MenĂŒ

Garten

Wie Man Guave Propagiert

Der anbau eines eigenen tropischen gartens ist so einfach wie das ernten und einpflanzen der samen von frĂŒchten aus dem örtlichen lebensmittelgeschĂ€ft oder bauernmarkt. Die gemeine guave (psidium guajava) ist einer der wenigen kleinen bĂ€ume, die innerhalb von nur zwei bis drei jahren nach der keimung frĂŒchte trĂ€gt. Heimisch in mexiko und zentralamerika, die guave...

Wie Man Guave Propagiert


In Diesem Artikel:

Guave kann frisch oder gekocht als Dessert gegessen werden.

Guave kann frisch oder gekocht als Dessert gegessen werden.

Der Anbau eines eigenen tropischen Gartens ist so einfach wie das Ernten und Einpflanzen der Samen von FrĂŒchten aus dem örtlichen LebensmittelgeschĂ€ft oder Bauernmarkt. Die Gemeine Guave (Psidium guajava) ist einer der wenigen kleinen BĂ€ume, die innerhalb von nur zwei bis drei Jahren nach der Keimung FrĂŒchte trĂ€gt. Die in Mexiko und Mittelamerika beheimatete Guave ist in den Klimazonen von Sunset 23, 25, 27, H1 und H2 winterhart. Es gedeiht als Topfpflanze in hell erleuchteten WintergĂ€rten in anderen Klimazonen.

Aus Samen verbreiten

1

Entfernen Sie die Samen von einer ĂŒberreifen Guave. Die Samen grĂŒndlich waschen, um das Fruchtfleisch zu entfernen. Wenn Sie sie nicht sofort pflanzen, trocknen Sie die Samen und lagern Sie sie in einem luftdichten BehĂ€lter.

2

Schneiden Sie die harte Ă€ußere Schale jedes Samens mit einem scharfen Messer ein. Legen Sie die Samen in warmes Wasser fĂŒr 24 bis 48 Stunden einweichen oder bis sie anschwellen, in der Regel in der GrĂ¶ĂŸe zu verdoppeln.

3

Mischen Sie Wasser mit Samen-Start-Medium bis feucht. Gieße das Medium in eine Saatstartschale.

4

Lege zwei oder drei Samen in jede Zelle und bedecke sie kaum mit dem Startmedium. Mit Wasser benebeln und dann den Deckel oder Deckel mit Plastikfolie verschließen.

5

Platzieren Sie ein Heizkissen an einem warmen, hell erleuchteten Ort. Bedecken Sie es mit Plastikfolie, um es vor Wasser zu schĂŒtzen. Stellen Sie die Starthilfe fĂŒr das Saatgut auf das Heizkissen und schalten Sie es ein.

6

Überwachen Sie die Temperatur und den Feuchtigkeitsgrad des Tabletts. Halten Sie das Tablett zwischen 75 und 85 Grad Fahrenheit und beschlagen Sie es mit Wasser, bis die Samen in zwei bis acht Wochen keimen.

7

Umpflanzen zu Blumentöpfen, wenn die SĂ€mlinge mindestens zwei BlĂ€tter haben. Überwachen Sie weiterhin die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit im Haus oder im Wintergarten.

Ausbreitung von Stecklingen

1

Dip 4- bis 6-Zoll-lange Nadelholz Stecklinge von einer Guave Pflanze in Bewurzelungshormon.

2

Legen Sie die Stecklinge in feuchtes Ausgangsmaterial oder Sand. Verwenden Sie recycelte PlastikbehÀlter wie Joghurt- oder QuarkbehÀlter.

3

Legen Sie vier BambusstĂ€be um den Umfang jedes Containers, die sich einige Zentimeter ĂŒber die höchsten BlĂ€tter der Stecklinge erstrecken. Mit Wasser benebeln und dann den BehĂ€lter mit Plastikfolie abdecken.

4

Legen Sie die Stecklinge an einem hell beleuchteten Ort auf ein Heizkissen. Halten Sie eine warme Temperatur und halten Sie den Boden feucht durch Beschlagen, bis die Stecklinge in zwei vor drei Wochen Wurzeln.

5

Verpflanzen Sie die bewurzelten Stecklinge in grĂ¶ĂŸere BehĂ€lter. Legen Sie sie fĂŒr den Sommer in einen warmen Wintergarten oder in eine geschĂŒtzte, sonnige Lage im Garten. Bewege sie in einen warmen Raum, bevor die Außentemperatur unter 65° F sinkt.

Dinge, die du brauchst

  • Luftdichter BehĂ€lter (optional)
  • Messer
  • Saatgut-Startmedium
  • Starthilfe mit Deckel
  • SprĂŒhflasche
  • Plastikfolie
  • Heizkissen
  • Thermometer
  • Blumentöpfe
  • Wurzel Hormon
  • Recycelte KunststoffbehĂ€lter
  • Bambusstöcke, 12 bis 15 Zoll lang

Tipps

  • GuavenbĂ€ume, die aus Samen gepflanzt werden, können nicht der Stammpflanze entsprechen.
  • Guaven bevorzugen Temperaturen ĂŒber 60 Grad Fahrenheit und vertragen keinen Frost.
  • Wenn sie Frost ausgesetzt sind, sterben reife Guave BĂ€ume zurĂŒck zu den Wurzeln. Sie können jedoch nachwachsen, wenn das Wetter wĂ€rmer wird.
  • Guaven sind tropische Pflanzen und bevorzugen eine warme, feuchte Umgebung.

Warnung

  • Tragen Sie Handschuhe und Schutzbrille, um Ihre HĂ€nde und Augen beim Waschen und SĂ€en zu schĂŒtzen.

Video-Guide: Air Layering Fruit Trees - Best Method.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen