Menü

Garten

Wie Man Neue Knospen Auf Gerbera-Gänseblümchen Fördert

Für farbe, textur und form ist es schwer, die blumen der heutigen hybriden gerberagänseblümchen zu schlagen. Üppige blütenfarben in warmen farben - gelb, orange, rot, pink - spielen gegen misch- oder kontrastierende samtige oder unscharfe zentren. Blumen sind groß und langlebig auf den pflanzen und als schnittblumen. Verdientermaßen…

Wie Man Neue Knospen Auf Gerbera-Gänseblümchen Fördert


In Diesem Artikel:

Gerbera-Gänseblümchen haben große, kräftig gefärbte Blüten.

Gerbera-Gänseblümchen haben große, kräftig gefärbte Blüten.

Für Farbe, Textur und Form ist es schwer, die Blumen der heutigen hybriden Gerberagänseblümchen zu schlagen. Üppige Blütenfarben in warmen Farben - gelb, orange, rot, pink - spielen gegen Misch- oder kontrastierende samtige oder unscharfe Zentren. Blumen sind groß und langlebig auf den Pflanzen und als Schnittblumen. Gerbera Margeriten sind wohl beliebt und können überall Zimmerpflanzen oder einjährige Gartenpflanzen sein. Sie können als Outdoor-Stauden in Sunset Klimazonen 8 und 9 und 12 bis 24 wachsen. Um diese fabelhaften Blumen kommen, achten Sie auf Faktoren wie Licht, Temperatur und Düngen.

Routinepflege

1

Entfernen Sie die verbrauchten Blütenstiele regelmäßig mit einer Gartenschere. Entferne große Mittelblätter von Topfpflanzen, damit mehr Licht das Zentrum der Pflanze erreicht und neues Knospenwachstum stimuliert.

2

Entfernen Sie einige Blumen für Schnittblumenarrangements, um mehr Energie für die Entwicklung neuer Blütenknospen als für die Blütenpflege zu erhalten.

3

Halten Sie Temperaturen über 65 Grad und unter 70 Grad für optimale Blüte aufrecht. Setzen Sie die Pflanzen in wärmeren Klimazonen und sonnigen Gebieten, in denen die Sommer kühl und wolkig sind, im Halbschatten.

4

Stellen Sie den Pflanzen bei der Blüte gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit zur Verfügung, aber lassen Sie den Boden nicht feucht werden.

5

Düngen Sie blühende Pflanzen mit einer phosphorreichen, stickstoffarmen Düngung jede zweite Woche, gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Blüte-Förderung

1

Erhöhen Sie die Wurzelkrone über dem Boden um etwa einen Zoll, um zu verhindern, dass die Krone von überschüssiger Feuchtigkeit verfault.

2

Vermeiden Sie das Benetzen von Blättern und Blumen beim Gießen. Nicht nachts gießen. Verwenden Sie Tropfbewässerungsschläuche oder Tropfbewässerungsschläuche für Freilandanpflanzungen und lang auslaufende Gießkannen für Topfpflanzen.

3

Entfernen Sie Blätter, die Anzeichen von Pilzinfektionen wie Mehltau zeigen.

4

Sorgen Sie für eine gute Drainage für Freilandanpflanzungen. Errichten Sie erhöhte Betten oder schaufeln Sie Schmutz in Hügel für Pflanzenstandort. Boden ggf. mit Gartensand und Bio-Mulch mischen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Weitgesprühte Gießkanne
  • Soaker-Schlauch
  • Tropfbewässerungsschlauch
  • Schaufel
  • Gartensand
  • Bio-Mulch

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen