Men√ľ

Garten

Wie Man Artischocken Verbreitet

Artischocken sind leckere leckereien und voller ern√§hrung. Die artischocke (cynara cardunculus) ist eine mehrj√§hrige distel, deren bl√ľte vor der reife f√ľr die nahrung geerntet wird. Es eignet sich gut f√ľr standorte, die im winter keinen frost haben und k√ľhlen, nebligen sommerwetter haben. Sunset's klimazonen 8, 9 und 14 bis 24, vor allem...

Wie Man Artischocken Verbreitet


In Diesem Artikel:

K√ľhlere Sommerklimata passen gut zu Artischocken.

K√ľhlere Sommerklimata passen gut zu Artischocken.

Artischocken sind leckere Leckereien und voller Ern√§hrung. Die Artischocke (Cynara cardunculus) ist eine mehrj√§hrige Distel, deren Bl√ľte vor der Reife f√ľr die Nahrung geerntet wird. Es eignet sich gut f√ľr Standorte, die im Winter keinen Frost haben und k√ľhlen, nebligen Sommerwetter haben. Die Sunset's Climate Zones 8, 9 und 14 bis 24, insbesondere K√ľstengebiete, eignen sich besonders gut f√ľr den Anbau von Artischocken. Die traditionelle Art, Artischocken zu vermehren, besteht darin, die Wurzeln einer bestehenden Pflanze zu teilen. Ein lange akzeptiertes Axiom ist, dass Artischocken nicht gut aus Samen produzieren, aber dies wurde widerlegt.

Reifung von reifen Artischocken

1

Kaufen Sie ruhende Artischockenwurzeln in einem Gartencenter oder in einem Kinderzimmer. Alternativ können Sie eine bestehende, reife Artischockenpflanze teilen. Wählen Sie im Herbst oder Winter während der Ruheperiode eine ausgewachsene Pflanze, an der ein oder mehrere neue Triebe wachsen.

2

Legen Sie ein gezacktes Messer gerade nach unten in den Boden zwischen der Basis der reifen Artischockenpflanze und einem neuen Trieb, der davon wächst, der ungefähr 8 Zoll hoch ist. Sägen Sie den Boden ein paar Zentimeter hin und her, um die Wurzeln des Triebes vom Rest des Wurzelballens zu trennen. Achten Sie darauf, die Wurzeln der etablierten Artischocke nicht zu beschädigen.

3

Setzen Sie einen Gartenspaten neben das Shooting an einem Ende des Messerschnitts. Graben Sie die gesamte Klinge des Spatens ab und dr√ľcken Sie den Spatenstiel leicht nach unten, um die Wurzeln des Sprosses zu lockern. Ziehen Sie den Spaten zur√ľck und setzen Sie ihn neben dem ersten S√§geschnitt wieder ein. Wiederholen Sie das L√∂sen, Zur√ľckziehen und Einf√ľhren des Spatens um den Schuss einige Zentimeter von ihm entfernt. Wenn Sie das andere Ende des Messerschnitts erreichen, sollten Sie in der Lage sein, den Spross und den Wurzelballen aus dem Boden zu ziehen.

4

W√§hlen Sie eine Stelle mit guter Drainage in voller Sonne f√ľr das Artischockenbett. Es sollte weit weg von Strukturen, Gartenbereichen und Baumwurzeln sein. Artischocken brauchen viele N√§hrstoffe und sollten keine Konkurrenz haben. Bereiten Sie den oberen Bodenfu√ü im Bett vor, indem Sie in gleicher Menge Kompost, Mist oder andere organische Stoffe verarbeiten. Bew√§ssere den vorbereiteten Boden, damit er sehr feucht ist, aber nicht durchn√§sst.

5

Legen Sie ein ruhendes Wurzelsegment oder einen Spross mit einem Wurzelballen in ein Loch im vorbereiteten Bett, wobei die wachsende Spitze nach oben zeigt. Es sollte 6 bis 8 Zoll Wurzel unterirdisch sein. Boden um den Spross oder den Wurzelballen f√ľllen und fest packen. Legen Sie Artischocken 4 bis 6 Fu√ü auseinander.

Artischocken aus Samen anbauen

1

F√ľllen Sie 4-Zoll-Starter-T√∂pfe mit Starter-Mix zu ¬Ĺ Zoll von oben. Mit warmem Wasser gut anfeuchten. In jeden Topf zwei Artischocken-Samen s√§en und die Samen etwa 2,5 cm voneinander trennen. Bedecken Sie die Samen mit etwa einem halben Zentimeter Erde und tupfen Sie sanft.

2

Stellen Sie die T√∂pfe unter Lichter wachsen in einem Bereich mit einer Temperatur zwischen 60 und 80 Grad Fahrenheit. Wenn die Sprossen erscheinen, wachsen Sie die S√§mlinge f√ľr acht bis 10 Wochen unter den wachsen Lichter, bis sie 8 bis 10 cm gro√ü sind und zwei S√§tze von Bl√§ttern haben.

3

Befruchten Sie die Sämlinge regelmäßig mit Fischemulsion, die während der gesamten Zeit, in der sie sich in Innenräumen befinden, gem. Den schwächeren Sämling aus jedem Topf etwa nach der Hälfte der Indoor-Periode austreiben.

4

Bereiten Sie das Gartenbett vor, indem Sie G√ľlle, Kompost oder andere organische Stoffe in den oberen Bodenfu√üboden einbringen. Der Standort sollte eine gute Drainage und volle Sonne haben und weit von Geb√§uden, Baumwurzeln oder anderen Pflanzen entfernt sein. In Wasser arbeiten, bis der Boden sehr feucht aber nicht nass ist.

5

Verpflanzen Sie die S√§mlinge ungef√§hr 6 Fu√ü auseinander in das vorbereitete Bett und halten Sie die Startermischung um die Wurzeln intakt. Setzen Sie den Wurzelballen in ein Loch, so dass die Oberfl√§che der Startermischung auf gleicher H√∂he mit dem Boden ist. Um die Startermischung mit Erde f√ľllen und fest klopfen.

Dinge, die du brauchst

  • Artischockenwurzeln
  • S√§gemesser
  • Garten Spaten
  • G√ľlle, Kompost oder organische Substanz
  • 4-Zoll-Startt√∂pfe
  • Starter Potting Mix
  • Fischemulsion

Tipps

  • Ernten Sie die gro√üe Bl√ľtenknospe, bevor sie Samen setzt. Schneiden Sie den Stiel mit einem scharfen Messer 2 oder 3 Zoll unter der Knospe. Dieser kleine Stamm, die Basis jedes Blattes oder Blattes und das fleischige Herz der Knospe sind die essbaren Teile. Schneiden Sie nach der ersten Ernte alte St√§ngel in der N√§he der Pflanzenbasis ab, um w√§hrend der Vegetationsperiode eine zweite Ernte zu f√∂rdern.
  • Artischocken h√§ufig w√§hrend der Vegetationsperiode gie√üen. Mulch sie schwer f√ľr den Winter.

Video-Guide: Das Gehirnwäsche-Programm der CIA (Doku) Deckname Artischocke.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen