Men├╝

Garten

Wie Man Engelsfl├╝gel-Begonie Verbreitet

Angel wing begonien (begonia spp.) bilden einen interessanten schwerpunkt f├╝r containerg├Ąrten oder terrassentopfgruppierungen. In den pflanzenh├Ąrtezonen 10 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums k├Ânnen diese begonien mit zuckerrohrstiel an einem gesch├╝tzten ort drau├čen gelassen werden. Drinnen gedeihen engelsfl├╝gel-begonien als zimmerpflanzen an einem ort...

Wie Man Engelsfl├╝gel-Begonie Verbreitet


In Diesem Artikel:

Angel Wing Begonien (Begonia spp.) Bilden einen interessanten Schwerpunkt f├╝r Containerg├Ąrten oder Terrassentopfgruppierungen. In den Pflanzenh├Ąrtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums k├Ânnen diese Begonien mit Zuckerrohrstiel an einem gesch├╝tzten Ort drau├čen gelassen werden. Drinnen wachsen Engelsfl├╝gel-Begonien als Zimmerpflanzen an einem Ort mit starker, indirekter Sonneneinstrahlung - von einem nach Norden oder Osten ausgerichteten Fenster. Mit bambus├Ąhnlichen Stielen erzeugen Engelsfl├╝gelbegonien Cluster von duftenden Bl├╝ten in verschiedenen Schattierungen von Rot, Pink, Orange oder Lachs. Die gro├čen Bl├Ątter sind schr├Ąg oval und n├Ąhern sich der Form eines Engels oder Vogelfl├╝gels. Oft mit geriffelten oder gezackten R├Ąndern, die Bl├Ątter von Engelsfl├╝gel Begonien machen die Pflanze dekorativ, auch wenn es nicht in voller Bl├╝te ist. Erweitern Engel Fl├╝gel Begonie im Fr├╝hjahr oder Sommer.

Stecklinge

1

F├╝llen Sie einen 3- bis 4-Zoll-tiefen Beh├Ąlter - mit Drainagel├Âchern - mit grobem Sand oder einem keimenden Medium. Sie k├Ânnen Ihr eigenes Bewurzelungsmedium herstellen, indem Sie 1 Teil Sphagnum Torfmoos mit 3 Teilen Vermiculit oder Perlit mischen.

2

Bew├Ąssern Sie das Bewurzelungsmedium gr├╝ndlich. Sphagnum Torfmoose kann eine Weile dauern, um Wasser zu absorbieren und gleichm├Ą├čig feucht zu werden. Wiederholen Sie die Wassergaben, bis der Torfmoos vollst├Ąndig feucht ist.

3

Nehmen Sie einen 4-5 inch langen Schnitt von der Spitze eines Stocks der Engelsfl├╝gel Begonie. Der Schnitt, der von den letzten paar Zoll des Stocks genommen wird, wird als Spitzenschneiden bezeichnet. Sie k├Ânnen auch Stengel aus dem gleichen Stock nehmen. Wegen des abwechselnden Blattmusters der Engelsfl├╝gel-Begonie wird ein St├Ąngelschneiden ein einzelnes Auge genannt, weil das Schneiden nur ein Blatt nahe der Spitze des Ausschnitts haben muss. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um Ihren Schnitt etwa einen Viertel Zoll unter einem Blattknoten zu schneiden.

4

Entfernen Sie die Bl├Ątter von den unteren zwei Dritteln des Stiels. Ein Blatt an der Spitze oder am oberen Teil des Schnitts reicht f├╝r die Photosynthese und Wurzelentwicklung.

5

Tauchen Sie den Schnitt in Bewurzelungshormon, wenn gew├╝nscht, folgen Sie den Anweisungen des Herstellers. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, tr├Ągt jedoch dazu bei, den Erfolg bei der Verwurzelung von Stecklingen zu gew├Ąhrleisten.

6

Stecken Sie einen Stift oder Stift in das Bewurzelungsmedium bis zu einer Tiefe von ca. 2 Zoll.

7

Setzen Sie den Schnitt in das Loch ein. Festigen Sie den Boden um den Schnitt. Platzausschnitte etwa zwei Zentimeter voneinander entfernt. Wasser den Topf, nachdem alle Stecklinge an Ort und Stelle sind.

8

Platzieren Sie drei D├╝bel, die gleichm├Ą├čig um die Au├čenkanten des Topfes verteilt sind, oder verwenden Sie zwei Schleifen des Kleiderb├╝geldrahtes, die sich von einer Seite des Topfes zum anderen erstrecken und sich ├╝ber den Spitzen der Stecklinge im Topf kreuzen. Dies schafft eine St├╝tze f├╝r den Kunststoffbeutel und h├Ąlt den Kunststoff von den Bl├Ąttern fern.

9

Bedecken Sie den Topf mit Plastikfolie und befestigen Sie die Verpackung mit Schnur oder Klebeband. Stellen Sie den Topf in helles Licht, ohne direkte Sonne.

10

Bew├Ąssere die Stecklinge oft genug, um das Wachstumsmedium feucht, aber nicht nass zu halten.

Aufteilung

1

Entfernen Sie die Engelsfl├╝gel-Begonie im sp├Ąten Winter aus ihrem Topf.

2

Fassen Sie den Wurzelballen an einer kleineren Pflanze und arbeiten Sie die Wurzeln auseinander, um Gruppen von St├Âcken zu trennen. Durchtrennen Sie den Wurzelballen einer gr├Â├čeren Pflanze mit einem scharfen Messer und machen Sie zwischen Gruppen von St├Âcken Unterteilungen.

3

Pflanze jede Abteilung in frischen Blumenerde. Bew├Ąssere die T├Âpfe und stelle sie auf ein Tablett mit nassem Kies oder Murmeln, um den Bereich um die Pflanzen herum feucht zu halten.

Luftschicht

1

Machen Sie einen diagonalen Schnitt durch einen alten, langbeinigen Stockstock zwischen den Blattstielen.

2

Legen Sie ein St├╝ck Zahnstocher in den Schnitt, um es offen zu halten.

3

Tauchen Sie bei Bedarf einen Pinsel des K├╝nstlers in das Bewurzelungshormon und b├╝rsten Sie das Bewurzelungshormon auf den offenen Schnitt.

4

Bilden Sie einen 4- bis 6-Zoll-Ball aus feuchtem Torfmoos.

5

Wickeln Sie den Torfmooskugel um den Schnittbereich des Stocks. Bedecken Sie das Sphagnum Moos mit Plastikfolie.

6

Verwenden Sie Twist-Krawatten, um den Kunststoff oben und unten am Ball zu halten.

7

Machen Sie eine Twist-Krawatte r├╝ckg├Ąngig, um das Sphagnum-Moos zu w├Ąssern, damit es w├Ąhrend der vier bis sechs Wochen, in denen der Stock Wurzeln bildet, feucht bleibt. Binden Sie den Kunststoff zur├╝ck, nachdem Sie mit der Bew├Ąsserung fertig sind.

8

Wenn sich die Wurzeln entwickeln, schneiden Sie den Stock direkt unterhalb der Schnittfl├Ąche ab. Pot-your-layered Schneiden in frischem Boden.

Dinge, die du brauchst

  • 3- bis 4-Zoll-tiefe Topf
  • Grober Sand (optional)
  • Torfmoos Sphagnum
  • Perlit oder Vermiculit (optional)
  • Scharfes Messer
  • Bleistift oder Stock
  • Wurzelhormon (optional)
  • D├╝bel oder Kleiderb├╝geldraht
  • Plastikfolie
  • Zeichenfolge oder Band
  • Zahnstocher
  • Twist Krawatten
  • K├╝nstlerpinsel (optional)

Spitze

  • Anstelle von Plastikfolie k├Ânnen Sie eine wiederverschlie├čbare Plastikt├╝te im Gallonenformat verwenden, um den Topf zu bedecken.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen