Men√ľ

Garten

Wie Man Bambus Von Ausschnitten Propagiert

Bambuspflanzen sind stauden, die aus rhizomen wachsen - unterirdische wucherungen, die knospen und halme bilden. Die vermehrung von bambus beinhaltet die trennung von rhizomen von den elternpflanzen, bevor sie im fr√ľhjahr neues wachstum hervorbringen. Zwei verbreitete arten von bambus k√∂nnen verbreitet werden: laufen und verklumpen. Running and clumping bamboo...

Wie Man Bambus Von Ausschnitten Propagiert


In Diesem Artikel:

Bambus wird durch Schneiden von Rhizomen vermehrt.

Bambus wird durch Schneiden von Rhizomen vermehrt.

Bambuspflanzen sind Stauden, die aus Rhizomen wachsen - unterirdische Wucherungen, die Knospen und Halme bilden. Die Vermehrung von Bambus beinhaltet die Trennung von Rhizomen von den Elternpflanzen, bevor sie im Fr√ľhjahr neues Wachstum hervorbringen. Zwei verbreitete Arten von Bambus k√∂nnen verbreitet werden: Laufen und Verklumpen. Laufender und klumpender Bambus muss anders propagiert werden, weil er anders w√§chst. Rhizome aus rennendem Bambus breiten sich aus, w√§hrend Bambusklumpen in dichten, dichten Klumpen zusammenbleiben.

Laufender Bambus

1

Verbreiten Sie Bambus im Fr√ľhjahr an einem k√ľhlen, windfreien Tag, bevor neue Halme sprie√üen. Graben Sie den Rand des Bambus mit einer Kelle, um zu sehen, ob es neue Knospen und Rhizome gibt.

2

Wählen Sie Abschnitte von Rhizomen, die mindestens zwei bis vier Halme mit Knospen und zwei Knoten haben. Schneiden Sie die Rhizome aus der Mutterpflanze mit Langscheren oder einer Säge.

3

Bedecken Sie die Basis der Elternpflanze sofort mit Erde. Schneiden Sie die Halme auf mindestens ein Drittel ihrer H√∂he zur√ľck. Pflanze das Rhizom in gleicher Tiefe wie die Mutterpflanze in reichhaltigem, organischen Boden in einem Container oder im Boden.

4

Die Mutterpflanze und das Rhizom gr√ľndlich w√§ssern. Mulch die Pflanzen mit 2 Zoll Rinde oder organisches Material, dann Pf√§hle die Halme.

Klumpender Bambus

1

Vermehren Sie im Fr√ľhjahr an einem k√ľhlen, windfreien Tag verklumpten Bambus, bevor neue Halme sprie√üen. Graben Sie den Rand des Bambus mit einer Kelle aus, um den Boden des B√ľschels freizulegen.

2

Heben Sie die kleinsten Klumpen vorsichtig heraus und schauen Sie auf die Au√üenseite der Klumpen, um Ausw√ľchse von Gew√§chsen zu sehen, die mindestens drei oder vier Halme und Rhizome mit Knospen haben. W√§hlen Sie ein St√ľck der Klumpen, die starke Triebe, Wurzeln und Knospen hat.

3

Schneiden Sie das St√ľck mit einer scharfen Spaten- oder Asts√§ge von der Stammpflanze ab. Ziehen Sie den gesamten Halm mit den Rhizomen nach oben, dann teilen Sie das St√ľck, so dass jedes St√ľck Wurzeln und etwa vier Knospen haben.

4

Bedecken Sie die Basis der Elternpflanze sofort mit Erde. Prune Halme auf etwa ein Drittel ihrer urspr√ľnglichen Gr√∂√üe. Pflanzen Sie die Rhizome in der gleichen Tiefe wie die Elternpflanzen in einem Beh√§lter oder in einem reichen, organischen Bodenboden.

5

Die Mutterpflanze und die Rhizome gr√ľndlich w√§ssern. Mulch die Pflanzen mit 2 Zoll Rinde oder organisches Material, dann Pf√§hle die Halme.

Dinge, die du brauchst

  • Kelle
  • Langhirschen
  • Beschneiden sah
  • Laubdecke
  • Spaten

Tipps

  • Graben oder teilen Sie niemals Bambus, der neues Wachstum hat.
  • Vermehren Sie sich nicht bei Temperaturen unter 40 Grad.
  • Lassen Sie die Stecklinge nicht trocknen.

Warnung

  • Einige Arten von Bambus sind invasiv.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen