Men√ľ

Zuhause

Wie Man Rutschige Holzdeckoberflächen Verhindert

Auch wenn sie nass sind, sind holzdeckoberfl√§chen in der regel weniger rutschgef√§hrdet als verbunddielen - es sei denn, sie werden schmutzig und vernachl√§ssigt. Schimmel, schimmel, moos, pollen oder algen, die auf einem holzdeck im schatten oder in feuchtem klima wachsen, k√∂nnen rutschig werden und ein besonderes risiko f√ľr √§ltere hausbesitzer oder g√§ste darstellen. Ein‚Ķ

Wie Man Rutschige Holzdeckoberflächen Verhindert


In Diesem Artikel:

Auch wenn sie nass sind, sind Holzdeckoberfl√§chen in der Regel weniger rutschgef√§hrdet als Verbunddielen - es sei denn, sie werden schmutzig und vernachl√§ssigt. Schimmel, Schimmel, Moos, Pollen oder Algen, die auf einem Holzdeck im Schatten oder in feuchtem Klima wachsen, k√∂nnen rutschig werden und ein besonderes Risiko f√ľr √§ltere Hausbesitzer oder G√§ste darstellen. Ein umsichtiger Wartungsplan kann dazu beitragen, das M√§hwerk sauber zu halten und die nat√ľrliche Maserung des Holzes sichtbar zu machen, was f√ľr Traktion und Rutschfestigkeit sorgt. F√ľr beste Ergebnisse warten Sie bis zu einem vorhergesagten Hochdrucksystem von mehreren Tagen Dauer, um trockenes, klares Wetter zu gew√§hrleisten.

Wie man rutschige Holzdeckoberflächen verhindert: oder

1

Fegen Bl√§tter und Ablagerungen von Ihrem Deck, wenn sie sich ansammeln, besonders nach K√ľstenst√ľrmen. Dies verhindert den Aufbau von Feuchtigkeit auf der Holzoberfl√§che und das gleichzeitige Wachstum von Schimmel und Algen. Mit einem Kittmesser Schutt aus den Spalten zwischen den Terrassendielen wischen. Hartn√§ckige Schimmelflecken mit einem Hochdruckreiniger entfernen, mit einer breiten D√ľse in einer schnellen Auff√§cherungsbewegung versehen, um ein Ausfugen des Holzes zu vermeiden.

Wie man rutschige Holzdeckoberflächen verhindert: oder

2

Schimmel und Mehltau, wenn vorhanden, jeden Herbst und Fr√ľhling durch Mischen von 1/3 Tasse pulverf√∂rmigen Waschmittel - ein Reinigungsmittel ohne Ammoniak, die gef√§hrlich mit Bleichmittel kombiniert - und 1 Liter Bleichmittel mit 3 Liter Wasser mischen. Alternativ mischen Sie ein handels√ľbliches Bodenreinigungsmittel. Die Mischung auf den Deckbrettern nass wischen und 15 Minuten ruhen lassen oder mit einem Pumpzerst√§uber auftragen. Schrubben Sie die Terrassendielen mit einer an einem Holzgriff oder mit einem steifen Besen befestigten Deckscheuerb√ľrste. Mit einem Schlauch gr√ľndlich absp√ľlen und trocknen lassen.

Wie man rutschige Holzdeckoberflächen verhindert: einem

3

Tragen Sie ein wasserabweisendes Konservierungsmittel oder einen Fleck auf, nachdem Sie das Deck f√ľr mindestens 48 Stunden trocknen lassen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, die normalerweise nur das B√ľrsten oder Rollen des Produkts auf den Deckbrettern an einem Tag ohne grelles Sonnenlicht, das das Produkt verdunstet, oder die Gefahr von Regen erfordern. Wenn Sie in einem feuchten oder regnerischen Gebiet leben, f√ľgen Sie dem Konservierungsmittel oder dem Fleck Schimmel hinzu.

Wie man rutschige Holzdeckoberflächen verhindert: schimmel

4

Malen Sie auf einem rutschfesten Decking-Produkt f√ľr Holzb√∂den, die besonders rutschig werden. Dieses Produkt enth√§lt Sand oder Aggregate, die in einer Farbe oder einem Kunstharz suspendiert sind und die Sie mit einer Farbrollerwalze mit dicker Walze auftragen k√∂nnen. Tragen Sie selbstklebende Streifen mit einer groben K√∂rnung auf die getrockneten Deckstufen an ihren Vorderkanten auf, um sie auf den Stufen zu kaufen.

Dinge, die du brauchst

  • Steifer Besen
  • Spachtel
  • Hochdruckreiniger
  • Waschmittel
  • Bleichen
  • Eimer
  • Kommerzielles Deck-Reinigungsprodukt
  • Mopp
  • Pumpspr√ľher
  • Deckschrubbb√ľrste mit Griff
  • Wasserabweisendes Konservierungsmittel oder Beize
  • Mildewizid
  • Pinsel
  • Farbrolle
  • Heavy-Nickerchen Abdeckung
  • Rutschfester Belag
  • Selbstklebende K√∂rnung

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen