MenĂŒ

Garten

Wie Man Goldenen Euonymus Propagiert

Der goldene euonymus (euonymus japonicus "aureo-marginatus") ist ein immergrĂŒner strauch, der sich durch sein krĂ€ftiges, gelbes laub auszeichnet. Der strauch, der eine höhe von ungefĂ€hr 6 fuß erreicht, ist geeignet zum pflanzen in den klimazonen 6 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums. Vermehren sie goldenen euonymus durch...

Wie Man Goldenen Euonymus Propagiert


In Diesem Artikel:

Der goldene Euonymus (Euonymus japonicus "Aureo-marginatus") ist ein immergrĂŒner Strauch, der sich durch sein krĂ€ftiges, gelbes Laub auszeichnet. Der Strauch, der eine Höhe von etwa 6 Fuß erreicht, ist geeignet zum Pflanzen in den Klimazonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Vermehren Sie goldenen Euonymus, indem Sie im SpĂ€tsommer Halbhartholzstecklinge entnehmen.

1

FĂŒllen Sie einen sauberen Blumentopf oder einen anderen BehĂ€lter mit einer sterilen, gut durchlĂ€ssigen Mischung, wie z. B. grobem Sand oder Perlit und halbem Torfmoos. Stellen Sie sicher, dass der BehĂ€lter mindestens eine Ablauföffnung im Boden hat.

2

Befeuchten Sie die Blumenerde Mischung leicht mit einer SprĂŒhflasche. Die Mischung sollte gleichmĂ€ĂŸig feucht, aber nicht durchnĂ€sst oder tropfend sein.

3

Schneiden Sie einen 8 bis 12-Zoll-Stiel aus einer gesunden goldenen Euonymus-Pflanze. Verwenden Sie ein scharfes Messer oder eine Gartenschere, um den Schnitt direkt unterhalb eines Knotens zu machen, bei dem es sich um einen Vorsprung handelt, an dem ein Blatt oder eine Knospe aus der Pflanze wÀchst oder gewachsen ist.

4

Schneiden Sie den Stiel in 3 bis 4-Zoll-LĂ€ngen. Stellen Sie sicher, dass jeder Schnitt mindestens zwei Knoten aufweist.

5

Ziehen Sie die BlÀtter von der unteren HÀlfte jedes Ausschnitts ab.

6

Tauchen Sie den Boden 1 Zoll von jedem Schnitt in Wurzelhormone. Obwohl kein Hormon benötigt wird, erhöht es die Chancen auf eine erfolgreiche Wurzelbildung.

7

Pflanzlöcher mit einem Stock oder Bleistift in das feuchte Topfmedium bohren. Lassen Sie 1 bis 2 Zoll zwischen jedem Loch.

8

Pflanzen Sie die Stecklinge vorsichtig in die Löcher. Pat die Mischung leicht um die Stiele.

9

Schieben Sie den BehĂ€lter in eine PlastiktĂŒte. Sichern Sie die Tasche mit einem Gummiband.

10

Legen Sie die Stecklinge an einem warmen Ort in helles, indirektes Licht.

11

ÜberprĂŒfen Sie die Potting-Mischung tĂ€glich und Nebel leicht in den Kunststoff, wenn die Mischung trocken ist. In der Regel hĂ€lt der Kunststoff die Mischung mehrere Tage feucht. Wenn Wasser auf die Innenseite des Kunststoffs tropft, öffnen Sie den oberen Teil des Beutels fĂŒr ein paar Stunden oder stecken Sie ein kleines Loch hinein, um fĂŒr Luftzirkulation zu sorgen - zu viel Feuchtigkeit kann das Schnittgut verfaulen.

12

Untersuchen Sie einen Schnitt auf Wurzeln nach etwa einem Monat. Um nach Wurzeln zu suchen, verwenden Sie ein Tischmesser, um einen Schnitt von der Topfmischung zu entfernen. Suche nach Wurzeln und setze den Schnitt dann neu an. Die meisten Laubgehölze verwurzeln in sechs bis acht Wochen.

13

Öffnen Sie den Beutel, wenn die Wurzeln etwa 1 Zoll lang sind. Lassen Sie den Beutel vier oder fĂŒnf Tage lang geöffnet, damit sich die Schnittzeit an die kĂŒhlere, trockenere Luft anpassen kann. Halten Sie die Blumenerde wĂ€hrend dieser Zeit leicht feucht.

14

Pflanzen Sie jeden Schnitt in einem 4-Zoll-Topf. Stellen Sie die Töpfe in helles, indirektes Licht und halten Sie den Boden leicht feucht.

15

Pflanze den goldenen Euonymus in deinem Garten im nĂ€chsten FrĂŒhling.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer oder Gartenschere
  • Grober Sand oder Perlit
  • Torfmoos
  • SprĂŒhflasche
  • Pulverisiertes Wurzelhormon
  • Bleistift oder Stock
  • Klare PlastiktĂŒte
  • Gummiband
  • Tischmesser
  • 4-Zoll-Topf

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen