŸeren, mit Erde gefĂŒllten BehĂ€lter, sobald Wurzeln an den EntwĂ€sserungslöchern im ursprĂŒnglichen BewurzelungsbehĂ€lter erscheinen.

11

Pflanzen Sie die Stechpalme im FrĂŒhjahr des folgenden Jahres im Garten aus, sobald die Bodentemperatur 60° F erreicht. WĂ€hlen Sie eine sonnige Pflanzstelle mit fruchtbaren, gut drainierenden Böden.

Wie man StechpalmenstrÀucher von Seed propagiert

1

Sammeln Sie Samen von einem gesunden, reifen Stechpalmenstrauch im SpĂ€tsommer oder frĂŒhen Herbst. Sammle Beeren und lege sie in einen mit Wasser gefĂŒllten Eimer. Weichen Sie die Beeren 48 Stunden lang ein oder bis das Fruchtfleisch weich wird und sich auflöst. Zerkleinere die Beeren von Hand und entferne die winzigen, hellbraunen Samen.

2

Wickeln Sie die Samen in ein angefeuchtetes Papiertuch und legen Sie sie in eine PlastiktĂŒte. Bewahren Sie die Stechpalmensamen fĂŒnf Monate lang in der GemĂŒsefachschublade eines KĂŒhlschranks auf. Remoisten das Papiertuch, wann immer es austrocknet. Entfernen Sie die Stechpalmensamen im FrĂŒhjahr des folgenden Jahres aus dem KĂŒhlhaus.

3

Bereiten Sie einen BehĂ€lter fĂŒr jeden Stechpalmenstrauch vor, den Sie durch Samen vermehren möchten. FĂŒllen Sie 6-Zoll-Kinderzimmer mit einer Mischung aus gleichen Teilen grobem Sand, Erde und Perlit. SĂ€en Sie zwei Samen in jeden BehĂ€lter. DrĂŒcken Sie die Samen auf die OberflĂ€che des Bodens und bedecken Sie sie mit einer 1/4-Zoll-dicken Schicht Erde.

4

Wasser die Stechpalmensamen bis zu einer Tiefe von 1 Zoll. Halten Sie die Feuchtigkeit in einer Tiefe von 1 Zoll wĂ€hrend des Keimungsprozesses. Lassen Sie das Wachstumsmedium vor dem erneuten Gießen nicht lĂ€nger als zwei Tage austrocknen.

5

Setzen Sie die eingetopften Stechpalmensamen an einen halbschattigen Standort im Freien, wo sie vor direkter Sonneneinstrahlung, starkem Wind und kalten Temperaturen geschĂŒtzt sind, oder stellen Sie sie in einen kalten Rahmen in den kĂ€lteren, nebligeren Gebieten auf der Westseite von San Francisco.

6

Achten Sie auf die Keimung drei Monate nach der Aussaat der Stechpalmensamen, aber wundern Sie sich nicht, wenn es bis zu 15 Monate dauert, bis die Samen austreiben. Die Keimlinge auf einen pro BehĂ€lter verdĂŒnnen, wenn beide keimen. Entferne den schwĂ€cheren der beiden SĂ€mlinge.

7

Halten Sie Samen-gewachsene StechpalmenstrĂ€ucher in ihren BehĂ€ltern fĂŒr mindestens zwei Vegetationsperioden, bevor Sie sie woanders pflanzten. SchĂŒtzen Sie sie vor direkter Sonneneinstrahlung und extremen Temperaturen, da sie ein lebensfĂ€higes Wurzelsystem bilden.

8

Pflanzen Sie sie im FrĂŒhjahr im Garten aus, sobald die Bodentemperaturen ĂŒber 60° C liegen. WĂ€hlen Sie einen sonnigen, gut drainierenden Platz im Garten, um die Stechpalmensetzlinge zu pflanzen.

Dinge, die du brauchst

  • 6-Zoll-Kinderzimmer-Container
  • Rooting-Medium
  • Handschuhe
  • Astschere oder scharfes Messer
  • 0,8% IBA Wurzel Talkum
  • WĂ€rmematte
  • Pflanze Herr
  • Eimer
  • Papierhandtuch
  • PlastiktĂŒte

Video-Guide: When to Prune Flowers And Fruit Trees - Tree Care Tips & Techniques.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen