MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Toiletten-Geist-SpĂŒlen Verhindert

Wenn das wasser-nachfĂŒllventil auf ihrer toilette nach einer gewissen zeit der inaktivitĂ€t plötzlich anspringt, kann es den gespenstischen eindruck eines geistes hinterlassen, der die toilette spĂŒlt, besonders wenn es spĂ€t in der nacht passiert. Die ursache von geister- oder phantomspĂŒlungen ist einfach zu verstehen und prĂ€vention ist ein einfaches wartungsproblem...

Wie Man Toiletten-Geist-SpĂŒlen Verhindert


In Diesem Artikel:

Exorzieren Sie Ihren GeisterspĂŒler mit einer grundlegenden Toilettenpflege.

Exorzieren Sie Ihren GeisterspĂŒler mit einer grundlegenden Toilettenpflege.

Wenn das Wasser-NachfĂŒllventil auf Ihrer Toilette nach einer gewissen Zeit der InaktivitĂ€t plötzlich anspringt, kann es den gespenstischen Eindruck eines Geistes hinterlassen, der die Toilette spĂŒlt, besonders wenn es spĂ€t in der Nacht passiert. Die Ursache von Geister- oder PhantomspĂŒlungen ist leicht zu verstehen und PrĂ€vention ist ein einfaches Wartungsproblem. Das Wasser wird langsam aus dem Tank abgelassen, normalerweise durch eine sich verschlechternde Prallplatte, und senkt den Schwimmer. Wenn der Schwimmer seine kritische Höhe erreicht, schaltet er das Wasser ein. Um dies zu verhindern, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass alle Tankdichtungen intakt sind.

1

ÜberprĂŒfen Sie die IntegritĂ€t der Toilettenklappe, indem Sie Lebensmittelfarbe in den Tank geben und die Toilette etwa 30 Minuten lang nicht spĂŒlen. Wenn das Wasser der SchĂŒssel die gleiche Farbe wie der Farbstoff annimmt, bedeutet dies, dass die Klappe auslĂ€uft.

2

VerlĂ€ngern Sie die Kette, indem Sie die Klappe mit einem oder zwei Gliedern am Griff halten. Wenn die Kette zu kurz ist, verhindert sie, dass die Prallplatte in das Siphonloch passt, und kann die Art von langsamem Leck verursachen, das PhantomspĂŒlung erzeugt. Wiederholen Sie den FĂ€rbetest nach VerlĂ€ngerung der Kette. Wenn sich das Tankwasser wieder verfĂ€rbt, ersetzen Sie die Prallplatte.

3

Schalten Sie die Wasserzufuhr aus und halten Sie den SpĂŒlgriff gedrĂŒckt, um den Tank zu leeren. Entfernen Sie die Klappe, indem Sie sie von der Kette lösen, die sie mit dem SpĂŒlgriff verbindet, und die beiden Ohren vom Überlaufrohr lösen. Bring es zum Baumarkt, damit du einen identischen Ersatz findest. Es gibt viele Arten von Flappern, und nicht alle passen zu Ihrer Toilette.

4

Haken Sie die Ohren der neuen Prallplatte in das Überlaufrohr und schließen Sie die bĂŒndige Griffkette an. Achten Sie darauf, genĂŒgend Spielraum zu lassen, damit die Klappe vollstĂ€ndig sitzen kann. Schalten Sie das Wasser an, fĂŒllen Sie den Tank und versuchen Sie es mit ein paar TestspĂŒlungen. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass die Klappe ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert, wiederholen Sie den Farbtest.

5

Achten Sie auf Anzeichen von Undichtigkeiten aus dem Tank, wenn sich das Wasser in der SchĂŒssel verfĂ€rbt. Untersuchen Sie den Boden auf kleine Wasserbecken und spĂŒren Sie die Unterseite des Tanks mit den Fingern, insbesondere an den Stellen, an denen die Schrauben den Tank mit der SchĂŒssel verbinden. Ziehen Sie die Tankschrauben mit einem Schraubenzieher fest, wenn Sie Wasser um sich herum oder Wasser auf dem Boden entdecken.

Dinge, die du brauchst

  • Lebensmittelfarbe
  • WC-Prallplatte
  • Schraubendreher

Spitze

  • Wenn Sie eine Ă€ltere Toilette haben, kann das flexible Rohr, das das FĂŒllventil mit dem Überlaufrohr verbindet, Wasser aus dem Tank absaugen, da es sich zu weit ĂŒber das Überlaufrohr erstreckt. Schneiden Sie das Rohr ab und befestigen Sie es an der Oberseite des Überlaufrohrs, so dass es nicht mehr als ein Zoll in das Rohr hineinragt.

Warnung

  • Wasseransammlung unter dem Tank kann das Zeichen eines Haarrisses im Tank sein. Das Wasser, das sich außen am Tank befindet, wird sichtbar. Wenn Sie einen finden, ist es in der Regel sinnlos zu versuchen, es zu reparieren. Es ist ein Zeichen, dass Sie eine neue Toilette brauchen.

Video-Guide: YANDERE SIMULATOR - EIN GEIST SCHNAUZT UNS AN!!! - 38 - LET'S PLAY (Deutsch/German).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen