MenĂŒ

Garten

Wie Man Gunnera Propagiert

Gunnera ist eine mehrjĂ€hrige krautige pflanze, die in den zonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart ist. Chilenischer rhabarber, riesiger rhabarber, dinosauriernahrung, nalca und panque sind alle gebrĂ€uchliche namen fĂŒr diese pflanze. Es wird zwischen 5 und 10 fuß hoch und breit mit blĂ€ttern, die 2 bis 6 fuß im durchmesser sind...

Wie Man Gunnera Propagiert


In Diesem Artikel:

Gunnera ist eine mehrjĂ€hrige krautige Pflanze, die in den Zonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart ist. Chilenischer Rhabarber, riesiger Rhabarber, Dinosauriernahrung, Nalca und Panque sind alle gebrĂ€uchliche Namen fĂŒr diese Pflanze. Es wird zwischen 5 und 10 Fuß hoch und breit mit BlĂ€ttern, die 2 bis 6 Fuß im Durchmesser sind. Die Fortpflanzung von Gunnera kann entweder durch Pflanzen der Samen, die von einer Elternpflanze gesammelt wurden, oder durch Teilen der Rhizome erfolgen.

Vermehrung durch Samen

1

WÀhlen Sie eine Saatpflanzungsstelle, die jeden Tag mindestens vier Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhÀlt. Entfernen Sie vorhandene Vegetation von der Website.

2

Verteilen Sie eine 3 bis 6-Zoll-Schicht organischen Materials, wie zB gut gereiften Mist, Kompost und Blattform, ĂŒber den Boden der Pflanzstelle. Mischen Sie die Bodenverbesserer grĂŒndlich mit einer Schippe oder einem Rototiller in die oberen 10 bis 12 Zoll Erde. Bei Bedarf Perlit beimengen, um die EntwĂ€sserung zu verbessern. Harken Sie den Boden mit einem Schmutzrechen glatt.

3

Sammle die Samen von den kegelförmigen Gunnera-BlĂŒten, nachdem sie im Juni gesĂ€t sind. Befeuchten Sie den Boden an der Pflanzstelle mit Wasser. SĂ€en Sie die Samen 6 bis 8 Zoll auseinander und nicht tiefer als 1 bis 2 Mal den Durchmesser des Samens. Halten Sie den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht, aber nicht durchnĂ€sst.

4

VerdĂŒnne die Pflanzen in einem Abstand von 5 bis 10 Fuß, wenn sie 1 Fuß groß werden. Halten Sie den Boden immer feucht.

Vermehrung durch Rhizome Division

1

Auswahl und Vorbereitung einer Pflanzstelle auf die gleiche Weise wie die Pflanzstelle. Mischen Sie eine 3- bis 6-Zoll-Schicht organischer Substanz in die oberen 10 bis 12 Zoll Erde mit einem Rototiller oder Schmutzschaufel. Bei Bedarf Perlit hinzufĂŒgen, um die EntwĂ€sserung zu verbessern.

2

Teilen Sie die Gunnera Rhizome nach der BlĂŒte der Pflanze im Juni. Schieben Sie eine Gartengabel oder eine Schippe in den Boden 1 bis 2 Zoll von den Rhizomen entfernt. Heben Sie die Rhizome mit der Spitze der Schaufel oder Gabelzinken an.

3

BĂŒrsten Sie den Schmutz von den Rhizomen ab oder waschen Sie ihn mit Wasser ab. WĂ€hlen Sie Rhizomabschnitte, aus denen mindestens drei oder vier gesunde PflanzenstĂ€ngel wachsen. Trennen Sie die Abschnitte von Hand oder schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer auseinander.

4

Pflanzen Sie die getrennten Rhizomabschnitte in der vorbereiteten Pflanzstelle in der gleichen Tiefe wie zuvor. Platz mehrere Rhizome 5 bis 10 Fuß voneinander entfernt. Ändern Sie den Boden an der Stelle, wo die Rhizome mit 3 bis 6 Zoll organischer Substanz angehoben wurden, bevor Sie dort eines der neu getrennten Rhizome neu pflanzen. Gießen Sie die Gunnera-Pflanzen so oft wie nötig, um den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Organische Substanz
  • Schmutz Schaufel
  • Rototiller
  • Schmutzharke
  • Gartengabel

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen