MenĂŒ

Garten

Wie Belleza Dark Pink Gaura Propagieren

Ein schmetterlingsmagnet, der im frĂŒhling und sommer tiefrosa blĂŒten liefert, belleza dunkelrosa gaura (gaura lindheimeri "belleza dunkelrosa") glĂ€nzt in blumenbeeten oder containern. Eine interessante, vasenförmige pflanze, gaura produziert blĂŒten entlang hoher, luftiger stĂ€mme. Diese trockentolerante, pflegeleichte staude...

Wie Belleza Dark Pink Gaura Propagieren


In Diesem Artikel:

Sterilisieren Sie die Gartenschere vor und nach dem Gebrauch, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Sterilisieren Sie die Gartenschere vor und nach dem Gebrauch, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Ein Schmetterlingsmagnet, der im FrĂŒhling und Sommer tiefrosa BlĂŒten liefert, Belleza dunkelrosa gaura (Gaura lindheimeri "Belleza dunkelrosa") glĂ€nzt in Blumenbeeten oder Containern. Eine interessante, vasenförmige Pflanze, Gaura produziert BlĂŒten entlang hoher, luftiger StĂ€mme. Diese trockentolerante, pflegeleichte Staude wĂ€chst in den WinterhĂ€rtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Vermehren Sie Gaura, indem Sie im FrĂŒhjahr Samen pflanzen, oder indem Sie im FrĂŒhjahr oder Sommer StĂ€ngel schneiden und die Pflanze in gut drainierte Erde setzen volle Sonne.

Saat

1

FĂŒllen Sie einen 5-Zoll-BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungslöchern mit einer feuchten Eintopfmischung, die fĂŒr das Starten der Samen geeignet ist. Verwenden Sie zum Beispiel eine Mischung, die aus 3 Teilen Perlit, 1 Teil fein gehackter Rinde und 1 Teil Perlit oder Vermiculit besteht.

2

Streuen Sie Gaurasamen mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Samen pro Zoll leicht auf die OberflÀche der Blumenerde. Bedecken Sie die Samen mit nicht mehr als 1/4 Zoll Potting Mix.

3

Stellen Sie den BehĂ€lter in eine Untertasse oder eine flache SchĂŒssel mit Wasser, bis die Mischung gleichmĂ€ĂŸig feucht ist.

4

Decken Sie den BehÀlter mit einem durchsichtigen Plastikbeutel ab, der die Blumenerde mehrere Wochen lang warm und feucht hÀlt. Stellen Sie den abgedeckten BehÀlter bei schlechten LichtverhÀltnissen und normalen Raumtemperaturen auf. Die Keimung erfolgt normalerweise innerhalb von zwei bis vier Wochen.

5

Entfernen Sie den Kunststoff und pflanzen Sie die Pflanzen in einzelne 4-Zoll-Töpfe, die mit handelsĂŒblichen Blumenerde gefĂŒllt sind, wenn die SĂ€mlinge zwei Paar BlĂ€tter haben.

6

Bewege die BehĂ€lter in helles Licht. Wasser leicht nach Bedarf auftragen, um den Blumenerde gleichmĂ€ĂŸig und leicht feucht zu halten. Lassen Sie den Boden niemals gesĂ€ttigt oder knochentrocken werden.

7

Verpflanzung der Gaura im Freien, wenn die Pflanzen 4 bis 6 Zoll groß sind.

StÀngelausschnitte

1

Schneiden Sie mehrere 3 bis 5-Zoll-Stielspitzen aus einer gesunden Gaura-Pflanze. Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Messer oder Scheren, um die StÀngel direkt unter einem Blatt oder Knospe zu schneiden. Alle bis auf die oberen zwei oder drei BlÀtter abklemmen.

2

FĂŒllen Sie eine Zellkulturschale mit einer Wurzelmischung wie 1 Teil Torf und 1 Teil groben Sand, Perlit oder Vermiculit.

3

Stechen Sie mit einer Bleistiftspitze oder einem Ă€hnlichen Gegenstand in die Mitte jeder Zelle. Tauchen Sie jeden Gaura-StĂ€ngel in pulverisiertes, gelartiges oder flĂŒssiges Bewurzelungshormon ein und pflanzen Sie die StĂ€ngel in die Löcher, gerade so tief, dass sie aufrecht stehen können. Klopfen Sie den Boden leicht um die Stiele. Achte darauf, dass die BlĂ€tter den Boden nicht berĂŒhren.

4

Bedecken Sie die Pflanzschale mit klarem Kunststoff. Stellen Sie das Tablett bei normal warmen Raumtemperaturen und indirektem Licht auf. Suchen Sie nach neuem Wachstum, das anzeigt, dass die Stecklinge in etwa zwei Wochen erfolgreich verwurzelt sind.

5

Pflanzen Sie jeden wurzelnden Schnitt in einem 4-Zoll-BehĂ€lter, der mit handelsĂŒblicher Blumenerde gefĂŒllt ist. Stellen Sie die BehĂ€lter an einem warmen, sonnigen Ort auf und lassen Sie die Gaura-Pflanzen so lange reifen, bis alle Frostgefahr im folgenden FrĂŒhjahr vorĂŒber ist.

Dinge, die du brauchst

  • 5-Zoll-BehĂ€lter mit Ablaufloch
  • Samen-Start-Mix
  • Untertasse oder flache SchĂŒssel
  • Klare PlastiktĂŒte
  • 4-Zoll-BehĂ€lter mit EntwĂ€sserungsbohrungen
  • HandelsĂŒbliche Potting-Mischung
  • Messer oder Gartenschere
  • Celled Pflanzschale
  • Rooting Mix
  • Bleistift
  • Wurzel Hormon
  • Durchsichtiger Kunststoff

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen